Welcher Gitarrist hat den geilsten Sound?

von Zakk_Wylde, 20.05.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 20.05.05   #1
    Hallo Brüder ,


    ich wollte mal von euch wissen, wer EURER Meinung nach den
    aller aller besten Gitarrensound auf der Welt hat.

    Eigennominierungen zählen nicht ! :p

    Da es sich hier um eine sehr subjektive Geschmacksfrage handelt bitte ich, sinnlose Diskussionen zu vermeiden, wohl aber soll begründet werden, was genau ihr an diesem oder jenem Sound so geil findet.

    viel Spaß.

    ach halt, ich fang noch schnell an.


    Für mich hat der Herr EDDIE VAN HALEN den besten Gitarrensound.
    Speziell wenn ich mir die ersten 2 Platten anhör geht mir fast einer ab. Die Gitarre hat irgendwie ein Eigenleben, sie bruzzelt und brät und schreit und ... wahhh einfach nur geil.
    Wer Hörtipps braucht: Mean Street, Sinners Swing, Eruption (klar), Unchained etc...
    Van Halen hat den Sound oft dadurch erreicht, dass er die Amps getuned und überbelastet hat, was dazu führte, dass er alle par Monate neue Röhren gebraucht hat :D
    Aber der Sound gibt ihm Recht.


    so jetzt ihr.
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 20.05.05   #2
    Geil! Das Thema wollt ich auch aufmachen! :D

    Der Gitarrist von Hatebreed - der Sound auf der neuen CD is einfach nur endgeil. Total geil verzerrt aber trotzdem noch differenziert. Schwer zu beschreiben, aber wer den "neuen" Stuff hat, weiß was ich meine :twisted:
     
  3. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 20.05.05   #3
    John Frusciante
     
  4. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 20.05.05   #4

    warum? ;)
     
  5. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 20.05.05   #5
    jimmy page auf der THE SONG REMAINS THE SAME-DVD. :great:
    das stairway to heaven solo!der sound is einfach nur geil!
    der sound dieser doppelhals-sg irgendwas zwischen ner LP und ner normalen SG.
    und dann noch der vollaufgedrehte röhrenamp und meistens noch ein ganz durchgetretenes wah-wah pedal.
    dieser höhenreiche teils schon schmutzige sound is einfach genial... :great:

    still got the blues von gary moore!der sound is auch wirklich weltklasse! :eek:
     
  6. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 20.05.05   #6

    hör ihn dir an das heist du es. Nix Brett, nix zerr, nix schnickschnack.... SOUND PUR :cool:
     
  7. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 20.05.05   #7
    Stevie Ray Vaughan. Ganz klar. Einfach ein altes Stück geprügeltes Holz, dicke Saiten und Finger. Wenig Verzerrung und Effekte.
     
  8. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.05.05   #8
    wuerde mich mit van halen anschliessen, jedenfalls was rocksound angeht,

    lw.
     
  9. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 20.05.05   #9
    das stimmt natürlich
    Rocksound und Bluessound sind was komplett unterschiedliches.

    Dennoch heißt weniger Effekte nicht automatisch "ehrlicher" oder "mehr Ton und Gefühl". Kommt immer drauf an was man draus macht.
     
  10. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 20.05.05   #10
    Brian May :great:

    Dem sein Sound is ja einfach nur geil !!!!
     
  11. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 20.05.05   #11
    Ha....hab mir gedacht, dass du irgendwann so ein Thread aufmachst, Zakk ;)

    Für mich ganz klar Jimmy Page.

    Warum? Schwer zu sagen. Es ist definitiv der Gitarrist, der mich am meisten beeinflusst hat und das hätte er ohne den Sound wohl nicht geschafft (hui...).
    Mal objekiv betrachtet ist der Sound eigentlich nicht sonderlich spektakulär oder hat viel Effekt-Schnickschnack. Einfacher, purer Marshall/Gibson-Sound. Fertig. Alles andre wird mit Volumepoti und den Pickups gemacht. Von Clean bis HardRock, alles dabei. Und seine WahWah-Einlagen sind auch schon legendär. Man denke nur an Dazed and Confused auf der HTWWW. Das ist Atmosphäre PUR !!

