welcher Effektgerät

von awos, 22.06.04.

  1. awos

    awos Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 22.06.04   #1
    bin in erster Linie Gitarrist trotzdem mache ich zuhause homerecording.Wer kann mir einen sehr guten Effektgerät empfehlen..bis 250 Euro.
    Von Korg gibt es für die Gitarre den ax 1500 g..das ding ist sehr gut..etwas ähnliches suche ich für den Bass.
     
  2. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 22.06.04   #2
    Da wäre erstmal das Boss ME-50B für 289 €, welches anscheinend auch das beste in dieser Preisklasse ist. Ich hab das Teil selbst schonmal angespielt und kann es nur ampfehlen. Würde ich selbst mir auch kaufen, wenn ich nicht auf ein neues Top mit Box sparen würde.
    Von Toneworks gibt es was ähnliches für 200 Euro, ich finds nur grad nicht....
     
  3. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 22.06.04   #4
    für mich ist das eher ein preamp als ein multieffektgerät.....
     
  5. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #5
    hm in der preisklasse würd ich dir den Behringer Bass V-Amp empfehlen oder halt das Korg oder wenn du ein wenig mehr ausgeben wills, aber dafür auch was richtig fettes kriegst das Boss ME-50B
     
  6. awos

    awos Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 23.06.04   #6
    der boss me 50 b gefällt mir sehr gut..bei Ebay gibt es sogar Neugerät mit Garantie für 250 als Sofortkauf.

    Bin mir aber nicht sicher ob mein 9volt netzteil von dem Korg ax 1500g hier passen würde
     
  7. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 23.06.04   #7
    So toll ich den V-Amp für meine Zwecke auch finde, wenn es in erster Linie um Effekte geht, würde ich ihn nicht empfehlen. Die liefert das Teil zwar mit, aber so umwerfend finde ich die nicht.
    Da andererseits die Geschmäcker aber verschieden sind, kann ich nur zum Testen raten! Die Bedienbarkeit des V-Amp ist imho richtig klasse gemacht und der Konkurrenz um eine Nasenlänge vorraus.
     
  8. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.04   #8
    ja sicher is das ding net so der renner, aber in der preisklasse...;-)
     
  9. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 23.06.04   #9
    Stimmt ... der Preis des V-AMP ist wirklich gut.
    Würde ihn aber auf keinen Fall der Effekte wegen kaufen. Der Chorus zum Beispiel ist absolut mies, den steckt der Bodentreter von Boss locker in die Tasche - und das ist jetzt nur ein Beispiel, auch die anderen Effekte lassen zu wünschen übrig.
    Ich hab meinen wieder verkauft.... :o

    Gruß Achim
     
  10. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.04   #10
    seh ich auch so

    und da stellt sich auch wieder die beliebte frage ob man überhaupt ein multi-fx braucht, und das gabs hier ja schon oft gengu wo die meinungen sehr auseinander gingen bzw ob man wenn überhaupt nen fx brauch =)
    aber is ja auch jedem selbst überlassen
     
Die Seite wird geladen...

mapping