Welcher Korpus ist eigendtlich besser???

von Metal Up your ass, 18.04.04.

  1. Metal Up your ass

    Metal Up your ass Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #1
    Hallo!!!
    Ich wollte wissen welcher Korpus besseren klang hat und allgemein besser ist
    Lindenkorpus oder Erlenkorpus??????

    Danke!!!!
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 18.04.04   #2
    Ich denke mal Erle, da Linde ja ein sehr weiches Holz ist, hat also keinen sehr brillanten Ton.
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 18.04.04   #3
    Hi,
    beide sind gleich gut. Ich frage mich, wieso es immer ein besser und schlechter geben muss.

    Was willst Du spielen? Es sind 2 unterschiedliche Hölzer mit 2 unterschiedlichen Klängen. Irgnedwie finde ich gerade den Link nicht, bei www.musik-service.de gibt es bei den Hilfe-Seiten eine Tabelle, wo die Klangeigenschaften der verschiedenen Gitarren-Hölzer beschrieben sind.
    Ich z.B. mag Linde (obwohl das billiger ist).

    Hat beides Vor-/Nachteile...

    mfg. Jens
     
  4. fbeyer

    fbeyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    27.12.05
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #4
    Dem Mann kann geholfen werden:
    http://www.musik-service.de/Gitarren/gtGitHolz.htm
     
  5. Metal Up your ass

    Metal Up your ass Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #5
    Ja, eigendtlich stehe ich mehr so auf Linde, weil er mehr bass raus wixt! :p !
     
  6. Metal Up your ass

    Metal Up your ass Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #6
  7. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 18.04.04   #7
    wenn wir grad bei bodys sind :D hab auch ma ne kurze frage,

    bei ibanez RG gibts Git´s mit nem Basswood body und git´s mit nem american basswood body. was ist da der unterschied ?

    MFG Dresh
     
  8. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 18.04.04   #8
    ja also das is jedem selber überlassen also ich finde erle is geiler :cool:
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 18.04.04   #9
    Ich finde Erle auch schöner :)

    Gruß,
    Harle
     
  10. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 18.04.04   #10
    ich seh das wie do john. das musst du dir selber beantworten. desweiteren klingt kein holz immer gleich, daher ist eine objektive bewertung nich möglich. ich persönlich ziehe erle linde vor, da ich mit erle bisher bessere soundergebnisse erzielt hab. wer weiß, vielleicht find ich ja auch ma n saugeiles stück linde zum verarbeiten :)
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.04.04   #11

    Ist Unsinn. Gute Linde schlägt schlechte Erle und umgekehrt. Als Tonholz sind beide tauglich.

    Dass die Erle und Esche son Vorsprung haben, liegt v.a. an der Geschichte. Grade anfangs, wo sunburst und natur-Finishes IN waren, war Erle und Esche besser als die unansehnliche Linde oder Pappel. Billig wars auch. Und son Klischee hält sich bis heute, ganz besonders, wenn solche Firmen wie Fender das geprägt haben...

    Pappel z.B. galt auch immer als schlechter. Totaler Unsinn.

    Lustigerweise ist Pappel heute wesentlich teurer als Erle :-)


    PS: Basswood hat übrigens nix mit Bass zu tun. Von seiner Struktur (Dichte, Elastizität etc.) her ist Linde der Erle sehr ähnlich und hat auch ähnliche tonale Eigenschaften. Also keineswegs ein Holz, das jetzt besonders Bässe überträgt.
     
  12. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 18.04.04   #12
    und meine frage mit dem basswood hat mal wieder keiner beantworter :-/

    MFG Dresh
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.04.04   #13
    ich nehm doch mal stark an, dass american basswood amerikanische Linde ist. Und nur basswood Linde aus nicht näher definiertem Anbaugebiet.
     
  14. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.04.04   #14
    Meines Erachtens hat Erle viel mehr Mitten als Linde und klingt irgendwie spritziger. Linde hingegen tönt ziemlich düster, aber trotzdem noch warm.
     
Die Seite wird geladen...

mapping