Welches Expression Pedal?

von J.K, 10.06.05.

  1. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 10.06.05   #1
    Nabend,

    heute war ich im Music Store, um mit ein Expression Pedal für meinen K2000 zu kaufen, leider hatten sie nur das Doepfer Pedal da, welches mich entäuschte, da es für 50€ doch einen sehr billigen Eindruck machte.
    Das Behringer FCV100 welches ich mir angucken wollte war dem Store gar unbekannt.
    Hat jemand einen Tipp? Hätte gern ein stabiles Expression Pedal, sollte nicht zu leichtgängig sein.

    Danke!
     
  2. dg-keys

    dg-keys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    802
    Erstellt: 11.06.05   #2
    Yamaha FC-7 . Du kannst den Neigungswinkel, die Gängigkeit und den Rückstellfeder- Punkt einstellen. Rückstellfeder kann auch abgestellt werden. Das Pedal ist sehr robust (Metall) ummantelt mit Gummi. Rutscht selbst auf feuchter Bühne nicht weg.

    Gruß

    Daniel
     
  3. zolimvote

    zolimvote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #3
    Hi!

    Ich nutze das BOSS FV-300L!
    Kostet ca. 80 Euro. Aber absolut unzerstörbar!

    mfg
     
  4. FooFighter

    FooFighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    4.08.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #4
    Hi,
    ich habe das FCV-100 von Behringer und es ist sehr gut. Im Musikladen habe mir zeigen lassen, dass es mit dem FC-7 von Yamaha nahezu identisch ist. Die haben sogar beide aufgeschraubt um mich zu überzeugen. Der einzige erkennbare Unterschied war die von der Struktur anders geformte Trittfläche.

    Erkennbar ist aber auch der halbe Preis...
     
  5. das_neuling

    das_neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #5
    hi leute
    also ich bin noch nen ziemlicher anfänger was das keyboardequitment angeht... deswegen wollte ich fragen, kann man mit einem Expression Pedal einen Wha-Wha Effekt erzeugen? Wenn nich, mit was für einem pedal kann so einen Effekt produizieren?
    thx
    gez. DasNeuling
     
  6. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 11.06.05   #6
    So betrachtet nein. Denn den Effekt erzeugt immer das Gerät, an dem das Pedal hängt. Wenn das also Wah kann, dann ja ... ;)

    Und noch ein Vote für das FC-7. Lässt sich schön bedienen, ist schwer und griffig, es rutscht also weder das Pedal weg noch der Fuss, und die Mechanik geht auch nicht zu leicht, so dass man ein gutes Gefühl bei der Bedienung hat.
     
  7. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 11.06.05   #7
  8. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 11.06.05   #8
    Den Wahwah Effekt erzeugt man folgendermaßen:
    Bei einem Filter wird die Resonanz weit aufgedreht und die Cutoff Frequenz mit dem Pedal moduliert, das ergibt dann den typischen Klang.

    Das FC7 werde ich mir mal näher ansehen.
     
  9. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 13.06.05   #9
  10. Cruiser

    Cruiser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.06.05   #10
    ich nutze das hier >Klick< und bin sehr zufrieden. Hat genau den richtigen Widerstand.
     
  11. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.926
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 13.06.05   #11
    Von den Korgs habe ich auch zwei (einmal Expression + Mono-Volume, einmal Stereo-Volume) - und kann die nach jahrelangem Einsatz nur begrenzt empfehlen. Quietschen relativ schnell, und die Volume-Potis fangen gerne immer wieder mal das Kratzen an. Nicht schön.
    Mit dem Einsatz als reines Expression-Pedal hatte ich zwar noch nie Schwierigkeiten, aber insgesamt sind die Dinger recht billig verarbeitet.

    Jens
     
  12. lifelike

    lifelike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.05   #12
    ich empfehle dann auch mal das fcv100. bin von dem rolandpedal (doppelt so teuer) auf das behringer umgestiegen und voll zufrieden. es ist etwas größer und schwerer als die üblichen verdächtigen und das pedal läuft auch etwas schwerer (was mir persönlich besser gefällt). und du bekommst bei dem behringer-teil auch gratis die funktion es als stereo-volumen-pedal zu nutzen. kann man mit 'nem schalter von expression auf volumen umschalten. das ding ist auf jeden fall ein antesten wert.

    gruß, stefan
     
  13. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 13.06.05   #13
    Genau das suche ich :) Da ich recht große Füße habe, ist eine größere Auflagefläche von Vorteil.
    Habe mir jetzt mal zwei von den Behringern bestellt, wenn sie mir nicht gefallen (was ich nicht glaube) kann ich sie immer noch zurücksenden.
     
  14. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 13.06.05   #14
    ich denke, sie werden dir gefallen, ich hab eins am s90 dran und bin zufrieden. das ding ist wiriklich stabil, auch wenn man es bei den vorurteilen gegenüber behringer nicht unbedingt erwartet hätte.
     
  15. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 15.06.05   #15
    So, die Pedale sind da.
    Erstmal: Die Verarbeitung ist klasse und die Teile sind schön groß.
    Problem: Habe nur einen kurzen Regelweg am Kurzweil, keine Ahnung woran's liegt. Mein Modularsystem regt sich. garnicht
    Hab's jetzt mal als Schwellpedal für Hammondsounds genommen, das klappt super.
    Auf jeden Fall danke für eure Tipps!
     
Die Seite wird geladen...

mapping