welches holz für meine snare ?

von simtsch, 06.10.07.

  1. simtsch

    simtsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 06.10.07   #1
    Hi

    Ich wollte mir ne neue Snaredrum bauen.

    Da ich nur weiss das ahorn wohl so ziemlich das beste holz is wollte ich von euch einmal wissen, von welchem holz ihr denkt, dass es besonders gut in eine snaredrum passt und ob ihr ideen habt wo man (ausser bei ebay) roh-kessel kaufen kann

    MFG

    simtsch

    PS: ich brauch jetzt nicht solche zusammenstellungen wie 4 lagen kirsche 3 lagen buche und 2 lagen ahorn ... sowas kann ich mir nicht leisten ^^ ich denke eher an ein einzigen holz ;)
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 07.10.07   #2
    Zitat aus der Drum Tuning Bible:

    Also ist Ahorn nicht unbedingt das "beste" Holz, es kommt eher darauf an, welchen Klang du willst.

    Kessel bekommst du z.B. hier:
    http://www.customdrums.de/shop/comp...id,6/option,com_virtuemart/Itemid,31/lang,de/
    http://www.stdrums.de/shells/shells.htm
     
  3. simtsch

    simtsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 07.10.07   #3
    schonmal danke für die antwort.

    meinen lieblingsklang würde ich im jazz einordnen also wohl nicht so harten sound. weiss noch jemand was über die anzahl der lagen und den vorteil von verstärkungsringen etc ?

    MFG

    simtsch
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.10.07   #5
    cube-drums.de kannst du dir eine snare bauen lassen oder den kessel beziehen
    ebenso über lunarsnare.com (ist deutsch)

    kollege kr0rke hier hat sich für jazz und bop wars glaub ich eine 13x7er snare bei cube bauen lassen (guck mal in den Review bereich dafür)

    es ist übrigens meist genausoteuer sich eine snare selbst zusammenzubauen wie eine zu gute zu kaufen.
    rechne für den eigenbau mal 200€ ein! (allein die hardware, wenn sie schön aussehen und haltbar sein soll schlägt ungeahnt hoch zu buche!)

    dafür bekommst du gebraucht auch schon ganz ordentliche sachen!
     
  6. simtsch

    simtsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 07.10.07   #6
    Mir ist bewusst das ich da nicht an Geld sparen werde. Aber es macht Spaß sich eine Snare Drum zu bauen und dann auch auf dem eigenen Unikat zu spielen =)

    Aber danke für die ganzen links ;)

    dann werd ich mir mal die Angebote und den Review bereich angucken und mich dann entscheiden.
     
  7. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 07.10.07   #7
    Aufgrund meiner eigenen (positiven) Erfahrungen kann ich Dir auch noch Martin Schoenberger empfehlen, der nicht in Lagen verleimte Hölzer benutzt, sondern Snare´s aus gezogenen Fässern zieht. Zumeist nutzt er Ahorn, Buche oder Kirsche, im Zweifel würden aber auch andere Hölzer gehen. Ich habe eine 14x6 aus Kirsche und bin mehr als glücklich damit...
     
  8. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 11.10.07   #8
    Wenn du einen Jazzsound bevorzugst, und auf den alten Jazzsound stehst würde ich dir empfehlen bei Gerd Stegner folgende Kessel dir anzugucken.

    Die One Ply Maple Solid Snarekessel.
    Die sind zwar ziemlich teuer, aber aus einem Stück gefertigt, ähnlich den alten Slingerland Studioking Snares.
    Sehr feine Hölzer.
    Craviotto baut genau solche Kessel !

    gruß
     
  9. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 13.10.07   #9
    www.drumsonly.de

    Die haben Rohkessel von World Max. Dort kannst du auch die übrigen Hardwareteile kaufen.

    Wenn ich mir eine Snare bauen oder auch kaufen würde, dann würde ich auch Ahorn (Maple) nehmen.
     
  10. igorlb10

    igorlb10 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #10
    Also ich versuch dir da mal zu Helfen :p
    Ich setze mich selber schon seit längerem mit dem thema auseinander und habe viel rumprobiert... Wie du schon sagtest ist Ahorn wohl mit das beste (und mit das täuerste) holz was man sich aussuchen kann... Ich habe vor ca 2 monaten mal ne Snare aus bubinga holz ausprobiert und war Sehr überrascht... also wenn du "laute" musik machst kann ich dir das echt empfehlen... Der sound ist warm wie beim ahornkessel und zukleich SEHR knackig wie Birke... aller dings hab ich die erfahrung gemacht dass man bei bubingakesseln nicht all zu viel mit dem sound arbeiten kann (stimmungstechnisch) ich sage mal das ist ein sehr lautes holz :D:D. Für Jazz würd ich das nicht nehem ;) Ansonsten sind Kirschkessel auch Sehr zu ampfehlen... Hab Selber kirschholz bei ner snare noch nicht ausprobiert aber hab mal nen "Mapex Deep forest" aus kirschholz gespieltund war sehr angetan... Der sound ist sehr klar und auffällig sauber...

    http://www.drcustoms.de/ das ist ne customfirma aus Bayern kannst da mal anfragen ob die sir rohkessel verkaufen würden...

    So..... hoffe ich habe dir einwenig helfen können...

    Gruß...... Igor Lier
    www.myspace.com/igorfromvarial
     
Die Seite wird geladen...

mapping