Welche Studiokopfhörer?

von Shakeman16, 22.08.07.

  1. Shakeman16

    Shakeman16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    -373
    Erstellt: 22.08.07   #1
    Hallo! Und zwar will ich mit meiner Band komplett über Kopfhörer proben! Welche Studiokopfhörer in der Preisklasse bis 50 € könnt ihr mir empfehlen? Als Information: Haben Gitarre, Bass, KEys, E-drum un Vocals!
     
  2. Battery666

    Battery666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 22.08.07   #2
  3. Insania

    Insania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.07
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 22.08.07   #3
    50€ und von Studiokopfhörer reden? hmmm...

    Ich bin ja ein Fan von Beyerdynamic DT 990 Pro, DT770, DT770M aber die sind weit weg von dem angegebenen Budget
     
  4. Shakeman16

    Shakeman16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    -373
    Erstellt: 22.08.07   #4
    Ja sie müssen auch nich sehr gut nach außen dämpfen...
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 23.08.07   #5
    ich hab nen

    numark phx

    und der ist schon verdammt gut, die austattung ist sehr gut und das beste:

    er klingt recht neutral, bis auf die bässe, die sind etwas geboostet.

    achja, der witz is: das ding wird auch noch körperverletzend laut :D

    ich denke der sollte das richtige für euch sein, bin seit mehreren jahren zufrieden und nutz ihn auch live gerne als abhöre.

    und: sie dämpfen auch noch verdammt gut :great:
     
  6. Battery666

    Battery666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 25.08.07   #6
    Ich meine nicht NACH außen:rolleyes: Sondern VON außen...

    Ich an deiner Stelle würde noch ein wenig sparen und mir dann was gscheites kaufen.



    Gruß Peter
     
  7. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 25.08.07   #7
    Ich würde auch noch ein bisschen sparen und mir nen Beyerdynamic 770 holen. Est ist zwar schwer, weil jeder aus der Band 100Ocken zusammenkratzen muss, aber es lohnt sich. Ich habe den oben genannten Behringer und nen Beyerdynamic dt 770. Um Musik zu hören geht der Behringer noch, aber wenns dann Live Bass und Bassdrum darüber läuft, dann rauscht und klickt es. Beim Beyerdynamic kann der Pegal um ein vielfaches höher sein, bis es zerrt.
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.08.07   #8
Die Seite wird geladen...

mapping