Welches Keyboard...?

von Winter666, 07.02.05.

  1. Winter666

    Winter666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    27.08.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.05   #1
    Hallo.
    Da ich mir schon ewig vorgenommen habe ein Keyboard zu kaufen, und ich die nächste Zeit genug Zeit fürs spielen habe, bitte ich nun euch um Hilfe bei der Wahl.

    Also die Musikrichtung sollte Ambient sein (Hier ein Klangbeispiel: http://home.arcor.de/terrankid/2.mp3). Das Keyboard sollte über eine USB Schnittstelle verfügen da ich es an den Computer anschließen will, und sollte vom Preis nicht über 500€ kosten.
    Wäre auch nicht schlecht wenn sich ein Mikrophon anschließen lassen würde.
    Ich hoffe die Informationen reichen euch.

    Danke im vorraus.
     
  2. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 07.02.05   #2
    Da Ambient sehr von Flächensounds lebt, würde ich einen Synthesizer nehmen und mich mal auf dem Gebrauchtmarkt umsehen.
    Empfehlenswerte Modelle wären:
    Yamaha SY77 (ca. 300€)
    Kawai K5000S (ca. 400€)
    Roland JD800 (ca. 400€)
    Korg Wavestation (ca. 300€)
    Korg Z1 (ca. 600€)

    Es gibt auch eine sehr empfehlenswrte Rackgeräte, da bräuchtest Du dann natürlich noch ein externes Midi Keyboard (ca. 100€):
    Waldorf MicroQ (ca. 300€)
    Waldorf Microwave (ca. 300€)
    Waldorf Microwave II (ca. 350€)
    Access Virus (ca. 400€)

    Gedenkst Du eigene Sounds zu basteln?
     
  3. Winter666

    Winter666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    27.08.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.05   #3
    Ja, eigene Sounds.
     
  4. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 07.02.05   #4
    Dann solltest Du mit den o.g. Kandidaten gut bedient sein ;)
     
  5. Winter666

    Winter666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    27.08.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.05   #5
    Okay, dann danke für Deine information.

    Weisst du vielleicht noch eine gute Adresse wo ich gebrauchte Geräte finden kann? Ebay meide ich eigentlich ganz gerne hehe.
     
  6. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 07.02.05   #6
  7. Winter666

    Winter666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    27.08.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.05   #7
    Okay :)
    Danke!
     
  8. Musiker Lanze

    Musiker Lanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.322
    Ort:
    Rötha
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    3.667
    Erstellt: 09.02.05   #8
    Hallo
    Da Du Ambient bevorzugst und sicher dafür beste Flächen aber auch `nen Arpeggiator haben solltest könnte ich noch den "Yamaha EX 7" empfehlen. Das Teil kann auch samplen. Unter www.ampfea.org findest Du dann noch jede Menge Sounds, Samples etc. Klanglich aus meiner Sicht gewaltig. Ebay so um die 400,- €. USB brauchst Du nicht, geht ja eh alles über Midi in Verbindung mit dem PC. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping