Welchen Verstärker soll ich mir zu legen?

von kleiner Angus, 07.09.04.

  1. kleiner Angus

    kleiner Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #1
    Hi Rockfans!
    Ich bin erst seit kurzem ein Gitarist und habe bisher nur einen 15 W Verstärker von Johnson. Nun will ich mir einen neuen holen. Meine Wahl ist auf 2 Marshall-AMPs gefallen. Den Marshall MG50DFX und den
    Marshall MG 100DFX. Doch welchen soll ich nehmen? Könnt Ihr mir weiter helfen? Hier ein Link:

    MG100DFX:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/marshall_mg100dfx_prodinfo.html

    MG50DFX:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/marshall_mg50dfx_prodinfo.html

    Danke für eure Hilfe :great:

    ______________________
    For Those About To Rock (We Salute You) :rock:
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 07.09.04   #2
    Keinen von Beiden,
    schau dir mal folgende an:

    Peavey Bandit
    Roland Cube
    Line6 Spider

    Meiner Meinung wärst du da besser dran, aber geh einfach in Laden und guck mal was dir am meisten taugt und ob du damit zurecht kommst.
     
  3. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 07.09.04   #3
    :great:
    Hab selbst den Spider...klasse TEIL!
     
  4. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 07.09.04   #4
  5. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 07.09.04   #5
    Was möchtest Du denn für Musik spielen?? :great:

    Ganz entscheidende Frage!
     
  6. kleiner Angus

    kleiner Angus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #6
    ganz klar, ROCK!
    Heavy Rock, Blues Rock, Hard Rock einfach Rock! ( :rock: )
    Nur sollte es in dem Preis der beiden anderen sein (wo ich mir eigentlich holen wollte). Man sollte damit auch kleinere Auftritte machen können (ich habe auch nichts gegen große Auftritte :rolleyes: )
     
  7. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 07.09.04   #7

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Vox_AD30_VT.htm

    Ist die 30watt version.
    Dürfte am besten zu deiner Musikrichtung passen, eigentlich passt der zu jeder Musikrichtung ;)
     
  8. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 07.09.04   #8
    Also, auch wenn ich bei den Ampempfehlungen auf eurer Saite steh :D, würd ich ihm die Marshalls nicht unbedingt ausreden wollen. Laut seinem Nick würd ich sagen, er mag AC/DC! :cool: Und Angus spielt ja Marshall (natürlich Röhre, aber auch die Transen bringen Marshall Sound).
    Also schau dir ruhig mal die Marshalls an. Von der Leistung würd ich eher den 100er nehmen. Du zahlst "nur" 60 Euro mehr, bekommst aber doppelte Leistung! :great:
     
  9. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.09.04   #9
    Hey du hast wohl fast das gleiche Equipment wie ich, oder Child...

    Ich nutze.

    SG
    VOX AD-30 VT
    MT-2
    Fender Medium Plecs
    Dunlop Tortex .88
    Korg GA-30
    36.000 Tabs

    Und du ???
     
  10. kleiner Angus

    kleiner Angus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #10
    Ich habe ne SG
    mein Stimmgerät is von Korg (welcher genau weiß ich net)
    Meine Plektren sind von Brites (kenn die Firma net, die hatten nur diese) in der Dicke 1mm. Einen 15W Verstärker von Johnson. Aba das ändert sich bald ...

    @Maverick:
    Du hast Recht, ich bin AC/DC Fan, ein verdammt großer AC/DC Fan!
     
  11. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 07.09.04   #11
    Hab ne Ibanez RG170DX
    nen Behringer gx112, (Der Vox kommt bald, aber ich spiel das Teil sowieso fast jeden Tag im Musikladen, weil ich den Verkäufer kenn vom Praktikum :D )
    Dunlop Tortex hab ich auch
    Ein GA30 hab ich auch
    und 6072 Tabs
    und natürlich das MT2 :D
     
  12. kleiner Angus

    kleiner Angus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #12
  13. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 07.09.04   #13
    Geh in den Laden und mach dir selbst ein bild, oder stehst du darauf ne Menge geld falsch zu investieren?
     