    Hm...aber eigentlich müsste ich hier noch den wylden Zakk krönen. Er hat einfach den brachialsten Sound den man sich ein Gitarrist wünschen kann. Bei keinem andren klingen die Pinched Harmonics so brutal direkt und voll wie beim Krausebart. Verglichen mit anderen, die PH's spielen, ich denk da zb.: an Dime, sind das noch volle Töne.
    Und was der Kerl aus einem Marshall rausholt ist der Wahnsinn. Gut, ist jetzt nicht die einzige Komponente, die den dicken Sound ausmacht. ( Ich hab auch den Zwist zwischen Pablo Gilberto und RAGMAN mitbekommen ;) ) Da spielen noch die Röhren, Effekte, PU's, Gitarre, Kabel, Pleks und Finger eine große Rolle.

    Tja, so weit, so gut. Und jetzt kritisiert mich :D

    Greez,
    JIMMY
     
  12. Fettman

    Fettman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.112
    Erstellt: 20.05.05   #12
    Alexi Laiho bester Metal Sound
    Paul Gilbert bester Rock Sound (ausgenommen die ganz alten sachen aus den 80ern, die haben nicht mehr so ganz den besten Sound)

    Das hängt natürlich auch damit zusammen das die coole Songs und Soli spielen, sowie auch wirklich Gitarre spielen können.
     
  13. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 20.05.05   #13
    SLASH!!! :great: Son unverkennbaren, unverwechelbaren und soooooooooooooooo geilen Sound hat sonst keiner!!! Den bekommt man aber auch ohne diese Finger wohl keum hin...
     
  14. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 20.05.05   #14
    sehr schön ausgeführt, vorbildlich :D
    (@ Jimmy Page)

    ja direkt widersprechen würd ich dir nicht.
    Jimmy Page hat auf jeden Fall unglaublich VIELE geile Sounds, egal
    welcher Stilrichtung, produziert.
    Da muss man aber noch live und Studio unterscheiden.
    Im Studio, ganz klar, da isser n Meister der genau weiß wie er
    seine Sounds kriegt.
    Live hatter mir oft zu viel Treble (der Anschlag is so harsch), und der Sound ist für meinen Geschmack etwas zu "undefiniert".

    Zakk Wylde ist für die Richtung brachialer Metalsound sicherlich ein Meilenstein, auch wenn ers mit seinen P.H's oft übertreibt.

    :twisted:
     
  15. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 20.05.05   #15
    Für mich ist Steve Vai einer der Besten.

    Begründung :
    Er entlockt seiner Ibanez Töne, von denen viele nicht einmal wissen, dass man sie auf der Gitarre spielen kann. Und sein 10 Stunden üben Programm gefällt mir sehr :D
    Mein Freund meint, er sieht im Tender Surrender Video schwul aus... :screwy:
    Ich finde es jedoch erstaunlich, wieviel er noch gleichzeitig mit dem Solieren machen kann ! :great:
     
  16. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 20.05.05   #16
    amen
    5678
     
  17. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 20.05.05   #17
    Hmmm, zumindest hat Jimmy Page (irgendwie heiser) auch einen eigenständigen. Genau, wie Tony Iommy (irgendwie dreckig).

    Aber den besten hat ganz eindeutig Dimebag Darrel (gehabt)!!!
    Der Sound ist halt rasiermesserscharf, ganz weit vorn und extrem dicht. Das volle Gegenteil von Vollröhre eben :rock:
     
  18. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 20.05.05   #18
    Da ja die Frage nach dem Gitarristen gestellt wurde (also Bässe sind auch erlaubt) kann ich ja auch erwähnen das für mich Flea den geilsten Bass-Gitarren Sound hat :great:
    paar Song-Beispiele: Around The World, Parallel Universe, Throw Away Your Television, (etwas älter) Higher Ground
     
  19. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.05.05   #19
    das forum hat n verdammt guten geschmack :great:

    lw.
     
  20. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 20.05.05   #20
    dito slash hat den schönsten verzerrten sound für rockige sowie auch für ruhigere sachen ....
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping