Welches cabinet??

von raffji, 16.04.08.

  1. raffji

    raffji Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.07
    Zuletzt hier:
    8.10.11
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #1
    ich will mir ein neues cabinet kaufen. 4 boxen sollte es haben. habe nen peavey6505+ und spiele auch dementsprechend metal. was empfiehlt ihr oder meint ihr dass es eh relativ gleich is da die meisten cabinets mehr oder minder die selben speaker haben....?^^
     
  2. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 17.04.08   #2
    Nein es ist nicht egal, welche Box man hat! Es haben bei weitem nicht alle die selben Speaker und dazu komtm noch die Konstruktion der Box. Volumen, Holzart, Holzstärke usw.
    Da gibnt es große Unterschiede. Wieviel Geld bist du denn bereit auszugeben? Darfs auch gebraucht sein?
     
  3. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 17.04.08   #3
    Es ist definitiv ein Unterschied was fuer Speaker drin sind. Nicht umsonst bieten viele Hersteller (Celestion , Jensen etc) ja spezielle Lautsprecher fuer spezielle Einsatzgebiete an, z.B. gibt es von vielen Herstellern Vintage Reihen (die dann oft auch entsprechende Namen tragen) die eben den Röhrensound der 50er oder 60er Jahre unterstützen. Mit Metal kenne ich mich kaum aus, aber ich bin ziemlich sicher dass es da genauso ist. Bei dem Holz der Boxen kann man bestimmt auch Unterschiede feststellen, aber da bin ich nicht sicher ob - wenn man eh mit 1000% Zerre spielt - das fuer Proberaum oder so nen Ausschlag gibt, ich würde denken der Effekt ist eher kleiner als bei den Speakern.
     
  4. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 17.04.08   #4
    wenn du einen 6505er hast solltest du eigentlich DEMENTSPRECHEND van halen spielen ;)
    und ein cabinet mit 4 boxen? ^^ :o

    naja gut musste ma sein :p sorry... (cabinet = "box") du meinst sicher die speaker ;)


    nee aber zum thema... ich hatte den 6505/5150er bereits schon ganze 4 mal und am besten hat mir die passende 6505 4x12er gefallen! die macht am meißten her am peavey.
    die sheffield 1200 speaker da drin klingen den Celestion V30 recht ähnlich aber unterstützen den mitten grohl des 6505 noch etwas besser.

    also meine absolute empfehlung. damit kannst du echt nix falsch machen... für alles was der 6505 kann bestens geeignet :great:
     
  5. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 17.04.08   #5
    ichf inde btw zwei 2x12"er handlicher und praktischer, als eine 4x12", vor allem wenn man die rückwand abmachen kann. aber soundmäßig ist das ganze dann etwas anders.
     
  6. Slowfinger.6

    Slowfinger.6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.06
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Dresden/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.08   #6
    also ich würde dir zur Engl pro/ XXL raten .......die XXl spielt unser andere Klampfer in der Band in Verbindung mit nem Peavey 6505+ Top und das Drückt is differenziert und solosounds sind absolute sahne
     
Die Seite wird geladen...

mapping