Welcher PU ist der richtige ??

von Killigrew, 22.02.04.

  1. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 22.02.04   #1
    Also ich bin mal wieder am überlegen welchen PU ich mir in die Bridge Position meiner Ibanez bauen soll.
    Also meine Vostellungen sind vollgende.
    -Möglichst Felxibel, also nen einigermasen guten Clean Sound sollte er schon haben.
    -Schön Fette Zerre wäre wichtig
    -Palm Mutes sollten schön druckvoll kommen
    -harmonics sollte er natürlich auch können, sind aber nicht so extrem wichtig.
    -Es muss ihn als Trembucker bzw F-Spaced Version geben.

    ATM ist mein haupt Augenmerk auf den SD TB-5 Custom gefallen, aber vieleicht könnt ihr mir da weiter helfen :)
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.02.04   #2
    Super Distortion von DiMarzio.

    Zerre fett, output fett, clean noch recht ordentlich (höhen mitten bässe schön ausgewogen.)

    Eindeutig ausgewogener als z.B. ein Evolution oder Tone Zone.

    Wenns nicht ganz so stark sein muss, ein PAF Pro. Super Allrounder, clean umwerfend klar und gut, verzerrt auch ordentlich Druck. Liegt vom output halt zwischen PAF und Super Distortion.
     
  3. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #3
    jau der Dimarzio Super Distortion is sehr zu empfehlen! Hab ihn in meiner Paula drin und da geht schon ordentlich was ab.. gg oder ein sd-sh6 :?:
     
  4. Killigrew

    Killigrew Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 23.02.04   #4
    Und wie sieht es dann mit einem Rockinger Destroier oder Troublemaker aussehen, da würde mir der Preis auch sehr gut gefallen ;)
    Weiß zufällig einer ob Rockinger PUs F-Spaced sind ??
     
  5. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #5
    Tom Anderson H3
    hammergenial, gibt imho keinen der nen differnezierteren sound loslässt, und dabei noch so amtlich arsch tritt. Mit denen werden die MesaBoogie Rectifier entwickelt.
    Aber ist n krampf die in deutschland zu bekommen, aber wenn einer interessiert ist, ich hab ne kontaktadresse dafür. kosten 100$ plus ca 20$ shipping, plus manchmal 16% zoll (aber manchmal irgendwie auch net...)
     
  6. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 25.02.04   #6
    hi.bin absoluter sh5 custom fan. würde dir also den tb5 empfehlen.

    mfg

    scoop!
     
  7. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 26.02.04   #7
    Mastertone SPA soll sehr gut sein!!

    schau mal auf www.tonetoys.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping