Welcher Chassis in Achenbach 15"

von toto1988, 16.10.05.

  1. toto1988

    toto1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #1
    hi hab jetzt zwei Craaft Act 10"/1" und mir fehlt jetzt noch ein Sub.

    Der Verkäufer bei dem ich die Craaft gekauft habe.Hat noch ein Leergehäuse von nem Achenbach 15"er.Aber halt ohne Chassis.

    Und jetzt wollt ich euch fragen was da fürn Chassis reinpassen würde der gut mit den Craaft Tops harmoniert.

    Als Amp für den Sub hat mir der Verkaüfer geraten ne t amp600 zu kaufen oder sowas in der Art.


    Gruß

    Thomas
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 16.10.05   #2
    Schau mal hier ins Selbstbauforum,in diesem Achenbachsub ist ein 18 sound 15 LW 1401.
    Da musst Du aber aufpassen das sich der LS nicht über den kleinen Amp totlacht.
    Originalplan vom Achenbach -Sub den dort angegebenen ND930 würde ich aber nicht als erste Wahl bezeichnen.
     
  3. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 17.10.05   #3
    Der 15LW1401 ist ein ziemlich leistungshungriges Chassis. Der verträgt 1kW, braucht die Leistung aber auch, um richtig in Schwung zu kommen. Dann geht allerdings ganz gut was ab...
     
Die Seite wird geladen...

mapping