Welches Schlagzeug für Metal / Death Metal

von Guarana, 15.04.12.

  1. Guarana

    Guarana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.12
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.12   #1
    Hallo =)
    Ich suche ein Schlagzeug für die oben genannte Richtung !
    Hab mich mal durchgeklickt in dem wirklich sehr schön gegliedertem Forum und bin auf diese Tabelle gestoßen die ja nich schwer zu übersehen ist =)

    Ich fang einfach mal an damit diese auszufüllen und freue mich natürlich über jeden Ratschlag der mir hilft wieder in die für mich schönste Art Musik zu machen einzusteigen !
    Falls den Profis hier noch etwas an Infos fehlen sollte bitte schreibt mir das ich liefere euch diese gerne nach =)

    Mfg


    _____________________________________________________________________________________________________________________________

    Ich bin

    [ ] Blutiger Anfänger (ohne jegliches Vorwissen)
    [X] Fortgeschrittener (mit Vorwissen)
    [ ] Profi (mit speziellen Wünschen und Anforderungen)
    [ ] Anderes (bitte angeben)

    Ich spiele seit _8_ Jahr(en) Schlagzeug ( mit inaktiver Zeit (ca4 Jahre) aber stetiger Weiterbildung )

    [ ] Ich besitze derzeit ein Set
    [ ] Ich besitze derzeit noch kein Set
    [X] Ich hatte schon ein oder mehrere Set(s) und will jetzt ein Neues
    [ ] Anderes (bitte angeben)


    Ich suche

    A-Drum

    [X] Komplettset (Kessel, Hocker, Cymbals, Hardware und Felle)
    [ ] Shellset (Nur Kessel)
    [ ] Shellset mit Hardware (Nur Kessel und Hardware)
    [ ] Einzeltrommeln (bitte Genaueres angeben)
    [ ] Anderes (bitte angeben)

    E-Drum

    [ ] Ich suche ein E-Drum (In diesem Falle bitte E-Drum-Subforum beachten und Beitrag dort posten!)
    ---> Hier geht's zum E-Drum Subforum.


    Einsatzgebiet

    [ ] Zum Üben zuhause
    [x] Für Proberaum
    [ ] Als Zweitset
    [ ] Für Konzerte / Touren (roadtauglich)
    [ ] Als Set für meine Tochter / meinen Sohn
    [ ] Anderes (bitte angeben)


    Mein Budget

    [ ] 0-450 €
    [ ] 450-650 €
    [x] 650-800 €
    [ ] 800-1000 €
    [ ] 1000-1200 €
    [ ] 1000-1500 €
    [ ] 1500-2000 €
    [ ] über 2000 €

    [ ] Nur Gebrauchtkauf kommt in Frage
    [ ] Nur Neukauf kommt in Frage
    [ x] Beides darf in Frage kommen
    [ ] Anderes (bitte angeben)


    Musikrichtung

    [x] Ich spiele bevorzugt Rock / Metal
    [ ] Ich spiele Rock / Pop
    [ ] Ich spiele Jazz
    [ ] Ich will ein Allrounderset
    [ ] Anderes (bitte angeben)


    Setup

    Ausstattung

    [x] Ich habe keine konkreten Vorstellungen
    [ ] 5-teilig: Snare, Bassdrum, 2 Hängetoms, 1 Standtom
    [ ] 5-teilig: Snare, Bassdrum, 1 Hängetoms, 2 Standtoms
    [ ] 4-teilig: Snare, Bassdrum, Hängetom, Standtom
    [ ] 3 Teilig: Snare, Bassdrum, Standtom
    [ ] Anderes (bitte angeben)


    Tomgrössen

    [x] Ich habe keine Vorstellungen bezüglich Kesselgrössen
    [ ] 22", 10", 12", 14"
    [ ] 22", 12", 13", 16"
    [ ] 24", 12", 13", 16"
    [ ] 24" / 26", 14", 16", 18"
    [ ] Anderes (bitte angeben)


    Soundvorstellungen Toms

    [x] Keine konkrete Vorstellungen
    [ ] Durchsetzungsstark / Perkussiv
    [ ] Genügend Volumen / Satt
    [ ] Kurz und knackig
    [ ] Allrounder

    Ich tendiere zu

    [ ] Kurzen Toms
    [ ] Hyperdrive-Toms
    [ ] Tiefen Toms
    [ ] Allroundern
    [x] Spielt keine Rolle / Keine Ahnung

    Bassdrum

    [ ] Ich spiele mit DoFuMa
    [ ] Ich spiele mit Single Pedal
    [ ] Ich möchte 2 Bassdrums


    Grösse / Tiefe

    [x] Keine konkreten Vorstellungen
    [ ] 20"x18"
    [ ] 20"x20"
    [ ] 22"x18"
    [ ] 22"x20"
    [ ] 24"x18"
    [ ] 26"x18"
    [ ] Anderes (bitte angeben)

    Für fortgeschrittene mit konkreten Vorstellungen: (bitte hier genau Präferenzen, Überlegungen und Wünsche formulieren)

    Holz:
    Holzlagen:
    Gratung:
    Setup:
    Kessel:
    Hardware:
    Finish / Folie / Lack:
    ... etc.


    Marke

    [x] Die Marke spielt mir in erster Linie keine Rolle
    -->> Solange kein no name Produkt und
    detaillierte Berichte über die Ausstattung und Qualität vorliegen da ich als Student leider nix auf der hohen Kannte hab kann ich mir keine Fehlschritte leisten

    [ ] Ich bevorzugende folgende Marke(n) aus folgenden Gründen:
    (Bitte Marke und Grund angeben: _______________________________)


    Vorfeld

    [ ] Ich habe mich im Vorfeld noch nicht erkundigt
    [x] Ich habe mich im Vorfeld bereits erkundigt (Bitte Kaufvorschläge und/oder engere Kaufauswahl posten und/oder Links einstellen)
    [ ] Ich habe die boardinterne, erweiterte Suchfunktion bereits nach verwandten Suchbegriffen abgefragt und nichts Vergleichbares gefunden.


    Felle / Stimmerfahrung

    [ ] Ich besitze Stimmerfahrung
    [ ] Ich besitze noch keine Stimmerfahrung
    [ ] Im genannten Budget sollte ein Satz neuer Felle mit inbegriffen sein
    [x] Die beim Set mitgelieferten Werksfelle reichen vorerst aus


    Weiteres

    In diese Rubrik fallen wissenswerte Infos, die den Kauf massgebend beeinflussen könnten (Bsw. Körpergrösse, allfällige Linkshändigkeit, etc.)
     
  2. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 15.04.12   #2
    kauf ein set, bei dem dir die farbe gefällt ... ob das dann nach metal tönt liegt zuallererst an dir und dann am set
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Guarana

    Guarana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.12
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.12   #3
    Dafür füllt man die Tabelle aus ?
    Ich erwarte ja keine Wunder aber die Antwort bringt mir nix und dir nurn Beitrag im raiting mehr
    Versteh mich nich falsch ich will dich nich gleich anfahren aber hey denk doch mal pls nach ich frag nach dem was ich jetzt noch einmal erwähne weil ich es nicht weiß !

    :Ausstattung

    [x] Ich habe keine konkreten Vorstellungen
    [ ] 5-teilig: Snare, Bassdrum, 2 Hängetoms, 1 Standtom
    [ ] 5-teilig: Snare, Bassdrum, 1 Hängetoms, 2 Standtoms
    [ ] 4-teilig: Snare, Bassdrum, Hängetom, Standtom
    [ ] 3 Teilig: Snare, Bassdrum, Standtom
    [ ] Anderes (bitte angeben)


    Tomgrössen

    [x] Ich habe keine Vorstellungen bezüglich Kesselgrössen
    [ ] 22", 10", 12", 14"
    [ ] 22", 12", 13", 16"
    [ ] 24", 12", 13", 16"
    [ ] 24" / 26", 14", 16", 18"
    [ ] Anderes (bitte angeben)

    Warum weiß ich das nich !??
    Weil beim klassischem Schlagzeug wie ich es kenne Snare, Bassdrum, 2 Hängetoms, 1 Standtom <--- das mein Set war !
    Schau ich mir jetzt Schlagzeuge von Bands an die sich mit Metal befassen sehn die Teile aber um Welten anders aus !
    und du sagst mir kauf dirn set bei dem mir die Farbe gefällt ganz toll
    Ist wie ein Autokauf bei dem du nur auf die Farbe achtest ergibt keinen Sinn ....

