welcher Amp ins Wohnzimmer

von blueblues, 13.02.04.

  1. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 13.02.04   #1
    ich suche einen kleinen amp - bis 15W - den ich mir ins um neben dem fernsehr ein bißchen nebenher zu spielen. habe den Marshall MG15DFX http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Marshall_MG15_DFX_Combo.htm und den Ibanez TB15D http://www.ibanez.co.jp/world/country/frame_germany.html ins auge gefaßt. :shock:
    gehört habe ich beide noch nicht. :?
    hat schon jemand erfahrung mit einem dieser quäkboxen. :?:
    ein paar effekte sollten schon mit dabei sein. ich bin doch so ein verspieltes kind. 8) :D
     
  2. bastos

    bastos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    1.09.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 13.02.04   #2
    Ich spiel den MG15DFX, kann ihn dir nur empfehlen.
     
  3. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 13.02.04   #3
    hat der marshall nich nen hall mitdrin?
     
  4. blueblues

    blueblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 13.02.04   #4
    jip
    die effekte beim marshall sind reverb delay chorus flanger
     
  5. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 13.02.04   #5
    ich würd auch den marshall empfehlen. klingt einfach gut für so en kleinen amp und im vergleich zu den ibanez dingern klingt er nicht so kratzig.
     
  6. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 16.02.04   #6
    jo nen marshall hab ich auch. zwar nur nen CD aber der ist einfach gut zum üben. Den DFX kenn ich aber auch. mit nem effekt bekommste noch guten sound aus dem kleinen ding.

    MFG Dresh
     
  7. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 16.02.04   #7
    Hallo
    Falls du schon einen Vernünftigen Amp besitzt würde ich mir für Fernseher und Stereoanlage eher ein vernünftiges kleines Multieffekt mit Amp und Boxensimulation besorgen, das klingt wahrscheinlich genauso gut und ist vielseitiger weil auch mal fürs Homerecording und für den großen Verstärker zu gebrauchen.
    Gruß
    Hartmut
     
Die Seite wird geladen...

mapping