  14. kleiner Angus

    kleiner Angus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #14
    Tja, das doofe ist ja, bei uns gibt es keinen Musikladen (darum bestell ich es im Internet). Klingt seltsam is aba so, leider...
    Darum frag ich ja euch! ;)
     
  15. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 07.09.04   #15
    Aaaaalsooo... ICH würde mir für die 450 EUR lieber nen JCM 800 Combo holen, am besten mit 50 Watt und einem Kanal. Musst evtl. ein wenig suchen bis Du einen guten findest, aber die Mühe ist es Wert. Der reicht auch für große Auftritte (mit extra Box) und zu Hause nimmst Du ein SD-1 oder ein TS-9 wenn Du mal viel Zerre brauchst.

    Auch wenn jetzt gleich wieder hundert Leute aufschreien, aber mit dem 800 hättest Du wenigstens was richtiges zum selben Preis. Will nicht sagen dass die anderen Amps nix taugen, aber was Rock/Blues/Hard Rock angeht ist der 800 ist zusammen mit dem Plexi heute noch der Referenzamp.

    Falls Dir der Amp nicht zusagt kannst Du ihn dann später verlustfrei weiterverkaufen, evtl. sogar mit ein wenig Gewinn.
     
  16. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 07.09.04   #16
    Ansich nicht ganz doof, aber in anbetracht das er noch ein Anfänger ist und deswegen zuhause viel Übt, ist ein Jcm800 vielleicht nicht so toll, weil bei geringen lautstärken is der einfahc net so.
    Vielleicht findet er ja günstig einen Marshall DSL 401 , der wäre dann schon was gutes
     
  17. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 07.09.04   #17
    Hatte auch mal einen 2204. Natürlich klang der leise nicht so gut wie ordentlich aufgerissen. Gleichzeitig war auch noch einen Valvestate zu Hause, da ich den niemals mehr angemacht hab wurde der irgendwann verkauft. Auch auf Zimmerlautstärke rockt der 800 eben noch viel mehr als eine billige Transe. Allerdings ist dann ein OD oder Booster schon zu empfehlen um etwas mehr Zerre zu bekommen ohne die Nachbarn zu töten...

    Ich will auch niemandem vorschlagen was er tun soll, sag ja nur das ICH ohne zu zögern den 800er nehmen würde. Falls es wirklich schief geht kann er ihn ja auch wieder verkaufen ohne viel zu verlieren, einen MG oder Spider kann man doch zu 50% abschreiben sobald man das Geschäft verlässt....

    Der DSL401 wär auch ne Idee.
     
  18. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 08.09.04   #18
    Naja, die Situation, dass man nix antesten kann, ist leider schwierig...:(
    Man kann dir hier zwar Tipps geben, aber was genau dir gefällt, weißt nur du und das musst du auch selber herausfinden!
    Haut mich, wenn es euch net passt :D, aber ich würd ihm schon eine von den Marshall MG-Combos empfehlen. Ein Anfänger braucht kein Hybrid- geschweige denn nen Vollröhrenamp! Und n Topteil find ich noch schwachsinniger! Ich denk mit dem MG100 ist er ganz gut für Rock gerüstet und hat auch n paar nette Effekte mit drin! :great:
    Das soll jetzt keine 100%-ige Empfehlung sein!!!
    Wenn du dir wirklich nicht schlüssig wirst, dann bestell doch einfach mal den Marshall und wenn er dir nicht gefällt, schickst du ihn halt wieder zurück...Soll bei MS eigentlich kein Problem sein.
     
  19. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 08.09.04   #19
    zu der Musik richtung bist du mit Marshall gut beraten....da du ja erst seit kurzen gitarrist bist denke ich brauchst du wohl erstmal was zum üben...

    Falls du noch nicht oder auch in absehbarer zeit im proberaum spielen tust denke ich vieleicht solltest du dir mal den Marshall MG 30 DFX ansehen
    Hat 30 watt und ein 10 speaker und für zuhause allemal ausreichend.

    Mit Voll Röhre kannst du zuhause nichts anfangen es sei den du wohnst auf'm abgelegenden Bauernhof.

    Ansonsten reicht der MG 50 DFX ....
     
  20. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 08.09.04   #20
    Also ich würde da jetzt ausnahmsweise mal eher den Spider von Line6 empfehlen. Er hat hier einfach viele Effekte und sehr viele Soundmöglichkeiten, dass er alles möglich e gut nachspielenkann und ihm schon nen stubser gibt, in was für ne Richtung sein nächster/besserer Amp gehen soll.
     
Die Seite wird geladen...

mapping