Welcher Gebrauchtamp (<500€) als Übergangslösung??

von wogawi, 30.12.06.

  1. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 30.12.06   #1
    Heyho,
    ich möcht mir ja schon seit einiger Zeit nen neuen Amp zulegen ... allerdings möcht ich da nix überstürzen und weil ich grad auch wieder ohne Band da stehe und nicht weiß in welche Richtung ein mögliches neues Projekt geht möchte ich erst recht abwarten.

    Weil mir mein AVT-Stack allerdings sowieso von den Abmessungen zu groß ist, deshalb schlecht zu hause aufzubewahren und auch schlecht zu transportieren ist, möchte ich auf einen Combo umsteigen und nicht so lange den AVT weiterspielen ...

    Meine Frage:
    Welche Amps könnt ihr empfehlen, die gebraucht unter 500€ zu kriegen sind und auch wieder für einen gleichen Preis in nem halben Jahr loszubringen sind??

    Der Combo sollte laut genug sein, dass ich auch mal bei ein paar Gitarristen-Castings gegen eine laute Band anspielen kann.
    Wichtig ist für mich überwiegend ein guter Cleankanal, weil ich viel mit Effekten arbeite und mein neuer Amp im Sommer wahrscheinlich auch in Richtung Einkanaler geht ;).

    Stellt sich die Frage: Was muss er denn können?
    Er muss NICHT Metal-tauglich sein :) , ich gehe eher in die Richtung Alternative-Rock, Funk-Rock, Indie, aber auch ein bisschen Jazz. Machen wir das am Besten an ein paar Klangbeispielen fest ... Alternative-Rock wie Audioslave oder Incubus, Funk-Rock wie Chili Peppers, ältere Sachen wie Doors, Pink Floyd, ... mir taugt der gitarrensound von Blur ziemlich, und auch von Pearl Jam.
    Prinzipiell eher british :)
    Ihr seht schon, soll ziemlich flexibel sein das teil :D

    Wenn der Amp 2kanalig ist, dann sollte er fußschaltbar sein ... FX-Loop ist keine Pflicht (aber nettes Extra).

    Ich hab mir schon ein paar Gedanken gemacht und bin da auf den Fender Hot Rod Deluxe und Blues Deluxe, sowie den Peavey Classic 30 gestoßen. Meinungen? andere Vorschläge?

    So, dann hoff ich mal auf zahlreiche Tipps ... :great:
     
  2. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 30.12.06   #2
    Wie wärs mit nem Fender HotRotDeluxe, klasse Amp und ist preisstabil.

    Gruss.

    ThePolice
     
  3. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 31.12.06   #3
    danke für den tipp...hast du mein posting ganz gelesen?? :D
    sonst weiß niemand was?
     
  4. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 31.12.06   #4
    neee, den letzten Satz nicht :D :rolleyes: sorry... !

    Gruss,

    ThePolice
     
  5. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 31.12.06   #5
    hm...da hste wohl die besten schon in deinem posting drin ;)
     
  6. [tosol]david

    [tosol]david Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 31.12.06   #6
    @wogawi: genau zwischen den beiden (HRD und Classic 30) schwanke ich auch grade, wie du ja ein meinem thread lesen konntest :rolleyes:

    lass uns eine sammelbestellung machen, vielleicht kriegen wir ja rabatt *hust* :D


    EDIT: oder du kaufst dir den HR, ich mir den Classic ( oder umgekehrt) und wir tauschen nach nen paar monaten oder so ;)
     
  7. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 31.12.06   #7
    ^^ gute idee :D ... ich nehm jetzt beide und in nem halben jahr kriegst du beide :D:D

    andre frage: kennt jmd. die aktuellen gebrauchtpreise? was ist ein solcher amp in "gutem zustand" wert? und für wieviel bring ich ihn in nem halben jahr weg? möchte da nicht allzuviel verlust machen :rolleyes:

    ist ein Fender Blues Junior auch in betracht zu ziehen mit seinen 15W ?? oder kann der sich nicht richtig durchsetzen ... ?
     
  8. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 31.12.06   #8
    hm...am ende hab ich noch nich hingeschaut, aber kruz vorher..so ne stunde stehen die 50er bei ca.650 euro. aber dann meistens 2 jahre alt oder so

    die classics bei...400 am ende...oder 450

    HR ka
     
  9. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 07.01.07   #9
    hi wogawi!
    ich würde den hotrod deluxe dem blues junior vorziehen. er ist vielseitiger und setzt sich in jedem fall besser durch.
    du findest den hrdeluxe regelmäßig gebraucht zwischen 4 + 500,- E. und wirst ihn sicher auch in der preislage weiterverkaufen können wenn dui ihn pfleglich behandelst.
    cheers - 68.
     
  10. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 07.01.07   #10
    und was würdest du machen, wenn du dich in meinem fall zwischen peavey classic30 und HRD entscheiden müsstest?
    Zerre kommt überwiegend sowieso von Tretern, mir reicht im Amp also ein schöner Crunch!
     
  11. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 07.01.07   #11
    Ich sprech mir hier für einen Classic 30 aus, da der wohl der "britischste" deiner aufgezählten ist. Hat einen tollen Cleansound (viele Höhen kennst du ja schon vom AC30, da muss man einfach ein wenig mit den Volume- und Tone-Potis arbeiten), und die Zerre ist britisch. Der Crunch crucht auch crunchig :rolleyes:
    Schön dynamisch, je nach Anschlagsstärke.
    In Richtung Pearl Jam kommst du damit locker. Mike und Stone hatten und haben ja auch manchmal Peavey Classic 30 und Delta Blues Amps in ihrer Backline. Ebenso Fender Combos wie den HRD. :rolleyes:
    Ich denke, für einen Classic 30 dürftest du nach einem halben Jahr noch um die 400-450€ bekommen, für einen HDR um die 500€. Dafür kostet letzterer auch einen Hunderter mehr, also ist das Verhältnismäßig ziemlich gleich.
    Erzähl dann mal, welchen du genommen hast!

    PS: Wenn du willst, lass ich dir mal Foto's von Mike McCready's Flight to Mars-Pedalboard zukommen. ;)
    Die Gitarre&Bass Ausgabe, in der Mike interviewt wurde, hast du?
    War auch viel über seine verschiedenen Boards, intressante Sache.
     
  12. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 07.01.07   #12
    immer her damit :great: ... die G&B hab ich leider auch nicht :-(
     
  13. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 07.01.07   #13
    Hot Rod: Geiler Cleansound, Matschzerre
    Peavey Classic 30: OK Cleansound, sehr brauchbare Zerre fuer Rock

    Beide nehmen im Cleankanal SEHR gut Zerrer auf - dadurch ist man sehr flexibel... an den Dingern klingt sogar ein Metal Zone weniger kratzig (immer noch graesslich, aber besser als bei den meisten anderen Amps :D).
     
  14. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 07.01.07   #14
    ich sags mal so, da wär mir ein geiler cleansound wichtiger :D

    inwiefern matschzerre? ich hab das jetzt schon öfters über den HRD gelesen ... setzt das erst ein, wenn man zuviel gain reindreht oder prinzipiell?? also matscht die zerre z.B. auch schon, wenn ich nur leicht anzerren lasse?
     
  15. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 07.01.07   #15
    hi wogawi!
    ich weiß wirklich nicht was die leute immer mit der zerre vom hrdeluxe haben - ich finde sie sehr brauchbar.
    wir haben neulich noch ein paar solo-spuren auf ein neues demo von uns aufgenommen + ich hatte den hrdeluxe gerade neu und habe ihn dafür benutzt. wir waren alle begeistert wie gut der amp klang (im "more drive" kanal)!

    cheers - 68.

    p.s.: wenn du mir deine e-mail adresse mitteilst schick ich dir gerne einen rough-mix mit dem song!
     
  16. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 07.01.07   #16
    Hmmm... also, mein Zweitgitarrist spielt das Ding auch, und ich hab's im Proberaum schon oefters angespielt, sowie immer wieder waehrend der Probe gehoert. Fuer bluesiges Zeug finde ich die Zerre eigentlich noch angenehm (vor allem mit Single Coils), aber Palm Mutes, sowie staccato Noten klingen so undefiniert - genau das, was ich mir halt unter "matschig" vorstelle.

    Kann natuerlich sein, dass das bei manchen Musikarten erwuenscht ist, aber bei rock eher weniger...
     
  17. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 07.01.07   #17
    hi beyourmonkey!
    "rock" ist ja nun ein dehnbarer begriff... und die von dir beschriebenen schwächen können ja 45 ursachen haben die alle nicht ursächlich mit dem drive-kanal des hrdeluxe zu tun haben müssen...
    nur als beispiel: evtl. hat dein anderer gitarrist mal was von "scooped mids" gehört und dreht jetzt immer die mitten raus und dafür bässe und höhen schön rein - dann würde es mich nicht wundern daß das matschig klingt.
    ich kann nur sagen, daß man sehr gute sounds aus dem amp bekommt wenn man sich mal kurz mit den reglern beschäftigt und hinhört.

    aber es kann natürlich trotzdem sein, daß er nicht deinen/euren vorstellungen entgegenkommt.

    cheers - 68.
     
  18. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 08.01.07   #18

    Das ist am Wahrscheinlichsten der Fall... bei gemaessigten Gain-Einstellungen gefaellt mir der Drive-Kanal ja auch (sprich, Crunch) - aber wenn's etwas mehr sein sollte, dann kann ich mich damit nicht anfreunden, heheh.

    Mir ist auch aufgefallen - ich finde den Drive-Kanal weniger abschreckend, wenn ich ihn nicht selbst spiele... das liegt (hoffentlich) nicht daran, dass ich SO schlecht spiele, sondern einfach daran, dass ich eher das Feeling des Drive Kanals nicht mag als den eigentlichen Klang.
     
  19. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 08.01.07   #19
    na also, das hilft mir jetzt schon mal weiter!! und weil mir auch andere sounds gefallen, die goldtop auch gefallen (dein geiler JTM45 z.B. :D ) schätz ich mal, dass wir einen ähnlichen Geschmack haben! ...
    mailadresse is gleich per PN unterwegs an dich, freu mich schon!! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping