Welche Tonabnehmer für PRS sound??

von freakygitplayer, 19.03.06.

  1. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 19.03.06   #1
    hi leute.
    ich besitze ne Prs Tremonti SE und will mit neuen tonabnehmern möglichst nah an den richtigen PRS sound herankommen.
    welche könnte man dafür empfehlen?
    bis her bin ich bei der Kombi:
    https://www.thomann.de/de/seymour_duncan_sshjb_jazz_rodded_humbucker.htm
    also seymours sh2 und sh4. die klingen allerdings mehr richtung gibson(meiner meinung nach). wär zwar auch nicht so schlimm aber irgendwie könnte man ja vieleicht doch noch an prs-sound rankommen.
    mfg
     
  2. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 19.03.06   #2
  3. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 19.03.06   #3
    siehe unten. (vertippt)
     
  4. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 19.03.06   #4
    hab da natürlich auch schon dran gedacht. allerdings sind sie sehr teuer und mir wurde gesagt das die original prs deutlich schwerer als meine korea variante sein sollen. daher könnte das mit den original prs abnehmern ein scuss in den ofen sein. aller dings wurde mir das in bezug auf die tremontis gesagt(da sie auf die original tremonti abgestimmt sind). ist das bei den anderen abnehmern anders, bzw. sind die anderen PRS's leichter???
    falls es gehen sollte, könnte man dann auch z.B. HFS mit dragon abnehmern verbinden? weil ich den einen gerne in silber hätte.
     
  5. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 19.03.06   #5
    Genau kann ich dir das leider nicht sagen, ich hab sie selbst noch nicht in den SE-modellen gespielt!
    In den "großen" PRS klingen sie saugeil.
    Ich denke mal, dass die Tremontipickups in der SE auch sehr geil klingen.
     
  6. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 19.03.06   #6
    Du kannst dir auch Pickupcover draufmachen! Da gibt es auch einen Thread zu, finde ihn gerade aber nicht!
     
  7. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 19.03.06   #7
    also meinst du das das gewicht nihct ausschlaggebend ist?
    weißt du wo man nach dem gewicht schauen könnte?
     
  8. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 19.03.06   #8
    Naja, bei dem Gewicht kannst du ja auf die Dichte des Holzes schließen, was wiederum für den Ton ausschlaggebend ist! Allerdings ist das immer Geschmackssache und kommt auch auf den Verstärker an! Prinzipiell kannst du aber meiner Meinung nach mit den PRS Pickups nicht viel falsch machen!
    Du kannst mal auf verschiedenen Seiten von Musikhäusern nachschauen, vielleicht steht da irgendwo das Gewicht!
     
  9. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 19.03.06   #9
  10. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 19.03.06   #10
    Ja, genausowas meinte ich! Ich kann es nicht beurteilen, aber ich habe gehört, dass es den Sound nicht beeinflussen soll, aber frag da lieber jemanden, der damit Erfahrungen hat.
     
  11. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 19.03.06   #11
    Hey du,

    also der Sound wird kaum bis gar nicht beeinflusst. Versuch aber möglichst reine neusilberkappen zu bekommen, z.B.von Gotoh. Alternativ gehen auch die von Rockinger, von den Gibsons solltest du eh absehen, da sie nicht genau auf die PRS PUs passen.

    LG
     
  12. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 19.03.06   #12
    ich konnte nix von deinen angaben im net finden
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 19.03.06   #13
    so. ich habe jetzt alle deine threads zum thema pu-wahl geclosed (hab ich dir ja schon in der PN geschrieben)

    ich sags aber nochmal öffentlich: du brauchst für ein und das selbe thema keine 4 threads. da reicht auch einer. alle fragen bzgl. PU-Wahl deinerseits werden jetzt in diesem thread hier behandelt. in sonst keinem!
     
Die Seite wird geladen...

mapping