Welcher ist Vielseitiger?

von Haasi, 16.03.06.

  1. Haasi

    Haasi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.06   #1
    Hab´ mal noch eine Frage zu Boss MT-2, Marshall JH-1 Jackhammer und Digitech Metal Master.

    Ich weiß hier im Forum sind schon zig Beiträge, habe aber keinen direkten Vergleich gefunden

    Welcher von den dreien ist am Vielseitigsten und am besten für ´nen fetten Metal Sound (Richtung Power Metal, Black und Death Metal) zu gebrauchen?
     
  2. Fleischsalat

    Fleischsalat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    15.01.12
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 16.03.06   #2
    Moin moin!
    Wilkommen hier im Forum!
    Bevor ich auf deine Effektauswahl eingehe, will ich kurz anmerken, dass der Threadtitel nicht sehr aussagekräftig ist und die Mods dir wahrscheinlich den Thread schließen werden. Also beim nächsten mal einfach einen aussagekrätigeren Titel wählen! :great:
    Desweiteren gibt zu zumindest dem Jackhammer und dem MT-2 eine Hülle von Threads, einfach mal die Suchfunktion benutzen...die ist da oben in der "Kontrollleiste"! ----> "Suchen"

    So, nach diesem ganzen Geschwafel Boardregeln und so, will ich jetzt auf die Effekte zu sprechen kommen! ;)

    Den DigiTech Treter kenn ich nicht, aber die beiden anderen. Der MT-2 macht ne verdammt gute Figur, ist aufgrund des EQ recht flexibel. Sound ist sehr, sehr "heavy" und "fäääät".Mit dem liegst du bei den Musikrichtungen die du angegeben hast, relativ richtig. Den Jackhammer fand ich grauenhaft, der konnte IMHO irgendwie nix wirklich. Kein Overdrive und auch keinen Distortion.
    Und ich bin davon überzeugt für Deathmetal taugt der nix.
    Was ich noch empfehlen kann, wäre der Line6 Übermetal. Den überlege ich mir selbst auch bald zu kaufen. Sobald mal wieder die Kohle stimmt! :p
    Durch die drei Modi ultra Flexibel wie ich finde und er deckt die von dir favorisierten Musikrichtung definitiv ab.
    Alles in allem muss ich sagen, dass alles was ich gerade schrieb meine Meinung ist und durch mein Gehör aufgenommen wurde, sodass andere Leute das definitiv anders sehen können und auch tun. Am besten ist es du nimmst dir ein wenig Zeit und gehst in einen Musikladen deiner Wahl und probierst alles aus, was da so steht, da du so 1. einen überblick bekommst und 2. genau das rausfiltern kannst, was du brauchst/willst!

    greetz
    Gesox

    EDIT: Beim dritten durchlesen habe ich bemerkt, dass du dich schon auf die SuFu bzw. Recherche im Forum beziehst, sry, habe ich überlesen!
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.03.06   #3
    ich hatte mal nen jackhammer und kann dir sagen, dass du damit keinen brauchbaren metalsound hinkriegen wirst. klingt eben nach marshall (zumindest n bisschen). is zwar im endeffekt geschmackssache (mir hat n marshall auch lange zeit für alle metalarten gereicht) aberdas ding hat wirklich wenig bums und mies klingen tuts imho auch noch... falls es n jackhammer sein soll, solltest du ihn unbedingt vorher antesten. gibts meines wissens nach in den meisten musikläden.
     
  4. Haasi

    Haasi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #4
    Danke erstmal, da werd´ich mir vermutlich keinen Jackhammer holen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping