welches Topteil

von UntoldApocalypse, 26.08.04.

  1. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.08.04   #1
    Hi, :)
    ich will jetzt nach 4 Jahren n bissel Geld in meine Ausrüstung investieren.
    Bis jetzt hab ich über einen Marshall ValveState 8080 gespielt.
    Und :rolleyes: denke jetzt über ein :rock: Half oder Fullstack :rock: nach.
    Hab gehört die Behringer BG412h/f sollen garnicht so schlecht sein.
    Oder sollte mann lieber 2x soviel hin legen und auf die guten Marshall AVT 412 a/b zurückgreifen.
    Genau so gehts mir beim Topteil :confused: .
    Die billigangebote sehen ja ganz nett aus aber da ist immer soviel Effectkram drin und den brauch ich garnicht, dafür hab ich mein :great: Boss GT 3 :great: , und taugen die Billigangebote überhaupt was (z.B. Behringer V-AMPIRE LX1200H).
    Optisch machen die ja ganzschön was her.
    Und was steckt in einem Marschall AVT - 150 H was in den Billigteilen nicht steckt.
    Gehts dabei um die Langlebigkeit oder wie oder was ? ? ?

    Nennt mir eure Erfahrungen mit billig oder Marken Geräten oder empfehlt mir ein genaues Model.
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 26.08.04   #2
    was für Musik machst du denn?
    habt ihr Auftritte mit der Band?
    wie laut sind deine Gitarristen?
    wie viel Geld hast du maximal zur Verfügung?
    gibt es einen Sound, dem du nacheiferst?

    Fragen über Fragen ... :D
     
  3. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 26.08.04   #3
    Ja Fragen über Fragen die sich aber erledigt haben weil das verdächtig nach falsches Forum riecht :)
     
  4. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 26.08.04   #4
    sind das Gitarren Amps? :D
    hm, kann durchaus sein - bei Marshall kenn ich mich weder im Bass- noch im Gitarrenbereich aus :D
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.08.04   #5
    ja, das sind gitarrenamps :D
     
  6. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 26.08.04   #6
    Jop, des ist ein Gitarren Amp.
     
  7. volkerg

    volkerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.08.04   #7
    moin,

    Für Bassisten ist Marshall mehr so eine "Randmarke" :D
    .. und Bassisten die über Marshall spielen schon fast eine "Randgruppe" :D

    Als (vielleicht) Äquivalent zu Marshall bei Gitarre würde ich im Bassbereich
    mal AMPEG oder SWR nennen.

    mfg

    Volkerg
     
  8. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 26.08.04   #8
    will ja nicht klugscheissern, aber:
    wer lesen kann ...
    den Rest kennst du sicher ...
     
  9. volkerg

    volkerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.08.04   #9
    hast du aber ....

    mfg

    volkerg
     
Die Seite wird geladen...

mapping