Welches von diesen Mixer ist das beste?

von agentsmith1612, 18.10.04.

  1. agentsmith1612

    agentsmith1612 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #1
    Ich suche einen analog Mixer für unseren Bandkeller. An den Mixer sollten nur 4 Mikros angeschloßen werden. Es sind nur Vocal Mikros, es sollen nicht die Drums oder die AMP abgenommen werden. Als Endstufe benutzen wir eine HiFi Anlage von Sony. Dort wollen wir in den Chincheingang dann das Mischpult dran hängen.

    Welche von denen ist am besten?
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Mischpulte/Yamaha_MG102.htm
    oder
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=PAH0002257-000
    oder
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=PAH0001729-000

    thx
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.10.04   #2
    Eindeutig der kleine Yamaha MG :great:

    Von den Etek Produkten würde ich die Finger lassen, viele Reklamationen, zudem bei dem Mixer eine sehr fummelige Bedienung.
     
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 24.10.04   #3
    Yamaha, Behringer, Phonic, Tapco usw.

    Die große Leistung von Behringer war es ein gutes Mischpult-Konzept (seiner Zeit Mackie) zu kopieren und billiger am Markt anzubieten. Inzwischen kopieren viele dieses Behringer Konzept. Alle lassen in China fertigen. Und die meisten sind gut. Zwischen den oben genannten gibt es kaum nennenswerte Qualitätsunterschiede
     
Die Seite wird geladen...

mapping