Welcher Rackmixer für Synthies?

von chris9999, 13.07.06.

  1. chris9999

    chris9999 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.06   #1
    Hi Leute!
    Ich möchte 2 Synt-Expander (Lead Rack und Roland XV5050) in ein Rack einbauen und auch, speziell für den Live-Betrieb einen kleinen Rack-Mixer, um mal den Keys-Sound vorab zusammenzumischen und auf das Hauptmischpult nur noch mit 2 Kanälen zu gehen.

    Welches Produkt würdet Ihr mir denn empfehlen? Mir ist wichtig, daß ich das Grundrauschen durch den Mixer nicht allzusehr erhöhe und der Synth-Sound nicht verfälscht wird.

    Welche Alternativen gibts denn da so im erschwinglichen Preissegment?

    Vielen Dank für Eure Tips.
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
  3. chris9999

    chris9999 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.06   #3
    HI!
    Der sieht ja gut aus, aber ich habe mir da ein Modell vorgestellt, das ein wenig kleiner ist. Der nimmt mir ja in einem Rack relativ viel Platz weg, gibts den auch etwas kleiner? Ich brauche ja eigentlich keinen EQ oder Effektwege, das mach ich eh alles auf den Expandern.
    Sind die Soundkraft-Mischer generell gut oder was ist denn gerade bei diesem der Vorteil?
    Habe auf der Soundcraft-HP leider keinen richtigen Rack-Mixer gefunden.....
     
  4. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 14.07.06   #4
Die Seite wird geladen...

mapping