Welches Lehrwerk, Drumschule bzw. Video

von TubeTom, 14.11.06.

  1. TubeTom

    TubeTom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    1.05.15
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Soest (nähe Dortmund)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    463
    Erstellt: 14.11.06   #1
    Ich spiele selber seit fast 20 Jahren Gitarre und habe nun den drang mal etwas neues zu lernen! Aus diesem Grund habe ich mir ein E-Drum-Set zugelegt und bin nun auf der Suche nach einem Lehrwerk, mit dem man schnell in das Thema einsteigt und zügig vorankommt. Da ich auch in einer Band spiele und bei einigen Songs die Drumparts übernehme, sind so grundlegende Beats ohne Schnick-Schnack schon gegeben.

    Vielleicht hat ja jemand einen guten Tip.
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
  3. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
  4. plumpsi

    plumpsi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.04
    Zuletzt hier:
    7.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Klueß
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #4
    ja und wo sind die leute, die sagen das er sich dochn lehrer holen sollte wenn ers einigermäßen seriös lernen will?
     
  5. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 15.11.06   #5
    Hier! :D:D

    Wieso fangen eigentlich (in letzter Zeit?) so viele Gitarreros mitm drummen an? Meinen sie des wär noch einfacher als Gitarre? :D:D:D:great:
     
  6. Little Drummer

    Little Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    29.12.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 16.11.06   #6
    keinen Schimmer :cool: ....die wollen ihr "ich-bin-der-Beste" Potential wahrscheinlich noch anheben :D :D
    mein Gitarrist will dass ich ihm ´s drummen beibring und jetz haben wir beschlossen - er bringt mir gitarre bei und ich ihm das Drummen (damit ich wenigstens auch EINmal im Scheinwerferlicht baden kann :great: )

    und Tipps hast eh schon reichlich bekommen, aber ich schreib dir meins noch dazu:
    Diethart Stein - Modern Drumming 1 (der einser is wichtig, das 2er is schon recht fortgeschritten)
     
  7. SPB

    SPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 20.11.06   #7
    jo hab auch das 1er und das 2er... das 2er würd ich auch kein blutigen anfänger forsetzen...

    aber... das 1er is schon nich schlecht...


    und das mit dem Git bring dem drummer bei und umgekehrt würd ich auch gern machen nur will mein bruder momentan noch net drummen lehrnen...

    weil wenn du das ma so band mässig siehst, finde ich dass das das schreiben von liedern erleichtert da der an der git vllt auch ideen fürs set hat und der am set vllt dem an der git hier und da weiterhelfen kann...

    wobei das von git auf drums ja was anderes is die können ja immernoch sagen spiel ma bum bum bumbumbum bum

    (ja doof ausgedrückt aber sollte verständlich sein...)
     
  8. Stopplhopser

    Stopplhopser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.06
    Zuletzt hier:
    6.03.09
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Tübingen, BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #8
    Ich hab mit dem modern drumming 2 angefangen. Eignet sich auch für Anfänger, garde, wenn man schon n paar Standartgrooves kann.:great:
    Ich kann das Buch sehr empfehlen, lohnt sich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping