Welcher Amp Bis 800 Euro für Metalallerart

von Rawk, 11.10.06.

  1. Rawk

    Rawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.06   #1
    Servus ;D
    Ich habe vor mir demnächst ESP LTD MH-400-TREM See Thru Blue E-GITARREN E-Gitarren Modern Style OG1225 Musik-Schmidt Frankfurt
    in kombination mit
    PEAVEY Valve King Head Röhren Topteil E-GITARREN Verstärker Topteile OG3958 Musik-Schmidt Frankfurt
    und
    MARSHALL MG-412 A Box schräg E-GITARREN Verstärker Boxen OG3325 Musik-Schmidt Frankfurt
    zuzulegen.
    Vorwiegend wird in meiner Band Metal gespielt.
    Ist diese zusammenstellung stimmig oder geht das gar nicht , bitte um Rat
    sind die produkte auch einzeln ihr Geld wert?

    Danke
    Mfg Rawk
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 11.10.06   #2
    ich würde sagen, dass die MG-box nicht gerade das gelbe vom ei ist...
    ich würde eher auf eine gebrauchte Marshall 1960/engl 4x12er zurückgreifen, wenns unbedingt die kombination top+box sein muss.
     
  3. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 11.10.06   #3
    MH400:
    Top- Gitarre für das geld!

    Valveking:
    s.o. Für das Geld kriegts nen echt gut klingenden Vollröhren- Amp! Allerdings musst für Metal den Gainregler auf 10 fahren aber dann rummst es ganz schön! Also High- Gain Fehlanzeige!

    MG- Box:
    Auf keinen Fall kaufen! Damit machst dir den Sound vom Valveking kaputt! Kuck bei Ebay ob du ne gebrauchte Marshall 1960A(oder B)V bekommst. Klingt mit dem Valveking sehr gut und müsste ab 300€ zu kriegen sein (NP: richtung 700€)
     
  4. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 12.10.06   #4
    Oder was auch immer gut kommt in allen Lebenslagen... Ne Behringer 4x12 für ~ 260 €. ;) Bin selbst mit meiner Harley Benton auch sehr zufrieden, hab allerdings V60 Speaker verbaut - klingt eben etwas moderner, aber die Box an sich ist top verarbeitet und tönt auch ordentlich. Zur HB gibts hier ja auch genügend positive User Feedbacks, einfach mal die SuFu benutzen...
     
  5. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 12.10.06   #5
    nette auswahl!!!!!
    wie mein vorposter schon meinte könntest auch zu einer billigeren box greifen, da das, nach meinen erfahrungen, die am wenigsten wichtige komponente ist.
     
  6. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 12.10.06   #6
    Also ich glaube vom amp her kriegst du gebraucht mehr fürs geld....

    ich denke die gitarre is spitze (so sieht sie zumindest aus :D)
     
  7. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 12.10.06   #7
    Die Meinung Teil ich nicht vollständig, ordentliche Speaker sollten es schon sein.
    Der Speaker macht imo viel mehr vom Sound aus, als der Unterschied zwischen Röhre und Transistor, über den in tausenden Threads endlos debattiert wird.
     
  8. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 12.10.06   #8
    wichtig ist alles ;) . aber auch die speaker sind imho net so wichtig wie alles andere.
    ausser es sind halt total billige schrottdinger.:D
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.10.06   #9
    Hi,

    bitte schicke mir oder einem anderen Mod einen neuen, aussagekraeftigen Titel.

    Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.
     
  10. Rawk

    Rawk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #10
  11. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 16.10.06   #11
    gehe testen! gerade der thunder ist ein amp, den man mögen muss. und ja, prinzipiell ist der thunder einem ValveKing Half Stack überlegen. aber wenn du noch 100€ drauflegen kannst, kannst du dir ja mal den screamer combo angucken (oder den screamer gebraucht kaufen, meist um die 600-700€). den finde ich wesentlich besser für metal, bietet für das geld auch mehr, wie ich finde. sehr flexibler amp eben.

    zur MG-Box: nicht kaufen. das ist so ziemlich die besch...eidenste 4x12 am markt. gerade wenn du ein bisschen wumms brauchst... die ist deutlich kleiner als ne normale 4x12... und klingt nach kinderspielzeug. außerdem hat die bei höheren lautstärken problem mit flatternder rückwand, weil das gehäuse nicht ordentlich gebaut ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping