Weller Guitars

von Nando, 30.08.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nando

    Nando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #1
    Hat irgendjemand zufällig schon Erfahrung mit Gitarren von obengenannten Hersteller gemacht? Ein Bekannter hat übereifrig bei Ebay mitgeboten, im Glauben es sei eine Epiphone. Für mich wirkt das Ganze ein bisschen dubios...meint ihr diese Gitarre ist ihr Geld wert? Kann sie qualitativ mit einer Epiphone mithalten?
    Hier der Link: http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46649&item=3744018529&rd=1
     
  2. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 30.08.04   #2
    Sicher nicht schlecht. Mahagoni Body mit Ahorndecke :great:
     
  3. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 30.08.04   #3
    Naja... Body ist aus Mahagony mit aufgesetzter Ahorndecke, Hals ist geleimt, Binding hat sie auch, Goldhardware, ölgelagerte Mechaniken, "Weller Schriftzug" aus Perlmutt... :-)
    Wenn alles stimmt was da steht und die sauber verarbeitet ist dann wird die nicht schlecht sein. Eventuell sogar ein echtes Schnäppchen...

    Asci
     
  4. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #4
    Die machen für mich einen nicht schlechten Eindruck. Ich habe ein paar Auktionen von denen beobachtet, die gehen günstig her.
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 30.08.04   #5
    bäää, der cut-off is ja _noch_ runder als bei Gibson D:
     
  6. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
  7. LuckLive

    LuckLive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #7
    :D :D :D
    Epiphone ???
    Mit so einer Sch... Kopfplatte?
    Weller... Epiphone...
    Lesen sollte man schon können!
     
  8. Didi der Dudler

    Didi der Dudler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    22.03.06
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Battenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #8
    Hallo Leute,

    habe Herrn Weller letztes Jahr kennengelernt, und ich muss sagen, das ist ein echt kompetenter Mensch und Gitarrenbauer !
    Habe bereits 4 Gitarren von Ihm, und bin absolut zufrieden.

    Dietger Voigt
     
  9. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.05.05   #9
    Moin Moin, Herr Weller :D !!!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. Didi der Dudler

    Didi der Dudler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    22.03.06
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Battenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #10
    Hi,

    also das kommt mir echt vor wie ein Kinderchat !
    Ich dachte dieses Formun dient dazu echte Erfahrungen auszutauschen ?


    Didi :screwy:
     
  11. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 07.05.05   #11
    Das denke ich mir auch manchmal auch wenn ich erst 14 bin!:great: Aber der Scherz war eindeutig lustig! Nicht alles gleich ernst nehmen!
    Ich kenne diese Marke nicht, aber mit diesen Daten wird sie sicherlich nicht schlecht sein!
    MFG SImon
     
  12. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 07.05.05   #12
    Wie wärs mit etwas mehr Humor an euch ranlassen? Das war doch eindeutig ein kleiner Scherz. Das hat nichts mit Kindergarten zu tun!
     
  13. coldsunrise

    coldsunrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.12
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.12   #13
    kann mir jemand sagen wo dieser herr weller seinen sitz hat? ich würde mir das ganze gerne vorher ansehen bevor ich mir etwas anschaffe. für einen 17 jährigen schüle sind knapp 500€ nämlich doch ne menge geld. danke schon im vorhinaus. ;)
     
  14. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.365
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.452
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 16.01.12   #14
    Wenn du "Weller Guitars" bei einer populären Suchmaschine eingibst, findest du gleich unter den ersten Treffern die Adresse (Schotten, Deutschland) und auch den Link zu einem sehr herzerfrischenden Thread zu dem Thema in einem benachbarten Forum, in dem sich auch vieles um die Welt der Gitarren dreht (ich hoffe, das darf man so sagen *g*).
     
  15. coldsunrise

    coldsunrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.12
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.12   #15
  16. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.365
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.452
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 16.01.12   #16
    Das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich selbst habe zudem noch keine Weller-Gitarre spielen können, kann also auch keinen Vergleich dazu anstellen.

    Lies dir bitte den von mir empfohlenen Thread in dem anderen Forum durch, da meldet sich Herr Weller auch persönlich zu Wort und du erfährst mehr über seine Arbeit und Firmenphilosophie! ; )
     
  17. IbanezS

    IbanezS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.10
    Zuletzt hier:
    11.06.16
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Herxheim
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    254
    Erstellt: 16.01.12   #17
    Um das ganze zu vereinfachen:
    Hier besagter Forumslink: http://www.guitarworld.de/forum/weller-gitarren-t6943,highlight,weller.html
    Und meine Meinung: Ich habe Weller Gitarren auf der Musikmesse gespielt und festgestellt, dass das was da für die Gitarren verlangt ist viel zu viel ist. Herr Weller mag ein sehr kompetenter Gitarrenbauer sein, aber vor allem wenn es darum geht seine Produkte zu bewerben ist er tatsächlich ein Genie. Mein Rat: Du hast ja allem anschein nach 500€ und möchtest gerne eine neue Gitarre.
    Der einfachste Weg:
    Geh in den nächsten Gitarrenladen mit 10 50€-Scheinen in der Hand, klatsche diese auf die Theke und dazu grunzt du "Ich Gitarre Jetzt" oder sowas und man wird dir sicher helfen. Alternativ: Gehe in den nächsten Gitarrenladen, schau dir an was dir gefällt, lass dich beraten und berieseln und spiel dir die Finger wund. So findest du mit Sicherheit eine die zu dir passt.
    Der nicht so einfache Weg:
    Suche für 500€ nach etwas gebrauchtem hochklassigen, von dem es heißt, dass du damit nichts falsch machen kannst. Beispiel: Esp LTD EC-1000. Die gibt es, mit etwas Glück, ab 500€ und die wird dir mal sicher meh Freude bescheren als jede Weller.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. FrostJunkie

    FrostJunkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.09
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Ratingen
    Zustimmungen:
    552
    Kekse:
    8.005
    Erstellt: 16.01.12   #18
    Du sagst er soll lieber in den Laden gehen und da eine Gitarre kaufen anstatt der Weller, da diese wohl deiner Meinung nach nicht genug Gitarre fürs Geld sind.
    Wäre dabei vielleicht noch ganz nett zu wissen WARUM diese Gitarren denn keine 500€ wert sind?
     
  19. Powerblues Inc.

    Powerblues Inc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.10
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    851
    Erstellt: 16.01.12   #19
    Soweit ich das verfolgt habe, sind die "Weller-Gitarren", die in Ebay angeboten werden, von der gleichen Firma, die "Santander-Gitarren" anbietet (Musikhaus Schwanewede). Auch die Modelle sind oft ähnlich oder gleich, so daß ich glaube, daß es sich um "Luxusausführungen" der Santanders handelt...

    Nun muß das nichts schlechtes bedeuten. Mit den beiden Santander, die ich bis jetzt besitze (eine aus China, eine aus Korea, beides Les Paul-Nachbauten) habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich glaube, daß man hier zumindest keinen Schrott erwirbt.

    Ob allerdings das Preis/Leistungs-Verhältnis bei den Weller-Gitarren stimmt, kann ich nicht sagen. Meine Santander haben 170 und 290 Euro gekostet und waren jeweils erst nach Pickup-Tausch richtig gut....
     
  20. coldsunrise

    coldsunrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.12
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.12   #20
    Ich sag es so mein buget geht bis 650€. Das problem mit den gebrauchten ist, dass ich linkshänder bin und es doch erstaunlich viele lefthandmodelle von weller gibt. Ich nehme gerne vorschläge an. :)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping