Welchen Saitensatz mit ner 135?

von chimaira, 03.11.04.

  1. chimaira

    chimaira Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 03.11.04   #1
    Hallo,

    bin auf der Suche nach neuen Basssaiten. Hatte bisher
    die GHS Bass Boomers (045 065 085 105 130) drauf aber
    nun wollt ich auf etwas dickere Saiten umsteigen.
    Hatte da an 045 065 085 105 135 Stärken gedacht. Könnt
    ihr mir da welche empfehlen?
    Spiele Metal ala Chimaira, Fear Factory usw.
    DANKE!!
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 03.11.04   #2
  3. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.11.04   #3
    Hi,
    nehme doch einen vierersatz von GHS (Boomers), mit den Saitenstärken, die du oben aufgelistet hast und kauf einfach eine 135 Saite einzeln dazu, habe ich früher auch immer so gemacht, ist allerdings nicht ganz günstig...
     
  4. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 03.11.04   #4
    50-135 Boomers, wenn schon dann richtig.... :rock:
     
  5. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 03.11.04   #5
    Wesentlich dicker sind die aber nicht!... ;)
     
  6. chimaira

    chimaira Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 04.11.04   #6
    Falls es wichtig ist: Hatte mal welche von D'Addario drauf (ich glaub die
    EXL-170-5) und die waren mir in den Höhen viel zu markant.
     
  7. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 07.11.04   #7
    Was? Die da? <schluck> Die zählen schon zum den am wenigsten trebly Roundwounds, die ich kenne. Dann dürften Dir eigentlich die Boomers erst recht nicht gefallen -? Dunkler wäre dann noch La Bella Deep Talkin' Bass Roundwounds (die auch schön kräftig sind), und dann müßte man eigentlich schon über Halfrounds a.k.a. Groundwounds nachdenken...
     
Die Seite wird geladen...

mapping