Welches Floyd Rose System ? Single, Double...

von FastfingerJoe, 07.12.05.

  1. FastfingerJoe

    FastfingerJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    1.06.06
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 07.12.05   #1
    Hallo,
    ich würde gerne ein neues Floyd Rose kaufen. Welches würdet ihr empfehlen ?
    Ich schwanke zwischen Single und Double Lock Systemen.
    Die Saiten wie in einem Single Lock mit den Ball Ends einzuklemmen wäre eigentlich relativ praktisch, leider finde ich aber auch nur diese normalen Floyd´s von Schaller.
    Ich möchte aufjedenfall ein Floyd Rose mit Stahlsattel, habt ihr Tips oder Alternativen ?

    https://www.thomann.de/schaller_fr_tremolo_ii_black_prodinfo.html
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.12.05   #2
    Singlelock ist halt weniger stimmstabil. Da zieht die saite mit enormem Zug hinten am verdrilleten Ende. Zusätzlicher Reibungsfaktor.

    Es gibt noch Doublelocks, wo man das Ballend dranlassen kann, aber trotzdem Klemmböcken hat. Aber mal ehrlich: die zwei Sekunden Ballend-Abknipsen, das ist doch kein problem. Selbst wenn man öfters mal Saiten wechselt.

    Ich würde bei nachträglichem Einbau immer wieder zum Schaller greifen. Das ist halt einfach sahne. Gotho ist auch nett ("Van Halen Trem") oder Ibanez Edge Pro.
     
Die Seite wird geladen...

mapping