Welchen AMP??????

von BreadFan, 17.10.04.

  1. BreadFan

    BreadFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 17.10.04   #1
    HI Leutz ich bins mal wieder.Habe vor mir einen Amp zu kaufen nur welchen?
    er sollte 15W haben(Übungsamp halt) und für Metal Musik geeignet sein.welchen könntet ihr mir empfehlen?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 17.10.04   #2
    roland micro cube. aht zwei watt und ist laut genug :cool:
     
  3. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.10.04   #3
    und klingt sehr schön für die preisklasse (meine meinung) :great:
     
  4. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 17.10.04   #4
    VOX AD-15 VT...

    *duckfürdasewigeanpreisen*
     
  5. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
  6. t_low

    t_low Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    27.10.05
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #6
    Hi, hab nen Marshall MG-15cdr. 1a das sing ... reicht vollkommen. und für 15 watt top
     
  7. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 18.10.04   #7
    wäre gut wenn du sagen würdest wies mit € ..... aussieht.
     
  8. BreadFan

    BreadFan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 18.10.04   #8
    ja so 100-150€ sollte der höchstens kosten
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.10.04   #9
    dann den micro cube!
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 18.10.04   #10
    des is stilbruch!!

    der hat in jazz, blues und chrunchy sachenstyle, aber auch wenn er gut higain kann: das ist marshallersache (oder den microcube..)!! :rock: :D
     
  11. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 18.10.04   #11
  12. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 18.10.04   #12
    und das geilste:

    die "Inearaufhängung" wird mitgeliefert :p :p :D :D




    @allwhodontcheckit: es ist der Tragebügel gemeint ;)
     
  13. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 18.10.04   #13
    schau im ebay, sonst wird es eng mit den Euronen
     
  14. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 18.10.04   #14
    hol dirn röhrenradio+zerrpedal : )
    musst ma im amp forum nach dem thread suchen...
     
  15. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 18.10.04   #15
    Musik-Service Zitat:



    "Leider erst später kam man auf die Idee, statt starke Gitarrenamps mit Monsterleistungen zu bauen, einfach mehrere Gitarrenamps zusammen zu koppeln. So einfach und genial diese Lösung ist - erst Brian May von QUEEN machte dies in den 70er Jahren mit zunächst 9 dann 12 VOX AC-30 Amps. Das sicherte ihm bis heute seinen Ruf als einer der besten und soundgewaltigsten Gitarristen aller Zeiten.

    QUEEN war eben nicht nur laut, sondern laut mit einem super guten Sound.

    Insgesamt lässt sich zum VOX Gitarrenverstärker sagen, dass er dann richtig ist, wenn es nicht nur auf ultra-high-gain Verzerrung ankommt. Für Grunge-, Crossover- und alle Variationen von Punk-Sounds erzeugt er exzellente Soundqualität auf höchstem Niveau. Der eigene Charakter der verwendeten Gitarre wird nicht durch den des Amps ersetzt sondern verstärkt und positiv aufgewertet. VOX-Gitarristen sind Individualisten, die nicht Trends nachrennen sondern eher eigene Trends kreieren.

    Ein echter Coup gelang VOX im Jahr 2001: Steve Grindrod, langjähriger Chef-Entwickler bei Marshall und dort u.a. verantwortlich für die Entwicklung des legendären JCM-800, wechselte die Seiten und stellt sein umfangreiches Wissen und Können nun voll und ganz den VOX-Produkten zur Verfügung.

    Die AD-Serie ergänzt die Valvetronix-Serie im unteren Preisbereich ohne auf den exquisiten Sound zu verzichten. Sowohl die einzigartige Kombination von Röhrentechnik + Modeling, wie auch gute Lautsprecher sind hier im unteren Preissegment erhältlich.
    "



    Außerdem benutzen viele Metalbands VOX Amps. Da ist schon lange nicht mehr Marshall die 1. Wahl...
     
  16. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 18.10.04   #16
    [​IMG]

    des war reine [​IMG]

    schließlich sind ENGL die einzigsten metalamps...[​IMG]
     
  17. lead singer

    lead singer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 18.10.04   #17
    Hab mir heute nen Marshall MG 10 CD gekauft (kriegste für 89€) und bin sehr zufrieden.
     
  18. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 19.10.04   #18
    Na denn is ja jut...
     
Die Seite wird geladen...

mapping