    Das mir die Farbe gefällt und die Qualität auf meine Art des spielens ankommt ist mir klar ;)
    Also bitte ein klein wenig detaillierter DANKE !
     
  4. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 15.04.12   #4
    Also gehst du doch auch nach der Optik.
    Erkenne was du an deinem Set brauchst. Metal ist ist nicht gleich Metal. Manche zaubern aus der kleinste Bude unglaubliches, andere fahren riesige Geschütze auf und spielen die Hälfte davon nichtmal.
     
  5. Drummer-Pat

    Drummer-Pat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.11
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    107
    Ort:
    In der Bassdrum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #5
    Sorry aber für max. 800€ wirst du kein Set finden , welches aussieht wie eins einer guten Metalband.
    Im Klartext , dass hier die Leute nicht an einander vorbeireden : unter einem richtigem "Metalset "
    wie von z.B. kataklysm/slipknot usw. verstehe ich 2 bassdrums 4 hängetoms , 1oder 2 standtoms 2-4 crashes , 1 ride ,
    1-2 hi-hat , und noch evtl das eine oder andere splash bzw china becken.

    Für so ein Set häng mal lieber noch eine 0 dran , und komm bitte NICHT auf die idee sowas zu kaufen
     
  6. der dührssen

    der dührssen Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    18.07.18
    Beiträge:
    3.203
    Ort:
    Dreieich
    Zustimmungen:
    615
    Kekse:
    8.910
    Erstellt: 16.04.12   #6
    Ich glaube, hier ging es mehr um den passenden Sound als um den Aufbau...
    In meiner Deathmetalband zock ich auf 3 Toms und einer Bass (22", 10", 12", 16"), und das reicht mir vollkommen.

    Im Grunde macht die Fellauswahl und die Stimmung mehr aus als die Kessel an sich.

    Ich persönlich stehe zumindest bei DM auf nicht zu kurze Kessel (Hyperdrive-Toms z.B. nicht). Wie überall anders auch ist's halt echt ne Geschmackssache.
    Teste im nächstgrößten Musikgeschäft halt mal ein paar Sets an und schau dich dann auf eBay etc. nach ähnlichen gebrauchten Sets um. Sofern du wirklich alles komplett neu kaufen willst, wird das mit den 800 Flocken etwas eng.
     
  7. ThaInsane88

    ThaInsane88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.09
    Zuletzt hier:
    22.07.18
    Beiträge:
    2.009
    Ort:
    Heinsberg
    Zustimmungen:
    214
    Kekse:
    4.098
    Erstellt: 16.04.12   #7
    Ich würde tendentiell eher zu kleineren Toms raten, da diese sich mehr durchsetzen. Ist - soweit ich mir das denken kann - erwünscht.
    Ich selbst spiele auf den Größen 20" BD's, 08", 10", 12", 14" Toms, 16" Floor und 14"x5,5" Snare alles was es gibt von Jazz über Rock bis Metal.

    Du wirst natürlich nicht in dieser Größenordnung ansiedelbar sein. 20" Bassdrums muss man mögen, weshalb ich eigentlich mehr richtung 22" für dich tendiere.

    Ich persönlich würde hier zum Gebrauchtkauf tendieren. Du willst becken dabei haben und das ist für dein Budget fast unmöglich als Neuware. Das solltest du als Fortgeschrittener aber auch selbst wissen.

    Ich denke mal, dass 22/10/12/14 oder 22/10/12/16 gut für dich wären. Was auch ginge, aber als Set nicht existiert, wäre 22/10/13/16.
    Die Frage ist auch, wie sehr du auf Toms rumklöppelst. Ansonsten - es gibt auch Metaldrummer die auf 22/12/16 spielen.

    http://www.ebay.de/itm/Sonor-Force-...76882?pt=Drums_Percussion&hash=item1c25df5252 das wäre ein Beispiel eines Shellsets, jedoch in 22/12/13/16 - ich finde gerade die Größenverteilung eher Zickig zum Stimmen - ist halt nicht jedermanns Sache.

    http://www.ebay.de/itm/SONOR-Force-...42522?pt=Drums_Percussion&hash=item4164c27fba da könntest du mitbieten.. das 2000 ist eigentlich ein sehr brauchbares Schlagzeug - bei guter Pflege auch noch einiges Wert.. lediglich die Becken sind Müll.

    http://www.ebay.de/itm/Gretsch-Drum...08710?pt=Drums_Percussion&hash=item2a1c142526 wenn du dier das hier für ca 750 EUR schießen kannst, dann tus - das ist ein echt klasse Schlagzeug.

    Was Becken angeht, so kannst du von Fame Masters B20 über Zultan wasauchimmer bis zu den teuersten Serien der Top marken eigentlich alles kaufen - hauptsache die Qualität stimmt.. und bei den Markenbecken fängst du unter den etwas teureren Serien besser nicht an.

    Ich hoffe dir ein wenig weiter geholfen zu haben.
     
  8. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 16.04.12   #8
    guten morgen,

    in meinem kleinen unscheinbaren sätzchen steckt einiges mehr an lebensweisheit, als du momentan erkennen kannst/willst

    um beim autokauf als beispiel zu bleiben: wenn ich nicht mal weiss, ob ich nen kombi, ein cabrio oder doch nen van will, sollte ich mir evtl. noch ein bis maximal zwei gedanken eben darüber machen, bevor ich an die öffentlichkeit gehe (und wenn ich damit durch bin, ist es möglicherweise genau die farbe, die mich aus einem passat oder mondeo oder insignia oder sonstwas auswählen lässt ...)

    grüssle
     
  9. Midwinter

    Midwinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    16.04.16
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Neben der Tripsdrill
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 16.04.12   #9
    mein Tip an dich wenn du wirklich gar keine Vorstellung hast was du willst, setz dir ein Limit und teste alle Sets in dem Preisbereich an die du in die Finger bekommen kannst. Am besten nicht nur ein paar Wochen sondern ein paar Monate. Wenn du ein Aufnahmegerät hast nehm es mit und nimm die Drums auf die du testest und höre dir das zuhause nochmal an. Ich hab fast mehr als 1 Jahr getestet, bin immer bei dem selben Set hängen geblieben und dieses letzten Endes auch gekauft. Habe darauf gezielt gespart. Und es war ein Set das ich zuvor absolut gar nicht auf dem Schirm hatte und auch sonst kaum einer "kennt" den ich kenne bzw. spielen würde. Die spielen alle die typischen Pearl Schiesbuden. Die treffen allerdings gar nicht meinen Geschmack.

    Gerade was so ein Instrument wie das Schlagzeug betrifft empfiehlt sich meiner Meinung nach gezielt auf das Set zu sparen was man favorisiert und wenn es noch soviel kostet (ich bleibe jetzt hier mal im realistischen Preis/Verdienst Verhältnis, als Schüler spart man wohl ewig auf ein SQ2). Es lohnt sich auf jedenfall. Drums kauft man nicht so schnell nach bzw. tauscht man aus wie Gitarren oder ähnliches. Wenn es steht dann steht es meistens und wenn es klingt wie Sperrholz machts keinen Spaß. Und das unabhängig von der Preisklasse, nur nach persönlichem Geschmack geurteilt.

    Wegen den Becken, je nach dem wieviel Spielraum nach oben offen ist, leihe/kaufe/miete dir einen Satz und kauf dir nach und nach alles zusammen, Gebrauchtmarkt gibt gute Angebote her. Zumindest hab ich es so gemacht als ich nach dem Setkauf kein Geld mehr für Becken übrig hatte.

    Ansonsten da ich mich selbst öfters über Antworten am Thema vorbei ärgere ;) werf ich mal das Pearl Vison in den Raum, ich weiß nicht genau wieviel das kostet und von Pearl hab ich jetzt nicht wirklich Ahnung da mir der Sound nicht zusagt aber viele meiner Bekannten spielen das Set für Death und härtere Gangart und finden den Sound super.

    Hier grad mal das erste was das große T ausgespuckt hat
    https://www.thomann.de/de/pearl_vb825s_b_vision_rock_black.htm

    Bleibt zwar nichtmehr viel Luft für Becken aber vieleicht kannst du irgendwoher welche organisieren und neue Becken nach und nach kaufen, lohnt sich definitiv. Wenn das Becken klingt wie ein Kochtopfdeckel kringeln sich bei mir die Fußnägel und ich hau dann schon gar nimmer drauf.
     
  10. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.07.18
    Beiträge:
    9.867
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.823
    Kekse:
    15.569
    Erstellt: 17.04.12   #10
    Neuware würde ich in diesem Fall nicht wirklich empfehlen. Vor allem, wenn es nach was klingen soll.

    Meistens übersieht man, dass man auch Becken braucht und dann werden schnell billige Messingteile gekauft, die grauslich klingen.
    Das Set wird so nicht gut klingen.
    Selbst ein Pearl Master Premium oder ein Sonor SQ2 klingt mit Becken, die wie Mamas Topfdeckelsammlung tönen, furchtbar.

    Für einen brauchbaren Beckensatz muss man neu schon gut 300 € rechnen. Blieben noch 500 Öcken für ein Set (mit Hardware). Da fielen mir momentan eigentlich nicht viele Sets ein.

    Ich plädiere auch für Gebrauchtkauf. Nach der alten "Formel" hätte man bei 800 € Gebrauchtpreis einen Neupreiss von ca. 1350 €.

    Wenn du dein Budget um ca. 150 - 200 überziehst, geht auch Neuware, wenn man weiss welche.

    Dieses Set hier sollte ganz gut taugen.
    https://www.thomann.de/de/dw_pdp_bx_standard_solid_black.htm
    https://www.thomann.de/de/zultan_rock_beat_profi_cymbalset.htm
    https://www.thomann.de/de/millenium_pro_hw900_hardware_pack.htm
     
  11. weshallarise

    weshallarise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.11
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.12   #11
    Du schreibst zwar du suchst ein Kompplettset mit Becken und Hardware ? Aber ist denn schon etwas vorhanden ? Ein Doppelfußpedal ? Da du im Metalbereich spielen willst , wirst du denke ich nicht um eine Doppelfußmaschine herumkommen und die kosten auch noch einiges an Geld , da wird es mit deinen Budget sehr schwer einen Beckensatz + Komplettset und passender Qualität zu finden !
     
  12. derleon666

    derleon666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.11
    Zuletzt hier:
    26.09.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.12   #12
    Für den Preis ein Komplettset wird wohl kaum möglich sein. Was genau hattest du denn bei deinem letzten set dabei?
    evtl kannste n bischen was davon wiederverwenden.
     
  13. OJP Durms

    OJP Durms Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.12
    Zuletzt hier:
    10.01.15
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.12   #13
    https://www.thomann.de/de/dw_pdp_x7_rock_pearlecent_black.htm
    Ich kenne dieses Drum set Überhauptnicht. Sah nur deinen Beitrag und dachte mir für dieses Budget und diese Musikrichtung könnte das vielleicht was sein. Ist sicherlich von der Quallität nicht das höchstwertigste aber für diese Budget was du angegeben hast kann man auch nicht die TOP Ware erwarten. Das Drumset ist aber immerhin von der Tochterfirma von DW also ganz schlecht wird es auch nicht sein.

    Gruß OJP.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. Drummer-Pat

    Drummer-Pat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.11
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    107
    Ort:
    In der Bassdrum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.12   #14
    Was wurde eigentlich aus den Thema ?
    Dein letzter Beitrag liegt einen Monat zurück , ein Update wäre schön.
     
Die Seite wird geladen...

mapping