Welches Tenorsax ?

von stehbier, 19.12.07.

  1. stehbier

    stehbier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.07
    Zuletzt hier:
    16.08.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #1
    Hi,
    ich möchte Saxophonspielen lernen. Hab mich schon mal wegen einem Tenorsax umgeschaut: Jupiter 587 und Keilwerth ST-90 sind in meiner Preisklasse.

    Könnt ihr mir ein Tenorsaxophon bis 1000,- Euro empfehlen ?

    Wäre euch sehr dankbar...
     
  2. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 19.12.07   #2
    Hey, schau dir doch mal die vielen anderen Threads zum Thema "Anfangen" an :great:

    Jupiter ist nicht zu empfehlen, dann eher das Keilwerth. Ansonsten sind Yamaha in deinem Preissegment sehr gut, z.b. das yts-275
     
  3. wiesenforce

    wiesenforce Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.635
    Erstellt: 21.12.07   #3
    Die Aussage über Jupiter möchte ich nicht befürworten. Teste halt aus.. arg.. ich kanns nich mehr schreiben :D
     
  4. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 22.12.07   #4
    So einfach ist es halt leider nicht ^^

    Als Anfänger hat man nunmal keine Ahnung und als Nicht-Musiker
    nunmal noch kein Gehör etc. Wenn du selber ausprobieren willst, stehbier,
    dann nimm jemanden mit, der Ahnung hat, deinen zukünftigen Saxlehrer z.b.
     
  5. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 22.12.07   #5
    1000,- ist nen Haufen Kohle... da gibts schöne Hörner dafür...
    Dolnet, Cousenon oder Pierret sind auch schöne Hörner! Keilwerth Toneking könnte in deiner Preisklassen sein, oder auf jeden Fall ein Martin Indiana...

    Viele Grüße

    Chris
     
Die Seite wird geladen...

mapping