welcher studiomonitor wird von euch verwendet?(umfrage)

von jackflash, 08.05.05.

  1. jackflash

    jackflash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 08.05.05   #1
    moin moin
    ich stehe grad vor der entscheidung zum kauf eines studiomonitors.
    meine kanidaten sind
    -event20/20 bundle 544euro
    -event tr-8aktiv 566euro
    -fostex pm 1 495 euro
    nun welche monitore werden von euch benuzt?habt ihr tipps für monitore im hiphopbereich?
    thx:great:
     
  2. jackflash

    jackflash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 10.05.05   #2
    wie!!kann doch nicht sein,dass keiner von euch monitore hat!
     
  3. private-paula

    private-paula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    79
    Ort:
    esslingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 10.05.05   #3
    nja... monitore sind teuer (willst du die in nem richtigen studioraum betreiben oder suchst du nur bonzige boxen zum wiedergeben?)
    bei mir werkelt die sony chc-cl3 midi-anlage als monitorsys. angeschlossen sind die 2-weg-standardboxen und dazu zwei mini-monitore von pearl.
    vorteil: du hast in der kombi zwei bassmembranen mit extrem tiefreichendem frequenzgang und zwei mit relativ hoch ausufernden, außerdem sehr crispe höhen, wenn du´s drauf anlegst. die anlage selber lässt sich auf "flat" stellen, was ein halbwegs ausgewogenes klangbild abgibt, da der eq dann alle frequenzen gleich stark einstellt.
    außerdem kriegste ein vergleichbares system wahrscheinlich umm ca 400 euro incl mini-zusatzmonitoren und kannst als bonus radio hören, cds abspielen und dich wecken lassen... :D
     
  4. jackflash

    jackflash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 11.05.05   #4
    is nee idee,aber eher nichts für mich
     
  5. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.05.05   #5
    Ehm... vielleicht solltest du lieber im PA Board fragen...
     
  6. Wolferl

    Wolferl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Tettnang
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    201
    Erstellt: 11.05.05   #6
    Hi,

    meine Abhöre:

    Fostex NF-1: Absolut ehrlicher, fast schon fieser prof. Studiomonitor, aber ich lieb das Teil! Wenns knatschig klingt, dann knatscht dieser nochmal so stark wie jede andere Box...

    Tannoy Reveal aktiv und passiv
    Preis/Leistung sind die der Hammer! Würde ich ohne weiteres auch als sehr gute HIFI-Box einsetzen

    Control1 JBL
    Wenns auf der passabel klingt, dann gehts auch auf anderen Boxen... Natürlich für Basswiedergabe nicht geeignet.

    Super ist auch Yamaha NS-10 und die teureren aktiven koaxialen Modelle von Tannoy. Zu Hifi-mäßig ist mir persönlich Genelec.

    Für Hiphop solltest du unbedingt einen Subwoofer dazu bestellen. Ansonsten kriegste die Tiefbässe nicht in den Griff. Alternativ geht auch ne größere Box mit mind. 20cm Bass-LS-Durchmesser.

    Gruß
     
  7. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 11.05.05   #7
    warum kein guten kopfhörer nehmen?

    nehme immer meinen SONY MDR-7509.
    sonst habe ich noch zwei lautsprecher teufel (berlin) boxen, mit je nem 12er drin,
    das drückt dann auch im genitalbereich. :)

    cheers
     
Die Seite wird geladen...