Welches Multi FX?

von Berndie, 28.06.06.

  1. Berndie

    Berndie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #1
    Hallo zusammen!

    Ich würde mir gerne eine Multieffektgerät zulegen. Es muss jetzt nicht der Hammer vom Herren seien, es ist nur um zu Hause ein wenig rumzuklimpern gedacht. Allerdings sollte es auch nicht bei einmal drauflatschen in alle Einzelteile zerfallen.
    Finanziell würde bei mir alles zwischen 70 € (bekommt man bestimmt nichts für) und allerhöchstens(!!!) 200 € in Frage kommen.

    was sagt Ihr zu denen?

    https://www.thomann.de/de/zoom_gfx_1.htm
    https://www.thomann.de/de/zoom_gfx3.htm

    Danke schonmal für Eure Hilfe!
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.06.06   #2
    ich halte von so kleinen fummeldingern (auch von den kleinen zooms, obwohl ich die g2.1u modelle schon etwas interessanter finde) nix. ich würde dir spontan zu nem gebrauchten zoom gfx-8 raten, da haste für wenig geld n wirklich ausgewachsenes multi mit vielen funktionen. bei ebay gibts grad eins zum sofortkauf für 170:
    http://cgi.ebay.de/Zoom-GFX-8-Multi...ryZ46674QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    mehr infos über das teil gibts auf der zoom hp:
    http://www.zoom.co.jp/english/products/gfx8/index.php
    ich hatte das teil selbst ne ganze weile und war immer sehr zufrieden. das g7.1ut is zwar noch ne ganze spur geiler, kostet aber auch 300 euro...

    ansonsten würde ich persönlich zu nem gfx-5 greifen, das gibts hier als b-ware recht günstig (oder auch wieder gebraucht bei ebay):
    http://www.musik-service.de/Zoom-GFX-5-prx395739463de.aspx
     
  3. Berndie

    Berndie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #3
    Ohne Garantie bei ebay ist natürlich so eine Sache..., also wohl eher das gx 5.
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.06.06   #4
    n bissel risiko is immer dabei. ich selber hatte bei ebay aber wirklich noch nie probleme... auch is mir nie irgendwas gebrauchtes kaputt gegangen bis jetzt. die zoom teile sind eh stabil wie n panzer.
     
  5. bagsnbelts

    bagsnbelts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    15.01.16
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 28.06.06   #5
    Das Zoom GFX-8 ist schon ne sehr gute Empfehlung - deutlich über dem 5er. In der Preisklasse gibts gebraucht auch das Boss GT-3 oder GT-5 - etwas komplizierter zu bedienen - dafür sauberer im Klang. Wenns neu sein muss, gibts auch das Korg AX1500 in der Preisklasse - sehr gut und einfach zu bedienen. Über die neuen kleinen Zooms kann ich leider nix sagen.

    Gruß
    bagsnbelts
     
Die Seite wird geladen...

mapping