welches effektgerät??

von Shita, 24.11.04.

  1. Shita

    Shita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #1
    hey,

    bin noch anfänger (aber nimmer so ganz blutig..... :cool: ) und will mir demnächst mal ein effektgerät zulegen. hab bisher immer nur so auf meiner e-gitarre rumgeklampft.

    kann mir jemand hier irgend ein gutes effektgerät empfehlen? so in einer noch bezahlbaren preisklasse...

    danke!

    rockt fleißig weiter! :rock:

    Shita
     
  2. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 24.11.04   #2
    wie soll es denn klingen? was möchtest Du alles haben?
     
  3. Shita

    Shita Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #3
    ähm.... na ja, gibt es nicht vielleicht irgendeins wo so die gängigsten effekte drauf sind?
     
  4. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 24.11.04   #4

    200? -> POD2

    Ist aber kein Effektgerät sondern noch Modeller. Hat aber imho sehr gute Effekte...
     
  5. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 24.11.04   #5

    das ist eben die Frage:

    einzelne oder multi. Deswegen wäre es nicht schlecht, welche Effekte für Dich wichtig sind.

    Nicht ganz abwegig und erforderlich könnten natürlich Chorus und Delay sein. So, und was das Verzerren angeht, hängt das natürlich auch an Deinem Amp. wieviel bringt der bereits mit, was erwartest Du?

    Wenn du mit diesem gängigen Effekten himkommst, würde ich z.B. kein Multi empfehlen. Das hat aber auch noch andere Gründe.
     
  6. Shita

    Shita Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #6
    oh man... ich weiß gar nix mehr.... :confused:

    meint ihr es ist ne gute idee mal einfach in einen gitarren-shop zu fahren und sich da beraten zu lassen? allerdings hab ich immer das gefühl das die mir als "anfängerin" irgendwelchen schmarn erzählen weil die nur ihre ware loswerden wollen....... :(
     
  7. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 24.11.04   #7
    Na ja, für ein paar Effekte muss man nicht aus München raus fahren. Da gibt es alles. Wenn Du mal zum Thomann fährst, ermittel ich Dir einen guten Kumpel aus der Gitarrenabteilung. Dann ist es rum mit Schmarrn.

    Was willst Du denn für Musik genau spielen, das ist mal die erste Entscheidung. Und was für ein Equipment hast Du? Dann bekommst Du hier sicherlich gute Tips.
     
  8. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 24.11.04   #8
    Also als Anfänger solltest du hier anfangen:

    http://www.tonefrenzy.com/



    Da klickst du auf Audio Demos; dann auf Vintage Effects oder New Effects. Dann wählst du ein Effekt aus und hörst dir ein Soundsample an.

    Wenn du dann weißt, welche Effekte du möchtest, können wir dir helfen :great:


    Wenn ich fragen darf: Was für Musik spielst du ? Metal ; Rock; Blues ????

    Was für einen Sound möchtest du haben ????

    Gruß MetallicaFan
     
  9. gailes

    gailes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.04
    Zuletzt hier:
    9.02.05
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #9
    Fahr doch einfach mal in den Gitarrenladen und lass dich beraten. Du musst ja nicht sofort alles kaufen! Lass dich erst beraten und frag dann hier nach, ob die vom Verkäufer empfohlenen Effekte was taugen.

    Gib einfach mal die Musikrichtung an, die du spielen willst, sonst kann hier niemand dir so richtig helfen... :rock:
     
  10. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 25.11.04   #10
    Jeder soll ja seine Meinung haben, aber warum sagt ihr "Kauf dir Bodentreter!", wenn sie ein MultiFX will??? Was ist daran sooo schlecht, wenn sich ein Anfänger ein MultiFX kauft??? :confused:
    Und genau das ist ja der Punkt, dass man am Anfang nicht weiß, was man für Effekte will/braucht und zu was die gut sind. Da ist es doch wesentlich sinnvoller sich n MultiFX zu kaufen. Allein nur zum Ausprobieren lohnt es sich schon. Und wenn du dann rausgefunden hast was du wirklich brauchst oder, wenn dir das das Multi zu schlecht klingt (was ich aber kaum glaube), dann kannst du dir Gedanken über Bodentreter machen. Schau dir mal folgende an:
    Korg AX1500G (für den Preis sehr zu empfehlen)
    Line6 POD 2.0 (hat leider keine Taster-Bedienung, muss halt per Hand umschalten...)
    Digitech RP300 (klingt ebenfalls sehr gut und hat n paar nette Features wie Drumcomputer)
    Vom ersten (hab ich ja selbst ;) ) und letzten kann ich sagen, dass sie sehr gut klingen und einen Anfänger mit ziemlicher Sicherheit zufrieden stellen. Das POD hat fast schon nen legendären Ruf. Teste diese 3 unbedingt mal an.
    Falls du mit dem Sound wirklich unzufrieden sein solltest, könntest du Bodentreter in Erwägung ziehen.
     
  11. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 25.11.04   #11
    Hier
    findest du eine kleine Einführung zu den verschiedenen Effekten.
    So zum Einstieg würde ich auch ein Multi empfehlen, die Effekte, die du wirklich später brauchst, kannst du dir ja auch immer noch einzeln kaufen.



    Ich hab das Korg - AX 1500. Ich kann eigentlich nicht klagen, es hat alles an gängigen Effekten, ein Expressionspedal (WahWah, Volume...), n Metronom & n Stimmgerät. Allerdings sie Metronom & Stimmgerät nur sehr spartanisch, aber für den Anfang ganz ok.
    Ich hab mir das damals auch in erster Linie gekauft, um mal zu schauen, was es alles so an Effekten gibt und was man damit machen kann.
     
  12. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 25.11.04   #12
    wo steht, dass sie ein Multi will?
     
  13. migmak

    migmak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -4
    Erstellt: 25.11.04   #13
    kauf dir ein Digitech RP dort sind die gängigsten EFFEKTE drauf !!
     
  14. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 25.11.04   #14
  15. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 25.11.04   #15
    Ein Effektgerät ist meiner Meinung nach ein Gerät, mit dem man verschiedene Effekte erzeugen kann, also n Multi. Das andere sind für mich Bodentreter oder Tretminen. Wenn sie nen einzelnen Effekt gemeint hätte, hätte sie sicher gesagt welcher...:rolleyes:
    Die Threaderstellerin soll mich bitte korrigieren, wenn ich falsch liege.
    Btw.: Man kann aber auch stur und der Meinung sein und behaupten, dass Multis sogar für nen Anfänger zu schlecht sind. :rolleyes:
    Was soll sie denn mit nem Delay für 80 Euro, von dem sie vielleicht noch nicht mal weiß zu was das ist (nicht angegriffen fühlen, ich geh einfach mal davon aus :o) bzw. wie der sich anhört???
     
  16. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 25.11.04   #16
    wir wissen ja noch nicht einmal, was sie spielen möchte, insofern ist das alles Spekulation.

    btw: Delay gehört für mich schon zu den Grundausstattungen der Effekte.

    Ansonsten haben wir uns mißverstanden, denn ich bezeichne auch einen Bodentreter als Effektgerät.

    Gruß Strohhut
     
  17. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.11.04   #17
    ja also ich würde dir auch zum Korg Ax 1500 G raten ! Hab das teil selber und bin wirklich zufrieden damit - 200€ kostet der spass lohnt sich aber , ist zumindest meine meinung !
     
  18. Shita

    Shita Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #18
    hey,

    erstmal danke für eure empfehlungen, tipps und so! :D

    ich beantworte erst ma schnell eure fragen:
    ich habe ne fender telecaster standart und würde gerne so in richtung punk-rock gehen... (sum41 etc.)

    ich werd mich mal in ein paar shops umhören, was die mir alles andrehen ;) wollen und ich werde dann nochmal hier rein posten.

    danke nochmal!

    Shita :rock:
     
  19. Shita

    Shita Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #19
    hey strohhut,
    ich wollte mal fragen wo den der gitarrenshop ist wo ein kumpel von dir arbeitet bzw. mir weiterhelfen kann wegen effekten und so.
     
  20. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 25.11.04   #20
    Wie ich sagte, für ein paar Effekte musst Du nicht aus München raus, weil es in München alles gibt. Thomann ist im Frankenland. Nimm Dir einen Tag Zeit und fahr mal hin. Ist ganz sicher nicht der Größte im Land, weil es im Grunde genommen ein Cyber-Store ist, dennoch gibt es dort eine Menge zu sehen und zu testen. Also für die Bayern sicherlich ein Muss.

    wenn Du hinfährst, gib mir bescheid, dann vermittel ich Dich an eine gute Adresse.

    http://www.netzmarkt.de/thomann/tho0000.html?sn=db06fcfb2dd8659b22c83c6f0949a9b6

    Rock `n `Roll

    Strohhut
     
Die Seite wird geladen...

mapping