Welcher Zerrer hat Peaveysound?

von $h@dow, 30.05.05.

  1. $h@dow

    $h@dow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Ovelgönne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    137
    Erstellt: 30.05.05   #1
    hallo leute.

    wie schon geschrieben möchte ich wissen, welcher treter einen fetten zerre haben, wie bspw. ein peavey sie hat? (palm mutes müssen extreeeeeem fett sein)

    ich meine so fette aggressive zerre wie in flames, testament und brden of grief sie haben. so sewhr bassig und aggressiv.

    auch so in der art wie sad but true von metallica.

    un dbitte keine dinger, die gemuted nicht fett klingen. die sollten auch nicht sägend klingen.
     
  2. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 30.05.05   #2
    visual sound - jekyll & hyde
    zoom - tri metal

    was hast du für nen amp?

    edit:
    du hast doch schon nen peavey amp....da wirst du doch dann auch die zerre haben :confused:
     
  3. $h@dow

    $h@dow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Ovelgönne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    137
    Erstellt: 30.05.05   #3
    ja, ich habe den. aber ein bekannter vcon mir hat mich gefragt, was er da nehmen könnte. er hat n marshall 1960er cabi und son red shadwo toip mit röhrenvorstufe.

    er hat nen sansamp gt2. aber das ding ist seiner meinung nach soo unglauloch sägend, dass rockt net
     
  4. $h@dow

    $h@dow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Ovelgönne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    137
    Erstellt: 30.05.05   #4
    gibts von den beiden irgendwo samples? du hast sie, kannst du was aufnehmen? a, besten gemuted?
     
  5. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 30.05.05   #5
    ich schau mal was sich machen lässt
     
  6. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 30.05.05   #6
    Shadow meinte mich :) . Naja, ich mag den Sound von seinem Peavey sehr gerne und würde mich echt freuen, wenn ich sone ähnliche Zerre bekommen könnte.

    Habe aber kein Marshall 1960 sondern (ich hoffe) die Tage ein Red Shadow 4x12er Cabi und ein dazugehöriges Top.

    @San-Jo:
    Du hast ja die beiden FX. Haben sie ordentlich Dampf? Welchen der beiden würdest Du mir denn jetzt spontan eher empfehlen?
     
  7. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 30.05.05   #7
    spontan den jekyll & hyde, weil der flexibler ist.
    aber mehr dampf hast du beim zoom
     
  8. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 30.05.05   #8
    Gut. Schonmal Danke für Deine Hilfe (über Umwege ;) )

    Am besten ich bestell mal beide, teste sie und schicke eines wieder zurück. Aber wenn Du Samples hättest oder mir diesbezüglich helfen könntest, wäre es schon COOL. :great:
     
  9. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 30.05.05   #9
    das zoom gibt es glaub ich neu nicht mehr.
     
  10. RaphaelSchwarz

    RaphaelSchwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    927
    Erstellt: 30.05.05   #10
    Bzgl. Sansamp GT2: Ich habe neulich mal diverse Treter angetestet, u.a. auch den. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Ding *vor* dem Amp tatsächlich sehr hart und sägend klingt. Ich dachte erst, das hätte vor allem mit der Boxensimulation zu tun. Dann hab' ich's spaßeshalber mal in den Effekt-Return gehängt (ist vom Konzept ja eher ein Preamp).

    Siehe da, deutlich besser! Mein Favorit war aber trotzdem die Vintage-Ratte - die hat aber mit Peavey-Sound nix zu tun...;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping