Welches Drumset??

von Gonzoo, 06.04.08.

  1. Gonzoo

    Gonzoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    15.05.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Weeze
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #1
    Hallo zusammen!

    Mein Bruder würde gerne Schlagzeug lernen. Und er fragt sich jetzt, welches Schlagzeug er sich kaufen soll. Er würde maximal 500-550€ ausgeben.
    Er schwankt momentan zwischen zwei verschiedenen. Und zwar:
    - SONOR Force 507
    - FAME Maple Standard
    Welches dieser beiden würdet ihr sagen, soll er kaufen?
    Oder lieber ein ganz anderes? :confused:
    lg
    Gonzoo
    P.S.: Ich schreib nur für ihn hierrein, weil er hier nicht angemeldet ist. ;-)
    Ich kenne mich auch nicht mit Drums aus, da ich selber Gitarrist bin. :D
     
  2. Walzwerk

    Walzwerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 07.04.08   #2
    Servus!

    Von den beiden genanten Sets würde ich abraten! Da gibts bessere Sets fürs gleiche Geld.
    Schau mal da rein: Alle wichtigen Anfängersets

    Da kannst du oder auch dein Bruder einen sehr guten Überblick bekommen.
    Ich persönlich favorisier das Basix - Custom. Klingt sehr geil für den Preis.
    Auch nicht schlecht ist das baugleiche Magnum Birch

    Edit: Sag deinem bruder, er soll sich mal anmelden, denn er wird noch öfters nützliche Tipps brauchen und die kriegt er hier zu hauf. Die meisten von uns beißen auch nicht. Nur gelegentlich ;-)
     
  3. Selanne8

    Selanne8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Eitensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 07.04.08   #3
    Schau nach was gebrauchtem auf Ebay oder sonst wo. Neu für den Preis ist nix gutes zu kriegen außer das genannte Basix, das schlägt die beiden Kandidaten deines Bruders um Längen.
     
  4. Gonzoo

    Gonzoo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    15.05.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Weeze
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #4
    Hallo!
    Welches Basix denn genau? Da gibts ja mehrere unter dieser Costun Reihe.
    Und zwar: Set1, Set2, Set3, und halt Sondersets.
    Welches davon ist gemeint?
    lg
    @Walzwerk: Werd's ausrichten! ;-)
     
  5. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 07.04.08   #5
    Das ist dann wieder geschmackssache mit den Größen, da muss man eigentlich selber wissen, wass man will...
     
  6. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 07.04.08   #6
    Das hängt von deinem Bruder hab.

    Also erstmal unterscheiden sich die Set grundsätzlich erstmal nur in Kesselgrössen und Lackierung.

    Die Lackierung ist Geschmackssache und die Kesselgrössen hängen von der Musik ab die dein Bruder spielen will, und auch wie gross er ist.

    Nehmen wir mal an, dein Bruder ist 1.62 Gross. Dann bringt ihm das Rock-Set mit der 24"-Kickdrum garnichts, weil er nicht mehr an die darüber befestigte Tom kommt.

    Im Moment wird die Drumset-Konfiguration mit der 22" Kickdrum, sowie einer 14" Snare und 10", 12" und 14" Tom als Standart definiert. Früher war 22" Kick, 14" Snare, 12", 13" und 16" als Standart definiert.

    Du könntest deinem Bruder auchmal diesen Thread zum lesen geben.

    Achja: Benutzte doch bitte die Suche, bevor nochmehr redundante Fragen aufkommen.
     
  7. Gast 2834

    Gast 2834 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.08   #7
    Yamaha Stage Custom find ich eigentlich sehr ok.
    Da hat man sicher auch noch Freude dran, wenn man später langsam ein Ohr hat was gut klingt und was nicht.

    Ich kenn das mit Pinstripefellen und da klang das wirklich richtig toll und überhaupt nicht nach Einsteigerset! (Also die Werksfelle müssen halt jedenfalls weg)

    Außerdem hat das auch schöne schicke Holzfinishes und sieht doch gleich mal nach was aus.
    Diverse Kesselwahlmöglichkeiten von Fusion- bis Rockgrößen gibts auch.

    Edit:
    Falls das aber schon zu teuer ist... So um die 500 gibts auch nette Sets. Am Besten fährt man vielleicht mit Qualitätsfirmen, wie Sonor (1007), Yamaha und Co... viell. noch Mapex. Und neue ordentliche Felle müssen druff, das macht schon viel aus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping