Welcher AMP für mich geeignet?

von Samael, 16.09.05.

  1. Samael

    Samael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.05   #1
    Hallo,

    ich suche einen Marshall AMP, jedoch fehlt mir das Geld für ein Topteil, gefolgt von Boxen o.ä. .. da würden sicher 1 - 1,5 tausend Euro weggehen, die sich zwar eventuell lohnen würden, aber mir das Geld schlicht und weg fehlt.

    Daher dachte ich, wie in einem anderen Thread erwähnt, an ein Combo von Marshall. Natürlich sollte der Verstärker wie Marshall klingen, dies wäre mir sehr wichtig. Desweiteren sollte er nicht mehr als 600-700 Euro kosten und gut krach machen können.

    Nun, sicherlich wäre es naiv für diesen Preis noch nach einen Röhrenamp zu fragen. Aber versuchen werde ich es .. <--

    Gruß
     
  2. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 16.09.05   #2
    Engl Thunder 50? Soll ja ziemlich rockig klingen und in Richtung Marshall gehen.
    Sonst bei Ebay schaun, viele gebrauchte Marshall-Tops sollen da in der Preisregion weggehen, vor allem Röhre.
     
  3. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 16.09.05   #3
  4. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 16.09.05   #4
    hast du auch ma andere amps gehört außer marshall ? denn marshall ist eben auch nicht grade für das beste preis-leistungs-verhältnis bekannt ;D
     
  5. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 16.09.05   #5
    Für 600 bis 700€ ist locker ne Marshall Vollröhre drin. Wenn du "DEN" Marshallsound willst, dann such nach nem gebrauchten JCM800 Combo. Nen DSL oder mit etwas glück auch TSL könnte auch drin sein. Ansonsten liefern Laney noch nen britishen Sound und sind etwas günstiger als Marshall. Vielleicht wäre auch der Tube 84 von Fame etwas für dich. Gibt's aber nur im MusicStore in Köln...

    MfG
     
  6. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 16.09.05   #6
    wenn du ein wenig geduld mitbringst und die kleinanzeigen durchsuchst, dann kannst du dir für ca. 700.- euro ein JCM900 topteil und eine 1960A box kaufen.
    aber du must schon etwas geduld haben.

    ein combo wäre natürlich eine alternative. jcm800 oder jcm900 combo wäre sicherlich gut und günstig. wobei auch hier wieder gilt: 900er ist billiger als 800er.

    ein DSL oder TSL combo wäre auch noch möglich.

    es liegt an dir, was du suchst!
    wieviele kanäle du haben willst, wieviel leistung usw...
     
  7. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 16.09.05   #7
    Hä??! :screwy:
    Marshallamps gehören zu den günstigsten Vollröhrenamps die es am Markt gibt!! Etwas billiger sind eigentlich nur mehr Laney, Fame und diverse No-name-amps.
    Wie kommt man eigentlich auf so einen Blödsinn? :confused:
     
  8. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 16.09.05   #8
    mh vielleicht hab ich da noch ältere preise im kopf, interessiere mich auch wenig für ms amps ;) aber zumindest was ms boxen angeht, lässt sich über den preis doch streiten oder ?
     
  9. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 16.09.05   #9
    Die Boxen find ich auch überteuert, das stimmt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping