Welcher Powermixer yahama EMX 5014C oderAllen & heath PA 12 CP

von Milo51, 08.03.07.

  1. Milo51

    Milo51 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    18.03.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.07   #1
    Hallo,

    habe nochmal eine Frage. Welcher der o.g. Powermixer
    ist besser. Ich habe 2 Bass-Boxen mit je 200 Watt und 2 Tops
    mit 160 Watt. Hat jemand Erfahrung damit.

    Danke Eure Hilfe.
    Gruß
    Milo 51
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 08.03.07   #2
    Beide haben ihre Vor und Nachteile, aber unterm Strich ist der A&H das bessere Gerät.

    Hauptvorteile ggü. EMX:

    4band EQ in den Kanälen
    Semiparametrik im Master
    2 FX-Geräte
    FXe umfangreich editierbar
    Amp kann volle Leistung auch an 8Ohm
    Verarbeitung


    Nachteile:

    Kein Kompressor in den Kanalzügen
    FXe nicht am Gerät editierbar


    der onk
     
  3. Milo51

    Milo51 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    18.03.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.07   #3
    Sorry, Tippfehler: sollte natürlich Yamaha heißen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping