welche technik ist das?

von guitar_anfaenger, 21.01.06.

  1. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 21.01.06   #1
    hi

    also ich höre in vielen akustischen liedern immer wieder eine technik die ich wahnsinnig geil finde, also ich versuche es mal zu beschreiben

    es werden halt die seiten angeschlagen, aber man hört davon nur ein kurzes "klack", also so als ob die saiten direkt nach dem anspielen wieder abgedämpft werden, nur irgendwie besser, und wenn ich es nachspiele uns sofort abdämpfe, dann klingt es auch nicht so wie in dem lied

    in manche liedern wird das auch mehrmals schnell hintereinander gemacht, aber ich weis nicht wie die das hinbekommen

    zum beispiel kommt das in dem lied von jack johnson - sitting, waiting, wishing vor
    gleich in dem anfangsteil

    wenn ihr nicht wisst was ich meine dann könnte ich ja mal ein beispiel hochladen

    danke schonmal
     
  2. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 21.01.06   #2
    Du meinst wohl 'dead notes'
    in den tabs sind sie meistens als X eingezeichnet, du musst einfach nur die hand auf die saiten legen(n bissl runterdrücken schon wegen den obertönen) und anschlagen, dann machs so n 'klack'
     
  3. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 21.01.06   #3
    du darfst die Saiten halt nich bis zum Bund runterdrücken sonst kommt ja n Ton. Nur halt locker drauflegen, so dass sie nicht mehr klingen können.
     
  4. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 21.01.06   #4
    hm, ok, ich leg also einfach die greifhand auf alle seiten ohne sie auf den bund zu drücken, und schlage die seiten alle an?

    gut, ich hab mir das auch schon so gedacht, aber mir ging das immer so schnell, also der wechsel, die seiten greifen - dann die hand auf die seiten legen - dann wieder ganz schnell die seiten greifen, na gut das wird wohl daran liegen das ich noch anfaenger bin

    danke euch
     
  5. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 21.01.06   #5
    kommt immer auf das lied drauf an, wenn ich mich richtig an das jack johnson lied erinnere dann muss man da alle saiten anschlagen.
     
  6. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 21.01.06   #6
    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping