Welches Equipment an welchem ort

von nanuk82, 08.07.08.

  1. nanuk82

    nanuk82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    25.09.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #1
    Hallo, ich habe eine Frage an euch Gitaristen, wie ihr es mit eurer Ausrüstung handhabt, schleppt ihr eure komplette Ausrüstung immer komplett zwischen eurer Wohnung und Proberaum hin und her?

    - Gitarre(n)
    - Boxen
    - Rack
    - Effektboard

    Oder habt ihr zuhause eine exta, möglicherweise kleinere Anlage, wenn ja wie sehen eure beiden Konfigurationen aus?
     
  2. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 08.07.08   #2
    Also bei mir siehts folgendermaßen aus:

    Proberaum:
    1x 2x12 ENGL-Box (die bleibt dort)

    Daheim (Proberaum):
    1x 1x12 Selbstaubox

    Daheim (Zimmer):
    1x Gitarre
    1x Multieffektgerät (mit computer verbunden)

    Pendeln zwischen Proberaum und daheim:
    1x Gitarre
    1x Rack

    Daheim hab ich noch nen Röhrenamp stehen und sonstiges Zeugs

    Im Zimmer schau ich mir die Lieder meistens kurz an, bzw. ab und zu zum schnellen spielen zwischendurch. In meinem Proberaum daheim spiele ich wenn ichs mit meinem Gig-Equipment probiere usw.
     
  3. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 08.07.08   #3
    das hauptsetup steht im proberaum (wäre auch zu gross um es immer zu transportieren ;) ), zu hause spiele ich entweder über ein paar bodentreter mit meinem marshall microstack (lead12 topteil mit 2 8" speakern) oder seit einiger zeit häufiger über das rocktron voodu valve mit sehr guter speakersimu, direkt in mein recording interface mit direkt monitoring funktion für latenz freies abhören bzw. spielen.
    die gitarren habe ich alle bei mir zu hause hängen und nehme sie wahlweise mit in den proberaum.
     
  4. Ricco

    Ricco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    2.370
    Erstellt: 09.07.08   #4
    Zu Hause:
    mein kleines aber feines 6HE Rack mit Digitech GSP-2101 und Marshall 9200 Endstufe dazu noch eine schöne Marshall 1960AV (Vintage 30) Box mit geänderter Frontbespannung. Ins Rack wollt ich bei Zeiten noch nen Marshall JMP-1 stecken, mal schauen, wann er kommt ;)
    Natürlich sind alle meine Gitarren auch zu Hause.

    Proberaum:
    http://www.guitardome.de/bilderdw/lead.jpg <- ein ähnlicher Marshall-Amp mit einer 2x12er Box drunter, dann geh ich vorher übers Boss ME-50 und nehm eine Gitarre meiner Wahl mit. Ist halt nicht mein Amp, Proberaum ist halt gemietet von einer kleinen Produktionsfirma.
    Selten mal schlepp ich dann mein Rack mit, einfach mal wenn ich großen Bock zu habe ;)

    Auftritte:
    mein kleines Rack (s. o.) mit entweder der Marshall 1960AV Box oder, bei kleinen oder privaten "unbedeutenden" Auftritten, eine Harley Benton G412A Box, welche ich mir ursprünglich für unseren alten Proberaum gekauft hatte, bevor dieser abgesoffen ist. Zudem dann meine Ibanez RG 321 MH und die The Rod Signature Gitarre von Career. Sobald meine Farin Urlaub Gitarre fertig ist (Bild 1, Bild 2, Bild 3) wird es dann diese und die Ibanez RG 321 MH sein, welche ich mit schleppen werde. Der Zustand der Gitarre ist noch vor sämtlichen Feinschleifarbeiten und die Lackierung steht auch demnächst noch an, das lass ich allerdings von Helmut Stauder machen. Den Hals hab ich mir bauen und bereits bei Helmut Stauder lackieren lassen, leider zieht sich die Lackierung des Korpus wegen dem Feuchtwarmen Wetter in letzter Zeit noch hin....
     
  5. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 09.07.08   #5
    also ich bringe entweder meine gitarre vom proberaum mit nach hause oder nichts.. die gitarre deswegen, weil meine zweite gitarre zuhause anders gestimmt ist..

    zuhause hab ich einen peavey bravo112 vollröhrencombo amp, der absolut gut klingt und keine wünsche für metal sounds in zimmerlautstärke offen lässt :)

    wenn ich keinen amp zuhause hätte, würde ich über den computer + stereo anlage spielen, klingt fast genausogut mit den richtigen einstellungen in amplitube.
     
  6. guitar_master

    guitar_master Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 09.07.08   #6
    Also bei mir isses so:

    Proberaum:
    • 412er Box
    • Zweit E-Gitarre (Die lass ich immer da stehen, da ich sowieso zuhause meine besser Egitte hab)
    • Und einer von meinen 3 Verstärker, angeschlossen an der 412er. Die Amps wechseln sich regelmässig ab ;)

    Zuhause:


    • Die restlichen 2 Amps
    • Mein Effektboard
    • Mein "Homestudio"; also Mischpult, Mikro, PC
    • Und meine Haupt Egitarre
    • Akustik Gitarren: 1xWestern, 1x Konzert, 1x 12 Saitige

    Live:

    • 412er Box
    • Haupt Gitarre
    • Ersatz Gitarre (oft auch in nem andrern Tuning)
    • evtl. Akustik Gitarre
    • 1er von meinen 3 Amps
    • Effektboard
    • evtl auch mein Mischpult, bzw das Notebook von meiner mum für ne Aufnahme

    Was pendelt zwischen Bandraum und Zuhause?

    • 1 Paar Gehörschutz (Die lass i ned im Bandraum liegen)
    • Ein Plektrum (Wir sind nicht alleine im Bandraum)
    • und evtl. mein Effektboard. Das kann ich aber nicht am Fahrrad mitnehmen...
     
  7. Sentinel

    Sentinel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 10.07.08   #7
    Proberaum:
    Marshall 4x12 Box
    Marshall JCM 900
    Mein Rack

    Daheim:
    Bodeneffekte (BOSS MT-2, DS-2, TU-2, Morley Wahwah, Ibanez Delay, Ax3000 ist Samstag gestorben)
    Luxor 40 Amp oder Ibanez Toneblaster

    Gitarren schlepp ich immer zwischen Proberaum und Zuhause hin und her.
     
  8. lespaulfreak

    lespaulfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.323
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    4.378
    Erstellt: 10.07.08   #8
    Bei mir sieht es folgendermaßen aus:

    Daheim spiel ich mit allem:
    - Gitarren
    - Hughes & Kettner Triamp MK II
    - Effektboard ( Morley Bad Horsie, Roland Midileiste, Boss AC-2)
    - Rack (Funke, G-Major, Marshall JMP-1, Tuner)
    - Mesa 2x12er Rectifier

    Wenn ich dann zur Probe gehe, nehme ich nur die Gitarren, das Rack und das Board mit. Der schwere Amp und die Box bleibt daheim.
    Da ich die beiden Vorstufen (JMP-1 und die des Triamps) über ein Lehle Switch schalte, hab ich mir Patches für die Kombinierte Benutzung und Patches für den JMP-1 Alleingang abgespeichert. So fahr ich das Rack über die PA beim Proben und schalte mit dem Board (Ist auch als Ersatz gedacht falls Live mal der Triamp durch die Röhren den Geist aufgibt).
    Sobald ich daheim bin, wird der Triamp wieder angesteckt und übers Lehle hin und her geschaltet!:great: Da ich alles per Harting Steckverbindung verbunden hab, fällt der Kabelsalat auch weg;)
     
  9. roha

    roha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.571
    Ort:
    Mintraching
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    14.170
    Erstellt: 19.07.08   #9
    Hi,
    ich habe mich sehr verkleinert.
    Benutzt werden von mir folgende Setups:

    Elmwood M60
    G-System
    Rodenberg GAS707 Custom
    HOS 2x12er
    Siggi Braun Custom
    Fractal Audio AXE-FX

    Derzeit spiele ich überwiegend das AXE-FX bei den Proben sowie den Livejobs.
    Der Elmwood wird überwiegend zu Hause gespielt. Wie´s in 6 Monaten aussieht wird die Zukunft zeigen. :D
    Ich wechsle zwischen den Setups je nach Bedarf. Wobei im Moment überwiegend das AXE-FX zum Einsatz kommt.:great:

    Ciao Roman
     
  10. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 22.07.08   #10
    Also bei mir siehts in etwa so aus:

    Proberaum: Marshall JMP Superbass MK2 78er
    Laney 4x12 Box mit Celetstion
    Boss Tretminen (DD-6, DS-1, MT-2)

    Zuhause: ENGL Blackmore im DD-Case mit Korg DTR 1000 und TC G-Major
    ENGL 4x12
    ENGL Z-5 und Z-12
    Gitarren nehm ich immer eine meiner 3 mit zur Probe ansonste zuhasue
    ESP M-II
    Gibson Flying V Faded
    MCG Heavy-T (Eigenbau Tele)

    Live: Siehe Zuhause

    Ansonsten hab ich eigentlich nichts was ich dauernd nutze reicht aber auch
     
  11. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 22.07.08   #11
    da momentan im proberaum nurn edrum steht steh da auch nur meine strat und mein marshall mg 250 ;) hier daheim steht jackson und engl pb plus 412er (was live gespielt wird sollte klar sein :D )
     
  12. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 22.07.08   #12
    Ja klar der Marshall spielste live gell :)
     
  13. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 24.07.08   #13
    Huch, ist ja unglaublich, was Ihr alles daheim rumstehen habt (sind ja mehrere mit Halfstack :D)...

    Bei mir bleiben die Amps jeweils in den Proberaeumen und daheim, und die Effekte (GT-8, DT-10, A/B) und Gitarren pendeln hin und her.
     
  14. rockz

    rockz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.08
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Brandenburg/Havel und Frankfurt (Oder)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.08   #14
    Proberaum: 4x12, mein kompletter Basskram

    zu Hause: sämtliche E's und A's , kleiner Übungsamp, Multiboard, Boss Digital Recorder

    pendel: hauptgitarre, hughes & kettner duotone, multiboard, andere effekte

    live: wie pendelzeugs + 4x 12...

    ...hier wird viel gefahren ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping