Welches Pedal als Clean Preamp benutzen?

von Jamahl, 10.10.06.

  1. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 10.10.06   #1
    Hey!
    ich bin inzwischen fast vollkommen auf pedale umgestiegen und spiele alles durch die endstufe meines amps, jetzt brauche ich nur noch einen ordentlichen preamp für cleanes spiel.

    was mir vom sound her sehr gut gefällt, ist mein electro harmonix english muff'n mit wenig gain. da ich das aber schon anderweitig (für zerre, wofür es ja gemacht ist) verwende und nicht nochmal soviel geld für ein zweites ausgeben will, suche ich einen cleanen preamp, der einen ähnlichen sound bringt.
    ich dachte dabei an ein overdrive pedal, das ich einfach mit wenig gain fahre.
    ich mag einen mitten- und höhenreichen clean-sound, dem es an bässen nicht fehlen sollte, die sollten jedoch auch nicht zu stark sein, eben genug, um den sound voll klingen zu lassen.

    leicht komprimiert darf der sound durchaus sein, und muss auch nicht absolut clean sein, sondern darf bei starkem anschlag auch leicht zerren, von daher wäre ein overdrive pedal mit gutem equalizer schon ganz in ordnung. ich will nicht zuviel geld ausgeben. wenn ich so an die 60€ was brauchbares bekäme, wäre das gut.

    momentan lachen mich folgende pedale an:

    marshall blues breaker II
    digitech bad monkey
    digitech screaming blues

    welches hiervon würde sich für meine zwecke denn eurer meinung nach eignen?

    danke!
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 10.10.06   #2
    digitech bad monkey

    grund:

    billig, gut und für deine zwecke genau richtig!
     
  3. ink

    ink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.06   #3
    check mal den DOD overdrive/preamp 250.
    der kostet nur um die 39,- EUR und hat genau das was du suchst.
     
  4. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 10.10.06   #4
    danke für die vorschläge!

    ich denke, ich werde mich für das bad monkey entscheiden, denn das hat mehr regelmöglichkeiten als das dod, und auf dietside.de hab ich gelesen, dass das dod sehr "giftig", wie es der gute herr beschreibt, abgestimmt ist, und wer weiß, ob mir das zusagt?

    das bad monkey konnte ich sogar schon mal spielen, hat mir vom sound her gut gefallen, aber ich habs eben nicht clean versucht.

    danke erstmal
     
Die Seite wird geladen...

mapping