welche soundkarte

von highQ, 07.09.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 07.09.05   #1
    hallo.
    welche soundkarte ist den zu empfehlen wenn ich mit möglichst niedriger latenzzeit (so dasses n normal sterblicher nicht mehr unterscheiden kann), mehreren eingängen (also das ich auf mehreren spuren im programm gleichzeitig aufnehmen kann) und sagen wir mal nicht über 150 / 200 euro (200 euro als absolut äusserstes, am besten erstmal bis 150)???

    ohje komplizierte schiebweise:o
     
  2. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #2
    M-Audio Delta 1010LT !!!
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.621
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 07.09.05   #3
    Leute, ist das denn wirklich so schwer, erstmal zu lesen, was andere zu dem Thema schon geschrieben haben? Unter "Recording - Hardware" finden sich allein auf der ersten Seite 8 (in Worten: ACHT!) Threads zum Thema "Welche Soundkarte?". Einer davon (nein, nicht dieser hier...) heißt sogar genau so.

    Thread closed!

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping