Welcher AMp?

von Zakk Wylde 369, 06.12.04.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 06.12.04   #1
    Ich möchte mir demnächst einen neuen Amp kaufen!
    Ich habe so ca.550€ zu Verfügung.
    Der sollte für zuhause sein, aber keinesfalls einen schlechten sound haben. IM gegenteil der sound sollte mit overdrive/ Crybaby noch sehr gut klingen.
    Kann auch ein Röhrencombo sein!
    Schlagt mal was vor!
     
  2. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 06.12.04   #2
    Wenns ein neuer sein soll und zu dem Preis.... also ich kann Fame empfehlen...ich hab das SR50 Top und bin superzufrieden damit. Kommt halt drauf an, was du für Mucke machen willst und auf welchen Zerrsound du stehst.

    Falls du die Möglichkeit hast....antesten und deinen Geschmack entscheiden lassen.

    Gruss Flo
     
  3. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 06.12.04   #3
    Einen gebrauchten Peavey XXL oder XXX Combo bei Ebay!
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 06.12.04   #4
    Nen gebrauchten XXL findet man sehr sehr selten :screwy:
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.12.04   #5
  6. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 07.12.04   #6
    Oder vielleicht der VOX Valvetronix AD15VT Röhrencombo für 199€
     
  7. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 09.12.04   #7
    Ich habe mir nun den Vox Valvetronix AD-30 VT herausgesucht.
    Ich denke der ist eine gute Wahl!
    Werde mir ihn demnächst wahrscheinlich beim MS bestellen
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 09.12.04   #8
    na da bin jetzt aber mal gespannt...


    RAGMAN
     
  9. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 09.12.04   #9
    Dein dummer Kommentar musste ja kommen!
     
  10. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 09.12.04   #10
    Sind die Sound demos auf der seite von VOX alle von den AD 15/30 WAtt combos?
     
  11. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 11.12.04   #11
    Hat jemand erfahrung mit folgenden amps?
    Peavy Bandit Transtube 112S?

    Line6 Spider 2 112?

    Vox AD 30 VT ?
    Wie lange braucht es eigentlich bis sich eine röhre aufgeheizt hat?
     
  12. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 11.12.04   #12
    zu beiden findest du was mit der Suchfunktion... der Spider is vor allem für härter sachen metal etc viele haben ihn aber einige sagen er klingt so "technisch" also nix röhre, der peavy wird von einigen gemocht aber die, die den Spider haben mögen ihn nicht Oo

    also für 500€ würde ich zu einem Peavy Classic raten
     
  13. BallzOfSteel

    BallzOfSteel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    10.11.14
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #13
    Beim VOX 5-8 Sekunden, hab nicht genau auf die Uhr geguckt. Ich denke aber bei Vollröhre dauert es länger.

    MfG
     
  14. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 11.12.04   #14

    Bis die Lautstärke da ist vergehen auch keine 10 Sekunden bei ner Vollöhre :)
     
  15. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 12.12.04   #15
    Naja, bei dem Musicman-Combo, den ich im Proberaum spiele dauerts schonmal 30 Sekunden bis was kommt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping