Welchen Verstärken & Boxen für Partykeller?

von Sv3B4ck, 23.09.04.

  1. Sv3B4ck

    Sv3B4ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.04
    Zuletzt hier:
    17.03.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #1
    Also ich habe garkeinen Plan von der Sache und will n Partykeller machen :D

    Erstmal gebraucht und sollte Verstärker & Boxen nicht über 200-250€ sein.
    Also etwas was halbwegs gut ist und bei Ebay etwa den Preis hat.

    Was könnt ihr mir empfehlen?
    Danke schonmal im Vorraus
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 23.09.04   #2
    Klare Antwort, ich nichts.
    mfG

    P.S. DAP
     
  3. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.04   #3
    ganz ehrlich? mit ner Stereo Anlage in der Preisklasse biste besser dabei. Es sei denn du stehst auf große globige Holzkisten die eben nur groß sind und sonst auch für nix zu gebrauchen sind...
     
  4. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 23.09.04   #4
    In diesem preislichen Limit wirst Du wirklich kaum Tipps bekommen. Bei E-Bay wirds erstrecht nix vernünftiges geben.
    Eventuell mal in Deiner Umgebung alle amtlichen Verleihfirmen abklappern und nach alten 15/3 Zeck-Boxen fragen, ich kenne schon zwei, wo sowas für Saufbeschallungen rumsteht und nicht wirklich gebraucht wird. Aber auch hier sind wohl um die 300 Euro fällig. Für den Partyraum sind die richtig gut und brauchen auch nicht die Welt an Endstufenleistung aber 300 Euro für diese wären dann auch noch zusätzlich fällig.

    Beste Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  5. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 25.09.04   #5
    also um 300 bekommst du echt nix!
    les dich mal durch´s forum damit du nicht irgendeinen schrott kaufst! sonst sind deine 250€ für müll draufgegengen und du bist von ner brauchbaren lösung ganz weit weg!
    als kleiner vorschlag(das ist wirklich das allerbilligste):peavey pro messenger 12 und ne DAP Palladium 900
    das haut hin so bis ca. 30 leute halbwegs aber drunter???
    les dich durchs forum

    mfg man
     
  6. Marius

    Marius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    18.05.09
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Stockach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.09.04   #6
    hi, wie siehts eigentlich aus mit zwei EKO 12/2 Bausätze von Paul und einem TA600? Will ich mir vielleicht anschaffen.
     
  7. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 28.09.04   #7
    tja das würde auch funktionieren aber 2 Bausätzte 2x99€+Amp 198€+2Gehäuse ca.150€ macht summasumarum auch==>546€

    mfg man
     
  8. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 28.09.04   #8
    wär aber imho technisch besser!
    obwohl ich auf eigentlich eine 15/2 box kaufen würde weil die bessder im bassbereich spielt!

    mfg man
     
  9. Marius

    Marius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    18.05.09
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Stockach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.09.04   #9
    hm, ja, aber das kostet gleich mehr...
    Das Gehäuse will ich selber "zusammenschustern". Dann komm ich aber schon billiger weg als 150 € oder?
     
  10. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 28.09.04   #10
    Hi,
    das kommst Du auf jeden Fall, denn die Arbeitsleistung erbringst du dann ja selber !
     
  11. Marius

    Marius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    18.05.09
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Stockach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.09.04   #11
    ok, sehr gut. Denn die 550€ wär schon nochmal ein bisschen mehr gewesen.
    aber mit 400€ für Amp und Bausatz bin ich demnächst im Geschäft :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping