Welchen Bridge PU für eine LP?

von AX2Andi, 29.09.04.

  1. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 29.09.04   #1
    Ja, also ich bin grade am überlegen welcher Bridge Pu in meine geplante Shamray LP passen würde und ich komm einfach zu keinem Ergebnis.... Normalerweise wären da nen Burstbucker 3 an der Bridge und nen BB2 am Neck drinne, aber mit dem Bridge PU muss ich auch richtig fetten Metalkram usw. spielen können, außerdem mag ichs eher wenn mein Bridge PU recht viel Output hat.... bis jetzt bin ich am DiMarzio X2N hängengeblieben... der hat viel Output und scheint auch sehr geeignet zu sein für meine Zwecke, aber davon gibts scheinbar weit und breit keine Samples.... Dann wäre der Duncan Invader noch auf meiner imaginären Liste, aber da hat mir der X2n schon mehr zugesagt von der Beschreibung her.... Ich weiß einfach nichtmehr was ich denken soll... Kann mir vielleicht jemand der den X2n hat nen Sample machen oder könnt ihr mich einfach beraten? ich mäöcht mir halt keine Customklampfe bauen lassen nur um dann die PUs wieder wechseln zu müssen..... Falls das von Bedeutung ist ich werde auch die LP erstmal weiterhin auf dem AX2 spielen, also Modeler, aber früher oder später möcht ich mir nen Röhrenamp anschaffen weil mir die Dynamik von denen so gefällt (Laney VH100R gespielt WOOW!!!) Wie gesagt eben viel Output und nen Klangcharakter der in richtung SD Hotrail geht (sry besseren vergleich hab ich nicht) Falls der clean nicht so toll is macht das nichts clean spiel ich eh aufm Neck PU und da wirds wohl beim Burstbucker bleiben....
     
  2. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 01.10.04   #2
    Burstbucker sind PAF-Nachbauten. Häussel Tozz dürfte deine Wahl sein. Falls du deine BB los werden willst, sag Bescheid... ;)

    Gruß,
    /Ed
     
  3. AX2Andi

    AX2Andi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 02.10.04   #3
    nene ich hab die Klampfe noch nicht... ich las mir ne Custom LP bei Shamray bauen, will aber an der Bridge etwas stärkeres als nen Burstbucker.... Dieser Tozz klingt gut, hat da vielleicht jemand erfahrung mit und kann genaueres sagen? ansonsten fand ich den DiMarzio Evolution noch ganz ansprechend, aber is der auch für Rhythmzeugs ok oder is der mehr son LeadPU?
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.10.04   #4
    Wenn du unbedingt einen GibsonPU verbauen willst mit einem gemeinen Sound, dann kann ich dir NUR den Tony Iommi empfehlen. Der ist richtig geil!
    Ein etwas schwächerer PU wäre der Burstbucker Pro, danach kommt der #3.
    Wenns ein Burstbucker sein soll, dann der Pro an der Bridge und der #2 oder #1 am Neck.
    Ich bin sehr überrascht von den Iommis, transparent, fett, gibsontonfreundlich(ist schon fast klar!). :rock:
     
  5. AX2Andi

    AX2Andi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 04.10.04   #5
    Oha thx mnemo ich wusste garnicht. dass es nen Iommi gibt... das klingt auf jeden Fall sehr gut (und passend) Mein Gott ich muss noch sauviel Zeug testen...
     
  6. Fettman

    Fettman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.112
    Erstellt: 04.10.04   #6
    Was wird denn deine Shamray LP denn so kosten?
     
  7. AX2Andi

    AX2Andi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 04.10.04   #7
    http://www.musicforums.ru/sh_int/browse_thread.php?bn=musicforums_main&thread=1090624324&replies=2 hier hat mir Mr. Walker mal nen Preis berechnet.... find ich extrem geil für die Leistung..... und das is wirklich meine Traumgitarre.... Ich würd auch mehr zahlen muss ich ehrlich sagen.... Ich will halt ne "richtige" LP und das in Emerald Green und die bieten das echt zu super Preisen.... Ich bin auch überzeugt davon, dass die Qualitativ den Gibsons (zumindest in der Preisklasse) in nichts nachstehen.... Is da halt noch der Preis mit den Chermidingsnov Burstbuckern da hatte ich mal nen Link bekommen... die sind sehr nah am Orginal also soeiner ins Neck... aber Bridge is eben noch nicht sicher... vielleicht mach ich auch noch mein Tattoo als inlay mit auf die Klampfe aber ich weiß nochnicht genau... Aber das ich sie mir von Shamray machen lass steht fest...
     
  8. Fettman

    Fettman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.112
    Erstellt: 04.10.04   #8
    Emerald Green ist natürlich der Hammer :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping