Welcher Effekt???

von Epi400, 29.05.07.

  1. Epi400

    Epi400 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #1
    Hey ,

    also gleich mal vorweg mit Effekten im Bereich Vocals hab ich überhaupt keine Ahnung.
    Bei der letzten Bandprobe hab ich bei nen Lied mal schön die Hände vor mein Mic und mein Mund getan (also so wie wenn man schreit um die Stimme lauter zu machen). So entsteht dieser mhhh wie soll ich den nennen , klingt halt wie bei einem Telefonanruf^^.
    Wie nennt man diesen Effekt , weil wär schön zu überlegen um sich ein Effektgerät mit dem entsprechenden Effekt zu kaufen ,weil ich sollte auch noch Gitarre spielen und nicht ständig beide Hände am Mic haben:D.

    Also ich hoffe ihr versteht einigermaßen was ich meine.
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 29.05.07   #2
    Das ist eine Mischung aus Verzerrung (da durch die Abschirmung der Schall mehr Druck auf die Membran ausübt) und Frequenzverbiegung. Als Bodeneffekt auch für Mikros ist der Ibanez LF-7 dafür gebaut.
     
  3. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 30.05.07   #3
    Hat halt nur keinen XLR Ein-/Ausgang. Ist also nicht so ganz praktisch.
    Mir würde da das Digitech VX 300 einfallen. Ist vermutlich das günstigste und kann auch noch mehr.

    Gruß,
    FLorian
     
  4. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 31.05.07   #4
    Hab mal gehört, dass das mit jedem gängigen grafischen EQ machbar sein soll - ist da was dran?
     
  5. Epi400

    Epi400 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.07   #5
    Mhhhh is für mich zu teuer, so was kann i mir im Moment nicht leisten-.- .

    Gibts noch ne billigere Alternative ?
     
  6. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.812
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 04.06.07   #6
    Die charakteristische Telefonstimme entsteht durch die Schmalbandigkeit des Netzes, daß nur Frequenzen von 300-3400Hz überträgt.

    Wenn du schon bereit bist, für die Stimme ein reines Gitarreneffektgerät wie das LF-7 einzusetzen, kannst du dir auch einen billigen Behringer Bodentreter (z.B. EQ700) zulegen und alle Frequenzen ober- und unterhalb wegdrehen, dann hast du deine Telefonstimme.
    Ein Digitech VX 300 gibt es nicht. Es gibt entweder das Vocal 300 oder das VX 400. Diese und viele weitere Geräte sind in dem gepinnten Thread Vocal Effects beschrieben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping