welcher amp für chrunchigen sound ??

von rage, 19.07.04.

  1. rage

    rage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #1
    hi

    also ich will meine epi lp demnächst durch eine fender mex std stratocaster ersetzen
    -> http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-169255.html
    ich will mit der unbedingt diesen halbverzerrten chrunchigen cleansound haben
    ungefähr so wie das intro von smells like teen spirit
    hab die strat im musikladen mit meinem roland microcube getestet ... habs mit dem leider nicht hinbekommen
    vielelicht könnt ihr mir sagen welcher amp passend wäre ...

    danke! mfg
     
  2. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 19.07.04   #2
    Ein Bodentreter wäre das passende :great:

    oder ein Preamp - siehe meine Signatur!
     
  3. rage

    rage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #3
    da hab ich noch gar nicht dran gedacht ... :o
    ok overdrive oder distortion pedal ist nun meine frage :D
    ich möchte den cleansound ancrunchen , will aber auch ne vernünftige fette zerre
    weil die zerre im amp klingt mit der fender strat zu dünn
    overdrive oder distortion ?

    danke mfg
     
  4. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 19.07.04   #4
    Für leicht angecruncht Overdrive, für fette Zerre Distortion ;)
    Kannst aber ja mal Distortion-Pedale testen gehen und schauen wie die klingen, wenn sehr wenig Gain eingestellt ist.
     
  5. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 19.07.04   #5
    Ich hab' gehört nichts geht über einen Peavey Classic oder Delta Blues. Absoluter Sahneamp!

    Gruß,
    /Ed
     
  6. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 19.07.04   #6
    Marshall 1959 Plexi, aber der ist ein wenig ... teuer :(
     
  7. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 19.07.04   #7
    Marshall 6100 Anniversary, crunchkanal ohne den modus A B oder C ist affengeil ..... gehn so um 600 bis 700 euro bei ebay übern tisch .....
    dazu ne 4x12 vintage box 1960BX oder so und dann isses perfekt .....

    kost eh bissie geld aber dafür isses dann original .....

    gruß
    Andreas
     
  8. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 19.07.04   #8
    Also n Pedal kostet 100 Euro von BOSS, meinen neuwertigen Preamp kriegste für 250 Euro und da haste 1) ne wesentliche Soundverbesserung für deinen Amp, 2) kannst zwischen "Overdrive" und "Distortion" und deren Intensität wählen, 3) klingt mein Preamp besser als jedes Pedal, 4) kannst du jeder Zeit zu nem Rack aufrüsten, indem du dir ne Endstufe kaufst, 5) kriegst du GARANTIERT den Sound hin den du als Nirvana-Crunch bezeichnest weil ich das Lied selber schon live gespielt habe und es haarsträubend genauso klang!

    :rock:

    Überlegs dir, vielleicht geh ich auch noch im Preis etwas runter!
     
  9. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 19.07.04   #9
    Ich kanns einfach nicht lassen
    :D :great: :o :(
     
  10. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 19.07.04   #10
    :D smile na wenn's dann garantiert is dann gibst du sicherlich das geld wieder zurück wenn's dann doch nix is :D

    ich dachte das is hier keine verkaufsbörse??????
     
  11. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 19.07.04   #11
    Das ist eine Sache der Auslegung... :p :o
     
  12. Ramuh

    Ramuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #12
    Boss DS-1

    Nirvana Sound halt
     
  13. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 19.07.04   #13
    kostet dich bloß 100 Euro :rolleyes: :rolleyes:
     
  14. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 19.07.04   #14
    Hätte mein Marshall MG 100 Combo einen "PWR-Amp in" eingang, wie mein vorheriger Verstärker peavey Bandit, hättest du jetzt wahrscheinlich einen Käufer ;)
     
  15. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.07.04   #15
    Du kannst es doch auch am FX Return anschließen, is im prinzip der selbe Anschluss.^^ :great:
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 19.07.04   #16
    muh, ernsthaft?

    da mach ich mich mal schlau...
     
  17. Ramuh

    Ramuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #17
  18. rage

    rage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #18
    ich muss erstmal meine epi lp verscheuern damit ich mir die strat leisten kann :o
    und dann mal schauen ... ich denk mal dass ich mir danach irgendwann das pedal zulege
    sagenwa ich würd mir ein boss distortion pedal zulegen ... krieg ich damit auch nen angecrunchten cleansound hin oder geht das nur mitm boss overdrive ?
    ich glaub ich musses einfach mal im laden testen :D
    aber vielleicht wisst ihr es ja trotzdem :]

    danke mfg
     
  19. gguitarman

    gguitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 20.07.04   #19
    Für nen angecruchten cleansound mit einer strat
    würde ich dir wahrscheinlich nicht als einziger Marshall empfehlern

    Eine andere Lösung könnte aber auch ein Effektgerät (Bodentreter) sein
     
Die Seite wird geladen...

mapping