Welches Holz für RR ?

von kamykaze, 25.05.06.

  1. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Hi,
    ein bekannter von mir hat mir erzählt das er gitarren (nur hobbytechnisch) baut.
    er hat mir auch angeboten mir eine gitarre zu bauen :great:
    ich hab halt zu ihm gesagt "bau mir ne rr"
    so nu is meine frage welches holz ihr da bevorzugen würdet und warum.
    mein bevorzugter gitarrensound ist eher mittig und attackig als bassig und chunky :D
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 25.05.06   #2
    Ich würde wohl klassisch-konservativ bleiben und für einen etwas wärmeren Klang Mahagoni nehmen, oder für einen ausgewogenen Klang mit Biss Erle nehmen. Vielleicht noch mit einem Ahornhals oder einer Ahorndecke. Wobei da natürlich auch immer die genaue Konstruktion und auch die Tonabnehmer eine Rolle spielen.
     
  3. kamykaze

    kamykaze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 25.05.06   #3
    kann dich leider nicht bewerten.. aber ich hols nach, danke.
     
  4. miau!!

    miau!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.08.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Sundern/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 25.05.06   #4
    Mahlzeit,

    Ja ne RR hat normalerweise einen Erlenkorpus und nen Ahronhals!


    Kreetz, Miau
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.05.06   #5
    Randys Original-RR hatte Pappel. Die teuren Repliken aus dem Customshop gibts AFAIR auch immer noch in dieser Form.

    Ansonsten hätte ich für den Body einfach Erle gesagt. Mittig attackig ist das ja schon recht ok. Nicht unbedingt eine knallharte schwere Eschevariante oder Ahorn (Brillanz), aber vielleicht auch kein pures Mahagoni.

    Und überhaupt: alles nur Annäherungswerte.
     
  6. kamykaze

    kamykaze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 25.05.06   #6
    es ist ja erstmal nur ne spielerei so zum spaß, vll kommt aber doch was mehr als brauchbares raus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping