welches crybaby

von agonie, 31.03.04.

  1. agonie

    agonie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.04   #1
    ich wollt mir eigentlich das GCB-95 CRYBABY holen. hab mich nun aber ein wenig auf der dunlop seite umgesehen, hier im forum gesucht und bin mir nun nicht mehr ganz sicher.... macht so ein teureres baby sinn oder ist das mehr schnickschnack? welches könntet ihr mir denn empfehlen ?
     
  2. rock4XP

    rock4XP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.04   #2
    also ich benutz das crybaby 535Q. das is echt der hammer...
    6 wah type, +26dB booster (zuschlatbar), Q-filter
    is irrsinnig flexibl und für jeden stil geeignet. 8)

    hat aber leider auch seinen preis. :? wenn würd ichs auf jedenfall gebraucht kaufen (hab ich auch gemacht..)
    aber wenn du einfach nur ein wah wah willst, nicht sehr flexibl sein musst, und den crybaby sound magst dann reicht ein ganz normales crybaby um 80 euros vollkommen aus. zu zeiten von jimi und good-old eric gabs diese ganzen schnick schnacks ja auch noch nicht ... ;)
     
  3. agonie

    agonie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #3
    hat denn schonmal jemand das dimebag db-01 wah gespielt. ist das zu empfehlen oder lieber das 535q ?
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.04.04   #4
    ich glaube das dimebag wah hat Inflame aus diesem forum... schreib ihm mal ne pn ;)
     
  5. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 02.04.04   #5
    ich hba die "ganz" billige version vom crybaby, das gcb-85 glaub ich, un DAS teil is schon hammergeil un reicht vollkommen aus für alles!!!!!!! natürlich hat der spaß auch seinen preis, aba du wirst es LIEBEN!!! es iss einfach nur nen geiles teil un super für so ziemlich jedes solo zu gebrauchen!!!!!!

    mfg heiko
     
  6. schlotzbart

    schlotzbart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    13.05.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #6
    Wie gehen die CRYBABYS eigentlich an und aus? Haben die nen extra Schalter wie die Morley Pedale oder muß man da vorne so drauf treten oder vielleicht ganz was anderes?
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.04.04   #7
    garnicht. die haben vorne einen bypass schalter, wenn das pedal ganzu durchgedrückt ist kommt das signal ohne wah durch, wenn man damit rumspielt "wahts" ;)
     
  8. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #8
    Weiss jemand n Link wo ich n Soundfile von nem Wah Wah finde?
    Hab bei MP keins gefunden und ich weiss nicht wirklich wie das sich anhört.
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.04.04   #9
    http://www.musik-service.de/Gitarren/Sound/BossAW3.mp3

    von der mu-service seite :)
     
  10. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #10
    Oh, peinlich!
    Aber jetzt bin ich schlauer! Danke
     
  11. schlotzbart

    schlotzbart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    13.05.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #11
    Hallo, ich stehe nun auch vor dem Kauf eines Wahwahs und wollte mal fragen ob jemand weiß wo ich Soundfiles vom ganz normalen Crybaby und dem VOX V847 herbekomme? Oder hat vielleicht jemand sowas und kann was Aufnehmen?
    (Wobei mir selbstverständlich klar ist das alles dann wieder vom restlichen Equipment sowie von der eigenen Spielweise, aber der kleine Musikladen bei uns bekommt das Crybaby wohl erst in paar Wochen wieder rein und vom VOX wollen wir gar nicht reden.... :o( )
     
  12. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 14.04.04   #12
    moinsen,

    also ich habe das Dimebag CFH Wah schon seit längerer Zeit im Ü-Raum unterm Fuß und abgesehen von der coolen Beschichtung der Trittfläche (think skateboard) hauts mich nicht so um. Ich musste recht lange an dem Teil rumfummeln um den Sound hinzukriegen den ich suchte und nun ratet mal...
    klang wie ein Crybaby...
    einen der einfachsten Effekte im Arsenal (an/aus + Fußwippe) mit Boostern und Reglern vollzustopfen finde ich komplett unnötig.
    Crybaby kaufen -> Faselspule rein und gut...
    oder halt gleich mit ner Fasel kaufen, aber ich glaube das ist fast teurer.

    cheers,
    SBL
     
  13. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 14.04.04   #13
    Ich hab das Dimebag-01 Wah jetzt auch. Der Preis ist gerechtfertigt. Man hat wirklich sehr viele Möglichkeiten und es hört sich immer gut an. Ob man jedoch als Anfänger so ein Teil braucht, ist die andere Frage.

    Mein erstes Wah war ein Mr. Supercrybaby und seitdem hab ich mich immer nach aggressiven Wahsounds umgeschaut. Danach hatte ich mir ein Snarling Dogs Wah geholt, ein eigener Wahssound für sich. Ich habs immer noch, aber zur Zeit nicht hier in Zwickau. Dann hats mich doch gejuckt, dass ich kein Wah hier hatte und habs mir dann einfach zugelegt. Bin nun vollkommen zufrieden. Jetzt hab ich eins das nicht soo aggressiv ist, dafür tiefer in die Frequenzen reingeht und ein Konduktor mehr hat für mehr "fatness" und eins für die rohe harte Fraktion.

    Hier noch ein paar Samples zum Wahsound:
    http://www.jimdunlop.com/products/electronics/crybaby/products/bb535/index.html
     
Die Seite wird geladen...

mapping