Welches Topteil soll ich nehmen ???

von MetpleK, 22.10.05.

  1. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 22.10.05   #1
    Hi Leutz,
    Ich möchte mir dem nächst einen Top zulegen.Meine ängere Wahl liegt bei den Fame Studio reverb und bei den Ibanez toneblaster TB 100.Ich spiele mit meiner band Thrash Metal und ich würde einfach mal gerne wissen welches von beiden ihr besser findet?Also ich denke mal von der Lautstärke her kommen beide mit dem drummer mit aber wie steht es mit dem sound?

    Mfg MetpleK

    P.S : Das der Fame nicht so eine tolle Zerre hat weiß ich , aber das ganze ist mit meinem DOD Death Metal pedal kein Problem.
     
  2. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 23.10.05   #2
    Überhaupt keine Beratung???
     
  3. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 23.10.05   #3
    Also den Toneblaster kann ich nicht empfehlen, hatte den letzt angespielt und der klang graußig...
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.10.05   #4
    du vergleich relativ äpfel mit birnen!der ibanez toneblaster ist ein hundert watt transentop was durchaus auch metal kann (aber in der hinsicht hat z.b. peavey besseres zu bieten,auch transenmäßig);der fame ist ein vollröhre rockamp! (vollröhrenamps klingen mit solchen pedalen aber auch sehr viel besser als transen..)
    was jetzt genau besser klingen wird (denke doch das röhrentop) kann ich dir nicht sagen,ich denke aber,daß es sicher bessere alternativen gibt!

    für 500 euro bekommst du zum bleistift nen laney gh50l....
     
  5. Mike Mushok

    Mike Mushok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    10.03.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    zu Hause... *g* Langenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 23.10.05   #5
    Hi!

    Hab das Ibanez Halfstack letztens live gehört..... der Clean-Sound war gut, zur Zerre kann ich nix sagen, denn der Gitarrist spielte über das Korg AX1500(oder wie das heißt^^) von dem er auch die Zerre benutzte:rolleyes: ^^ Geiler Satz:D . Das Fame Top bzw. die 2X12 Combo Variante hab ich letztens angespielt. Denke die Lautstärke geht in Ordnung. Mit dem Teil wird man sich auch alle Fälle inner Band durchsetzten, dass ist sicher. ;) Ich denke, aus dem Teil kann man auch so schon extreme Verzerrung rausholen. Was ich nur net so doll fand, dass man den Master schon ganz schön aufdrehen musste damit der Clean-Sound clean bleibt. Aber so in allem ein Top Gerät :great: undwahrscheinlich mein nächster Amp (+ MS 1960A oder so) ;o)

    mfG MM
     
  6. Blackmandesert

    Blackmandesert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    23.10.05
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.05   #6
    Also der Toneblaster is echt für die Katz,der KLingt echt abgekackt!!!
    :rock:
     
  7. Heartcore

    Heartcore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 23.10.05   #7
    wenn du auch ´n bisshen mehr drauflegen kannst dann rat ich dir zu nem peavey xxl top, das ist in der preisklasse finde ich fast das beste metaltopteil wogibt!!!!
     
  8. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 23.10.05   #8
    hi,
    wenn du einen der amps nehmen willst dann nehm den fame. lass die finger vom ibanez der klingt scheiße. mit nem bodentreter soltle der fame auchr echt gut klingen. oder schau dir mal den peavey supreme xl an....isn fettes teil.
    Gruß Philipp


    P.S.: dies ist übrigens mein eintrag nummer 200. danke ans forum. macht echt spaß hier.
     
  9. Lostdogs

    Lostdogs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.05   #9
    also ich hab mir den fame rockforce 5 geholt hat mehr power bei bedarf aber auch auf 50 watt umschaltbar!!

    ich persönlich hänge immer noch den boss os2 davor und reiße die zerre am amp voll auf so kriegst richtig gute zerre und übersteuerung die bestimmt auch für metal geeignet ist wenn du das entsprechende pedal hast.

    aber auch die zerre vom amp alleine ist bei voller lautstärke geil!!!
     
  10. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 24.10.05   #10
    WAU.........Der Fame gewinnt 10000 zu 0 gegen den Ibanez.;)
    Ein eindeutiger SIEG.:great: :D
     
  11. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 24.10.05   #11
    Oder hat jemand noch was dazu zusagen ?
     
  12. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.10.05   #12
    Man kann gar nicht oft genug vor Transenstacks warnen. Man bekommt am meisten Gerätvolumina um's Geld, aber das ganze ist nur Show und no go.
    Nimm den Fame. Oder einen kleinen Engl (Screamer)
     
  13. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 24.10.05   #13
    Über den Screamer habe ich auch schon nachgedacht ,aber mit Fame kann ich mir zum selben Preis von einem screamer noch eine gut 412 box holen.Und da ich ja meinen Zerr Pedal hab , ist es dann auch ein ordentliches METAL Halfstack.:D :twisted:
     
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.10.05   #14
    Eine GUTE 4x12? Die kostet neu 900,-
     
  15. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 24.10.05   #15
    O.K. sooo Gut muss die auch net sein :D :rolleyes: .Aber ich meinte z.b:einen gebrauchten ENGL 412 standart.Hab den gestern bei ebay für 368 € weg gehen sehen. :eek:
     
Die Seite wird geladen...

mapping