Welcher Akkord bereitet euch Probleme?

von Zakk Wylde 369, 13.11.04.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 13.11.04   #1
    Würd mich mal interessieren!
    Ich spiel jetzt seit 8 Monaten Gitarre und vor 2 Wochen haben wir mit Akkorden angefangen, ich kann jetzt A, G7, C,F! Wobei mir der F akkord kleinere Probleme bereitet. ich kann mit dem Zeigefinger nicht immer gleichzeitig die h und die e saite runterdrücken! :o Wie gesagt nicht immer!
     
  2. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 13.11.04   #2
    Und was habt ihr davor gemacht? Die Saiten leer angespielt? ;)

    Du meinst sicher Barrées. Ist reine Übungssache. Schwierigkeiten hat man nach 'ner Weile keine mehr.
     
  3. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 13.11.04   #3
    so, ich spiel jetzt knapp 2 jahre, und das schlimmste was es gibt, sind B-Barrée´s...

    also

    e -1-
    h -3-
    g -3-
    d -3-
    a -1-
    e -1-


    argghh... ich hasse es!
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 13.11.04   #4
    Ein ekliger Akkord:

    H7
     
  5. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 13.11.04   #5
    ich denke mit der zeit bekommt mal fast alle akkorde hin... man muss sie nur ständig üben bis sie perfekt sitzen... und dass dir nach 2 wochen akkorde der kleine f akkord probleme bereitet ist nicht schlimm... das ändert sich noch - du musst nur üben! mich würde ja auch mal blendend interessieren, was du die 8 monate gemacht hast, wenn nicht akkorde - ich hab gleich mit akkorden angefangen! :confused:
    hast du gleich angefangen zu solieren? - wohl kaum... :D
    gruß marcus
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.11.04   #6
    sehr ekliger akkord:

    G7sus4add13/5-

    :cool:
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 13.11.04   #7
    Von den ganzen einfachen Akkorden vergreif ich mich immer noch am meisten beim ganz normalen D-Dur. Keine Ahnung wieso.
     
  8. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 13.11.04   #8
    mhh.. ich fand Dm ganz schlimm... (californication)
     
  9. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 13.11.04   #9
    keiner
     
  10. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 13.11.04   #10
    die von Epiphone-tmw genannten "b-barees" find ich auch nich so bequem.. zumindest in der dur variante. molll sind die viel schöner zu greifen
     
  11. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 13.11.04   #11
    Bei sowas ist es mal wenigstens mal n Vorteil, wenn man etwas kleinere Hände hat. :rolleyes:
    Find den F auch etwas blöd. ;)
     
  12. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 13.11.04   #12
    Ich mach einfach mit Zeigefinger die hohe E und A seite und mitm Ringfinger nen Baree über D G und H, das hohe E spiel ich eh net an.
     
  13. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 13.11.04   #13
    Dis-Dur

    Generell alle Barrées mit A-Dur, aber der ist der schlimmste von allen.
     
  14. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 13.11.04   #14
    Warum gerade der?
     
  15. Schuetzenjaeger

    Schuetzenjaeger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    12.01.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bleialf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 14.11.04   #15
    An alle, die Probleme mit dem B-Barrée haben: versucht mal, statt 3 Finder auf den 3. Bund zu legen, nur mit dem Zeigefinger die Seiten runterzudrücken. Ist zwar am Anfang komisch, ich fand es aber wesentlich einfacher als 3 Finger zu benutzen.
     
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 14.11.04   #16
    Der Offene?

    -2-
    -0-
    -2-
    -1-
    -2-
    -x-

    Ja, der macht mir auch nach 16 Jahren immer noch Probleme :)
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 14.11.04   #17
    Das ist einer der wenigen Akkorde die ich dank Peter Bursch schnell gelernt habe.
     
  18. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 14.11.04   #18
    Wie schon genannt H7 und H-Dur.

    bäh. Fingerbrecher beim schnellen wechseln.
    H-Dur geht ja noch aber H7..
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 14.11.04   #19
    Ja!!!!!! Peter Burschs Gitarrenbuch, mit der lapprigen Schallplatte! :)

    Ich hatte damals relativ schnell Barrés gelernt, und spiele seitdem den offenen H7 nur noch im Unterricht ;)
     
  20. *DoctoR*

    *DoctoR* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    16.10.11
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 14.11.04   #20
    Bin ganz deiner Meinung, der beschissenste Akkord den es gibt!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping