Welcher bass wird bei metallica eingesetzt

von chris189, 06.07.06.

  1. chris189

    chris189 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #1
    hi,
    ich suche schon seit längeren den Hersteller der metallica-bässe. Ich habe bereits im Internet gesucht bin aber nicht fündig geworden.
    möglicherweise ESP oder Ibanez:confused:
    Kann man den erwerben und wenn wo???

    Ich bin sicher ihr könnt mir helfen, währe echt voll geil!!!:great:

    Chris
     
  2. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 06.07.06   #2
    Rob Trujillo verwendet Fernandes und Music Man Stingray Bässe.

    Bin zwar Gitarrist und nur nebenbei Bassist, aber das weiss ich trotzdem ;)
     
  3. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 06.07.06   #3
    hiho

    also was meinst du genau mit "metallica bässe"? einfach die bässe die cliff, newsted und trujillo bereits gespielt haben?
    da gibts mal ne liste davon (hab ich übrigens ganz einfach mit google gefunden ;)) http://www.metallicaworld.co.uk/equipment_lists.htm
     
  4. mobis.fr

    mobis.fr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 06.07.06   #4
    hab ihn auch schon mit nem blauen rickenbacker gesehen.
     
  5. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
  6. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 07.07.06   #6
    der silberne 5er mit dem blauen flammendesign drauf, ist das eigentlich auch ein fernandes? oder was anderes? (mtd tobias eher nicht, oder?) weiß das jemand?
     
  7. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 07.07.06   #7
    hi,
    nach dem ausschlussverfahren würd ich auch sagen das das ein fernandez ist!

    ja das ist einer : http://www.fernandesguitars.com/gravity.html ^^
     
  8. W4rLord

    W4rLord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 08.07.06   #8
    der bass von Trujillo is n Fernandes Gravity 5 Deluxe

    Bild:

    [​IMG]

    mfg
    WarLord
     
  9. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 08.07.06   #9
    ...und du mussts schließlich wissen...:p :D
     
  10. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 10.07.06   #10
    Robert spielt wie schon gesagt hauptsächlich Fernandes, auf dem St.Anger Album spielt er allerdings auch noch MusicMan und er spielt nur 5-String Bässe.
    Cliff Burton hat damals Aria Pro2 und Rickenbacker 4001 gespielt, während Jason Newsted Alembic, Aria und Sadoswky Bässe gespielt hat.
     
  11. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 10.07.06   #11
    Afaik spielt der doch keine einzige Note auf St. Anger (Bass=Bob Rock).:confused: Und Bob Rock spielt afair Spector.
     
  12. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 10.07.06   #12
    Da hast du schon recht allerdings hat Bob Rock nur den Bass gespielt bis Rob kam und dann wurde das Album nochmal neu eingespielt mit Rob und seinen Bässen.
     
  13. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 10.07.06   #13
    na das ist ja mal was ganz neues ^^ ich weis nur das die Bonus DVD neu aufgenommen wurde mit dem "Affen"...aber die ganze CD neu...

    das ist auch nich richtig...der erste Track Rock am Ring dies Jahr spielt er auf nem Fender P-Bass...wie auch einige Auftritte vorher schon *wobei ich nich weis obs n Fender ist oder ne Kopie*
     
  14. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 10.07.06   #14
    Wikipediaeintrag:
    Puh...hab doch kein Hirn wie ein Nudelsieb.:rolleyes:
     
  15. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 10.07.06   #15
    Ich kann mich aber noch ziemlich genau erinnern, dass es von ner offiziellen Quelle (vielleicht sogar der offiziellen Metallica Seite) damals die Nachricht gab, dass Trujillo bei den veröffentlichten Singles den Bass neu eingespielt hat.
     
  16. soggy

    soggy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #16
    Ich glaub der hat genügend geld für ein original^^ Der kommt da bestimmt nicht mit einer kopie an :D
     
  17. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 10.07.06   #17
    Es gibt genügend Kopien der Fender Bässe, die mehr als das Original kosten... guck dir mal die Preise bei Sadowsky an -> http://www.sadowsky.com/guitars/metro.html
     
  18. soggy

    soggy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #18
    ohh ... ok sry ... da merkt man mal wieder das ich keinen plan von nix habe :D
     
  19. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 10.07.06   #19
    Ich habe echt gedacht das Rob nur 5-String spielt weil er auf der Some Kind of Monster DVD meint das er fast nur 5-String spielt und auf der St.Anger DVD nur 5-Strings spielt habe hab ich gedacht das er halt ausschließlich fünf Saiter spielt.
    Ich hatte auch irgendwo gelesen das er hauptsächlich Fernandes spielt und ab und zu andere Marken aber das er einen Preci spielt hätte ich überhaupt nicht gedacht.
     
  20. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 10.07.06   #20
    Na ja, den hat Rob hauptsächlich bei Ozzy und der BLS gespielt. Aber ein Preci ist doch gar nicht mal so abwegig, wenn man bedenkt, dass er auch einen dieser bundlosen Bässe mit Gummisaiten im Reiseformat hat. DeArmond Ashbury oder wie diese klumperten Dinger heißen. ;)

    Gruß,
    Carsten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping