Welchen Musikplayer benutzt ihr?

von rumposauner, 15.10.07.

  1. rumposauner

    rumposauner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Nrw - Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 15.10.07   #1
    Hallo,

    ich wollte mal fragen, welches Programm ihr benutzt um Musik auf von eurem Pc wiederzugeben?

    Ich benutze zur Zeit von der Forma Steinberg my mp3 pro 5.0
     
  2. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 15.10.07   #2
    Ich benutze Amarok, war ne Zeitlang bei Exaile bin dann aber wieder zurück, da einige Funktionalitäten doch ungeschlagen sind. Und wenn ich gerade nur ne Bash hab, dann auch mal den MPlayer.


    Ganz früher hab ich mich mit diesem unsäglichen Winamp rumgeschlagen.
     
  3. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 15.10.07   #3
    Funktioniert der auch unter Windoof?
     
  4. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 15.10.07   #4
    Soweit ich weiß gibt es den als Standalone Player aber nicht. Aber wenn man mal zuviel Zeit hat... das Ding ist ja Opensource und basiert auf den QT-Grafiklibs, die auch unter Windows lauffähig sind. Man könnte versuchen, das mit Cygwin zum laufen zu bekommen oder direkt für Win zu kompilieren.


    Das Programm ist einfach nur genial, die Medialibary ist so gut umgesetzt wie ich es noch nie erlebt hab, Streams und Last.fm direkt und sehr funktional mit drinne, sehr viel Plugins und noch irgendwie einen Riesenhaufen Funktionen, die echt nützlich sind.
    Dazu finde ich die Undo-Funktion in der Playlist superpraktisch. Was sie aber mal von Exaile kopieren könnten wären multible Playlists in Tabs. Dort kann man dann auch seine Enqueliste einfach als weiteren Tab anzeigen lassen - fand ich sehr gut. Aber das kommt ja vielleicht in der nächsten Version.


    Edit: ich hab gerade gegoogelt: Amarok ist nativ auf Win lauffähig, nur tun die Datenbankfunkionen nicht richtig, da sie sehr auf Unix/Posix aufbauen. Amarok 2.0 allerdings, welches im KDE 4 im Dezember rauskommst soll allerdings vollständig lauffhähig sein.
     
  5. Insania

    Insania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.07
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 15.10.07   #5
    iTunes
     
  6. bayerman

    bayerman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    8.08.13
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 16.10.07   #6
    Musik: WMP11 (Wegen der Musikbibliothek ganz OK, nat. mit Unterbindung der Verbindung zu Microsoft empfehlenswert...)
    Videos: VLC (DER Alleskönner)
     
  7. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 17.10.07   #7
    musik: iTunes
    Video: ALshow (wirklich geiler noch mehr alles könner als vlc :D)
     
  8. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 17.10.07   #8
    Benutze auch Amarok ein Traum sag ich nur :).
     
  9. Djangoausberlin

    Djangoausberlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 18.10.07   #9
    Hi,

    benutze iTunes. Ist bei viel Musik einfach mal praktischtsten finde ich.

    Es grüßt
    Djangoausberlin
     
  10. Tomek89

    Tomek89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Weinheim city
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 18.10.07   #10
    winamp ...
     
  11. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.347
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.120
    Erstellt: 18.10.07   #11
    So, ich mus mich dann mal outen:

    Windows Media player.

    Redet Ihr jetzt noch mit mir.....?

    gruss

    Fish
     
  12. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 18.10.07   #12
    Doch doch, natürlich. Das ist ja nichts schlimmes... nur ein wenig rückständig... aber schlimm... höchstens ein wenig.:D

    Nene, mal ganz ehrlich, jeder soll das benutzen was für ihn am Besten ist. Ich kann mir das beim WMP zwar nicht vorstellen, aber vllt ist die neue Version ja besser als die die ich noch kenne.
     
  13. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 18.10.07   #13
    Musicmatch Jukebox....reicht für meine Notwendigkeiten völlig aus
     
  14. Tomek89

    Tomek89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Weinheim city
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 18.10.07   #14
    an musicmatch gefällt mir der brenner !
     
  15. MaRsE

    MaRsE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    303
    Erstellt: 18.10.07   #15
    iTunes in Verbindung mit AveDesk & Avetunes
     
  16. epplkahn

    epplkahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Weltmetropole Mutlebutzle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 18.10.07   #16
    :kotz::bang:ich verlass mich nach wie vor auf den guten(Lüge) alten windows media player
     
  17. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 18.10.07   #17
    @ Epplkahn

    Na, wenigstens mit dem "alt" hast du recht.:D


    Ich wundert hier allgemein die Bandbreite an verwendeten Playern. Ich hab Winamp immer für den Standartplayer unter Windows gehalten, den jeder benutzt. Anscheinend ist das wohl mittlerweile iTunes. Naja, so lange ich mir das nicht antun muss ist ja alles in Ordnung.
     
  18. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 19.10.07   #18
    Erst Apple ITunes und nun habe ich meine Traumplayer gefunden: Winamp 5.5
     
  19. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 19.10.07   #19
    Ich benutze den Winamp 5.31. Wieso? Weil er keine CDs brennen, nebenbei shoppen oder was weiss ich noch kann. Das Teil muss Musik abspielen, und stabil sein, Punkt.
     
  20. Orluk

    Orluk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 19.10.07   #20
    Ich benutz Winamp. Was gibts denn daran auszusetzen?