Welches Expression Pedal passt an Line6 Echo Pro (19"-Echo)?

von Mr. Burns, 24.08.06.

  1. Mr. Burns

    Mr. Burns Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    11.09.10
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    540
    Erstellt: 24.08.06   #1
    Hi,
    hier sind die sogenannten Fachleute ratlos :screwy:: Welches Expressionpedal kann alternativ zum Line6 EX1 verwendet werden?

    Das Line6-Pedal ist 1. ein Spielzeugpedal aus Plastik, 2. frech überteuert, 3. angeblich in Wirklichkeit ein Bespeco-Billigpedal, made in Italy (fragt sich nur welches).

    Wenn ich mir aber schon ein überteuertes Ex-Pedal kaufe, dann soll das Ding wenigstens aus Metall sein. - Weiß einer - aus eigener Erfahrung - welches da sicher funktioniert?

    Vieeelen Dank. :)
     
  2. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 25.08.06   #2
    ein stink normales ernie ball volume pedal dürfte da gehen.

    benutzen viele als exp pedal und hält auch ordentlich was aus ;)
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 25.08.06   #3
    was für einen exp-anschluss hat das gerät denn? wenns ne standard-stereoklinke ist, kannst du jedes beliebige volumenpedal nehmen und ein spezielles Y-Kabel (zwei mal monoklinke auf eine stereoklinke) benutzen. oder natürlich auch jedes expressionpedal mit stereoklinke. die sind aber eher bei den keyboardern verbreitet, wenn du also die onlineshops durchforstest würde ich auch bei keyboard-expressionpedalen gucken.
     
  4. Mr. Burns

    Mr. Burns Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    11.09.10
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    540
    Erstellt: 25.08.06   #4
    Das wäre toll, wenn die das dazugeschrieben hätten in ihrem Pilotenhandbuch, wie der Stecker heißt. Und ich schwöre Dir kein Fachmann wird in der Lage sein, diesen Stecker des Line6 EX-1 zu betrachten, um zu sehen, ob es eine Stereoklinke ist oder etwas anderes.

    Ja, ich denke schon, es ist Stereoklinke. Allerdings hatte ich vom Musikhaus mit dem großen T mal ein Leadfoot-Keyboardpedal (mit Stereo-Klinke) - das auch hätte "tun müssen". - Hat aber keinen Mucks getan, und ich musste es zurückgehen lassen.

    Drum bin ich etwas ratlos.

    Und ein Stereoklinke-No-Name-Pedal habe ich hier auch noch rumfliegen - vom eigenen Keyboard - auch das funktioniert nicht an dem Echo Pro. Im Manual wird aber zwischen den Zeilen angedeutet, dass man auch ein anderes Expression-Pedal verwenden kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping