Welches Schlagzeug sollte ich mir holen???

von Pro'drummer, 02.04.05.

  1. Pro'drummer

    Pro'drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.05   #1
    Also welches schlagzeug sollte ich mir holen?????

    Sonor delite??????,

    mmx pearl?????? oder

    was von dw,,,
    ??
    Was sagt ihr vom preis und was würdet ihr mir empfelen ???Spiele im moment noch ein sonor force 2001 ,aber muss bald ma ein neues her ,aber welches????danke für eure antwort!!!!
     
  2. bummbumm

    bummbumm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    127
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 02.04.05   #2
    welche finanziellen mittel hast du denn für die kessel zur verfügung ?
     
  3. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.541
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 02.04.05   #3
    Toll dass du vom Sonor 2001 gleich auf ein DW (krass :eek: ), ein Pearl MMX oder ein Sonor Delite umsteigen willst. Du hast doch wohl über deren Preise erkundigt oder? Könntest du uns verraten was du denn für Musikspielen willst? An welche Kesselkonfigurationen du gedacht hast? Wie es budgetmässig bei dir aussieht?
    Das Pearl MMX hab ich selbst schon angespielt. Sonor und DW hat mein guter Mann leider nicht in seinem Laden stehen. Aber das MMX dürfte in grossen Kesselgrössen super für härtere Sachen geeignet sein, das es (zum Beispiel im konkreten Vergleich mit dem Starclassic Maple von Tama extrem dumpf klingt. Pearlsound halt). Hast du die Sets schon selber angespielt? Und hast du noch andere Sets, die du favourisieren könntest oder muss es eins von denen sein?!

    Bisschen mehr Information wär angenehm, bevor ich dir blind was sage.

    Tschüdlü Limerick

    *Ach ja, es war in der Nacht als du das schriebst, und du bist vielleicht grad vom Ausgang heimgekommen und deshalb wegen promillleökologischen Gründen immer etwas lang auf der Taste für das Ausrufezeichen und das Fragezeichen geblieben.... Aber jetzt bis du ja nüchtern! *wink* :o
     
  4. Pro'drummer

    Pro'drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.05   #4
    Lol das mit dem alkohol stimmt sogar!Ja also ich spiele rock habe auch eine band aber ich möcht ein set haben das alle musikarten anspricht .Ich würde mir am liebsten ein studioset holen weil ich es am übersichtlichen finde mit der kleinen bassdrum,und würde mir dann noch eventuel ne 2. standtom dazu holen.Ja preislich gesehen zwischen 2000-2500!
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.04.05   #5
    Was für ein Schlagezeug?

    Am besten eins mit runden Kessel, Fellen, Hardware, Gratung...

    Ist hier eigentlich stille Übernahme des Forums an Verdummte eingeleitet worden? :rolleyes:
     
  6. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 02.04.05   #6
    Ich hab das Sonor Delite schon angetestet und fand es ziemlich geil :great:

    Von den anderen Sets hab ich keine Ahnung :(
     
  7. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 02.04.05   #7
    Ja ein schleichender Effekt...und wenn man selber keinen Peil hat was man mit seinen 2500Euros anstellt sollte man evtl das Geld inne Bank bringen oder sich n moped kaufen.

    Nen Allgemeines Set gibts nicht. Und wenn du schon 2500 Euro ausgeben willst, dann solltest du eigentlich wissen was dein "Traum-Set" ist.
     
  8. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 02.04.05   #8
    wenn ich in der lage wäre, mir ein solches set zu kaufen, würde (und müsste)ich mich ganz bestimmt nicht in diesem forum erkundigen. wenn doch, dann würde ich mich nicht trauen, so ein set zu kaufen, weil ich dem set gar nicht würdig bin.
     
  9. Pro'drummer

    Pro'drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.05   #9
    Ey seid ihr dumm???ich frage doch nur welchges set ihr am besten findet,was ist daran so schwer?meine güte man kann sich auch an stellen!
     
  10. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.541
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 02.04.05   #10
    Ja genau, das wirds wohl sein. Ich komm mir nämlich echt langsam dumm vor, wenn ich mir deine Posts so durchlese und ich mich fast gezwungen fühle, dir zu antworten, wo du doch Angaben bringst wie "Ich spiele alles!"
    Hahaha... :confused:
    Welches Set findet ihr denn am besten? Ja, welches Auto findest denn du am besten? Ne Viper, die perfekt fürs Gelände ist... Nen Smart, mit welchem du zu viert und mit 700 Gepäckstücken gediegen in die Ferien fahren kannst, nen Hummer 2, weil du knackig sportliche Passstrassen fahren willst?! Ich mein, wo führt das hin? Mit nen Jazzset will ich keinen Rock spielen. Mit ner 24 Bassdrum getraue ich mich fast nicht, Miles Davis zu covern. Schnallst du was ich meine? Wenn du ein Set haben willst, mit welchem du alles spielen kannst, dann kauf dir mit deinen 2500 Euros eine Setkonfiguration in 12", 13" und 16" Standtom mit ner 22"er Bassdrum. Marke: Egal! Wirst deine Kohle schon los....
    Ich hoffe, du hast verstanden, um was es hier in der Materie geht! Geh in nen Laden, such im Internet, spiel durch, hör dir an, lass dich beraten, und frage dann nochmals was der Unterschied zwischen den von DIR spezifisch bevorzugten Sets ist! Dann helf ich gern weiter... Und alle die, welche jetzt blindlings eine Marke und ein Set nennen.... Ihr wisst schon! :screwy: :rolleyes:

    Tschüdlü Limerick
     
  11. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 02.04.05   #11
    Danke Lim...besser hätt ichs ned schreiben können. Obwohl ich auch gern ne geländetaugliche Viper als Motorrad hätte :D :D :D

    Wayne postet bestimmt auch was lustiges :great:
     
  12. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.04.05   #12
    Danke.

    @ Jojoaction: Warum würdest du dich nicht trauen im Forum zu fragen?
    Wenn du eine vernünftige Frage hast, würde das auch gehen. Vorher mal sich minimal zu erkundigen, geschweigedenn 10Threads weiter zu schauen ist doch nicht zu viel verlangt?
    Außerdem, dass mich dem "Ich werde dem Set nicht gerecht werden ist auch Quatsch. Wenn du ein besseres Set u schätzen weißt, was Klang, Edel und Hardware angeht, ist das völlig in Ordnung.
    Profis bringen dann aus scheiß Sets guten Klang raus, also, wer soll die Oberklassesets denn sonst spielen? ;-)
     
  13. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 02.04.05   #13
    DAS beste Set gibt es genau so wenig wie DEN besten Drummer, aber falls dich einfach interessiert, welches Set hier jeder (individuell und für sich selbst) für am besten hält, dann sag ich für meinen Teil: 9000er Yamaha Recording Custom! Der Klassiker schlechthin. Wird seit über 25 Jahren nahezu unverändert gebaut. Klanglich liegt es momentan zwar nicht im allgemeinen Trend, aber man muss ja nicht immer mit der Masse schwimmen.
    Von der Hardware her und auch von der Verarbeitung her, ziehe ich es eigentlich allen Trendy Top Sets vor. (Einschliesslich DW! mag deren Hardware nicht. Und der DW Klang....na ja, als sie noch kleinere Stückzahlen rausgehauen haben klangen sie irgendwie besser. Nix gegen DW, immer noch fraglos klasse Sets, nur steht der Preis in keinem Verhältnis zu dem Tick, den sie eventuell besser klingen als andere Sets. <--- meine reine Privatmeinung! Und nun steinigt mich!! :D;) )

    Mit herzlichem Groove

    Wayne

    EDIT: Leider nix Lustiges, ´tschuldigung Diezel! :D
     
  14. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.541
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 02.04.05   #14
    Na, und siehe da! Da schreibts einer... Seelenverwandter. Ist doch kein Aufwand oder?!

    Klar, ausser Frage.. Aber der Dietrich unter den Automobilen ist leider noch nicht erfunden. Ach ja, hab ich dank dir gleich 2 Punkte geerbt?! :rolleyes:
     
  15. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 02.04.05   #15

    Naja...von Steinen halt ich ned so viel obwohl dus verdient hast ;) . Nee Spaß bei Seite DW hat schwer nachgelassen und ist wie du richtig sagtest eher TRENDY. Ich persönlich spare auf nen geiles Ayotte Custom Set. Find ich einfach richtig gut die Drums. Die haben einfach was.

    Tja gibts heute abend eben nix zu lachen. Schade.:D
     
  16. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 02.04.05   #16
    genau! Testen, testen, testen - wie Schuhe kaufen, wenns "drückt" ist das falsche Set...
    Der Meinung über DW schließ ich mich an, einen Sound, den du inzwischen überall hörst und das Preis-Leistungsverhältnis ist zumindest fragwürdig.

    Ich habe zwei Sets "Sonor-Lite", die hege + pflege ich - ich glaube nicht, daß ich mir noch was anderes kaufen werde. Das sind genau die Trommeln, die mir perfekt passen, ich hab bisher nichts gehört, daß ich stattdessen haben wollte.
     
  17. Pro'drummer

    Pro'drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.05   #17
    Ja ich wollte euch hier nicht beleidigen tut mir leid wenn ich das alles ein bisschen schlecht formoliert habe aber danke das ihr schonmal von dw abratet!!!!Solche antworten will ich hören!!
     
  18. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.05   #18
    Wir raten dir nicht von dw ab. Warum auch? DW ist ne gute marke die super schlagzeuge herstellen.
     
  19. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 02.04.05   #19
    Du sollst einfach nur in einen Laden gehen und möglichst viele Sets in deiner Preisklasse anspielen, egal welcher Name draufsteht! Ob DIR dann schlußendlich ein DW, ein TAMA, ein Pearl, ein Yamaha, ein Premier, ein Sonor oder gott-weiß-was gefällt ist dann doch eher Wurscht (jaja, die Mettwurst...:D ). In dieser Preisklasse sind eigentlich alle Sets super verarbeitet., und klanglich kann eben nur DEIN Ohr entscheiden!!!


    Ähm, Homer.
     
  20. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 02.04.05   #20
    Mal ausgenommen Wayne - habt ihr schon so viele dw's gespielt das IHR euch die Gusche darübr zerreisen könnt - ja, dw hat stark nachgelassen, bla bla, ich laber alles nach was der vor mir sagte - :screwy:

    Ich krieg Herzbluten wenn ich den Schrott höre. Spielt mal 'n aktuelles Set spielt dann eins von vor 5 Jahren dann eins von vor 10 Jahren mit Keller's - ganz ehrlich ehrlich beurteilen und (be)schreiben wies klingt. Leute unqualifizierte Meinungen über dw kann ich nicht hören. Geht mal zur Frankfurter Musikmesse und spielt die Teile. Geschmack hin oder her weniger als ein "gut" bekommen deren Trommeln nicht.

    Ich hab shon ein paar dw's unter Griffeln gehabt, wie ihr wisst meine Leidenshaft und habe absolut NICHTS auszusetzen und wenn man sich nicht das teuerste Finnish (da bleibt ne Menge Kohle hängen) holt klappts auch mit der Preis Leistung. Übrigens ist die HW von dw bombig!

    So jetzt hab ichs euch aber gegeben. Wie immer soll es nur der sich annehmen der es auch verdient hat, der Rest nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping